anwaltssuche

Den Rechtsanwalt für Zivilrecht in Lichtenstein (Württemberg) bei Anwaltssuche finden

Rechtsanwalt Matthias Hunzinger Reutlingen
Rechtsanwalt Matthias Hunzinger
Rechtsanwalt
Gartenstraße 28, 72764 Reutlingen
07121 - 5153581 0
Kontaktformular

Matthias Hunzinger, Ihr Rechtsanwalt für Strafrecht, Familienrecht und Zivilrecht in Reutlingen. Die seit 2008 bestehende Anwaltskanzlei Hunzinger ist auf die Bereiche Strafrecht, Familienrecht und Zivilrecht spezialisiert. Aber auch im Insolvenzrecht sind wir ein kompetenter Ansprechpartner für Sie. Im Laufe der Zeit hat sich die Kanzlei zu einem Partner der regionalen Wirtschaft entwickelt. Schicken Sie mir Ihr Anliegen gerne über das Kontaktformular auf meinem Profil. Ich werde mich dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Meine Kompetenzen. Der Grundstein für den hohen Qualitätsanspruch meiner Kanzlei ist eine gezielte Spezialisierung. Bevor ich die Kanzlei gründete, habe ich diverse Ausbildungsstationen in meinen Fachbereichen durchlaufen. So war ich unter anderem in insolvenzrechtlich und familienrechtlich ausgerichteten Anwaltskanzleien sowie bei der Staatsanwaltschaft Rottweil tätig. Die Kanzlei ist seit dem Gründungsjahr 2008 stetig gewachsen und hat sich auf Grund einer guten Vernetzung und zahlreichen Kooperationen zu einem zuverlässigen Partner für regionale Unternehmen entwickelt. Um dem steigenden Anspruch ...mehr
Zu meinem Profil
Infos zu Anwälte Zivilrecht in Lichtenstein (Württemberg)
Aufgeregte Frau telefoniert
Aufgeregte Frau telefoniert ©freepik - mko

Überblick über das Zivilrecht

Das Zivilrecht, auch Privatrecht genannt, ist für die Regelung der Rechtsbeziehungen zwischen natürlichen Personen oder juristischen Personen, wie Vereinen oder Unternehmen zuständig. Privates Recht ist vom öffentlichen Recht klar abgegrenzt Das Privatrecht ist überwiegend im BGB zu finden.

Privates und öffentliches Recht – die Unterschiede

Das Zivilrecht basiert auf dem Grundsatz, dass der Staat den freien Willen seiner Bürger achtet. Jeder Privatperson steht es also frei in eine Rechtsbeziehung mit einer anderen Person zu treten. Das kann zum Beispiel der Abschluss eines Vertrages sein. Rechte und Pflichten beider rechtlich gleichgestellten Vertragspartner findet man im Zivilrecht. Im Gegensatz dazu steht das öffentliche Recht, welches das Verhältnis zwischen Privatpersonen und dem Staat regelt oder auch das Dienstverhältnis von Beamten.

Am Beispiel den Unterschied erklärt

Hilft man einem Kollegen, Verwandten oder Freund finanziell indem man ihm Geld leiht, so geht man doch von einer Begleichung der Schuld aus, wenn es dem Kollegen wieder möglich ist. Der Verwandte verweigert die vereinbarte Rückzahlung. Hier findet das Zivilrecht Anwendung, denn es geht um schuldrechtliche Angelegenheiten zwischen Privatpersonen. Schuldet man hingegen dem Staat Geld, so ist es das öffentliche Recht welches zuständig ist. Eine Verwaltungsbehörde wie das Versorgungsamt, das Finanzamt oder ein anderes Amt fordert die Begleichung einer Gebühr. Dies könnten z.B. ausstehende Zahlungen für die Müllabfuhr an die Gemeinde sein.

Spezialisierungen im Zivilrecht

Die Fachbereiche des Zivilrechts sind sehr vielfältig. Anwälte für Zivilrecht sind deshalb eigentlich immer spezialisiert auf einen Fachbereich. Das Privatrecht behandelt u.a. das Erbrecht oder Familienrecht, außerdem gibt es das Sonderprivatrecht in dem es dann z.B. um Handelsrecht oder Arbeitsrecht geht. Ein Anwalt für Zivilrecht steht Ihnen mit seiner juristischen Fachkompetenz bei allen zivilrechtlichen Belangen beratend zur Seite. Kontaktieren Sie jetzt unverbindlich einen Anwalt für Zivilrecht in Lichtenstein (Württemberg) oder Ihrer Nähe.