anwaltssuche

Rechtsanwälte in Euskirchen und Umgebung finden

Rechtsanwälte aus Euskirchen für jedes rechtliche Fachgebiet. Wählen Sie schnell und einfach einen persönlichen Anwalt für Ihren Rechtsfall.

Filtern nach Rechtsgebiet
66 Anwälte im 40 km Umkreis von Euskirchen (Seite 1 von 7)

Rechtsanwalt Rüdiger Jungfer Bonn
Rechtsanwalt Rüdiger Jungfer
Rechtsanwalt
Buschdorfer Straße 1c, 53117 Bonn
Zu meinem Profil
Rechtsanwalt Roger Gaufny Köln
Rechtsanwalt Roger Gaufny
Schumacher & Partner PartG mbB
Rechtsanwalt
Zollstockgürtel 59, 50969 Köln
Zu meinem Profil
Rechtsanwalt Christian Jolas Düren
Rechtsanwalt Christian Jolas
Kessler Hoegen Jolas
Rechtsanwalt · Fachanwalt für Verkehrsrecht
August-Klotz-Straße 16d, 52349 Düren
Zu meinem Profil
Rechtsanwalt Frank Wieland Bonn
Rechtsanwalt Frank Wieland
Wieland Rechtsanwälte GbR
Rechtsanwalt · Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Rheinweg 23, 53113 Bonn
Zu meinem Profil
Rechtsanwältin Ingund Hohlfeld Bonn
Rechtsanwältin Ingund Hohlfeld
Hohlfeld Ketzer Driesen
Rechtsanwältin · Fachanwältin für Familienrecht · Mediatorin
Fritz-Tillmann-Straße 13, 53113 Bonn
Zu meinem Profil
Rechtsanwältin Tülay Kizilay Bonn
Rechtsanwältin Tülay Kizilay
Rechtsanwältin · Fachanwältin für Familienrecht · Fachanwältin für Sozialrecht
Kreuzbergweg 17, 53115 Bonn
Zu meinem Profil
Rechtsanwalt Dr. Michael E. Kurth, LL.M. Bonn
Rechtsanwalt Dr. Michael E. Kurth, LL.M.
Dr. Kurth & Kunze Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft
Rechtsanwalt · Fachanwalt für Strafrecht
Rheinweg 67, 53129 Bonn
Zu meinem Profil
Rechtsanwalt Henning May Bonn
Rechtsanwalt Henning May
Lehmkühler Rechtsanwälte Steuerberater
Rechtsanwalt · Fachanwalt für Insolvenzrecht · Fachanwalt für Handels-und Gesellschaftsrecht
Wilhelmstraße 40-42, 53111 Bonn
Zu meinem Profil
10 Kanzleien im 40 km Umkreis von Euskirchen
Schmitz & Haller
Am Brauhof 2, 53721 Siegburg
1 2 3 ··· 7
Umkreis wählen:
Euskirchen und Umkreis 20km Euskirchen und Umkreis 50km
Anwaltssuche in Euskirchen
Anwalt Euskirchen In Euskirchen findet man 92 Rechtsanwälte, davon 25 Frauen. Die Anzahl der Fachanwälte beträgt 32, wovon 9 Frauen sind. Das Arbeitsrecht bearbeiten 25 Juristen. 24 Anwälte und Anwältinnen sind im Familienrecht tätig. 15 Rechtsanwälte vertreten das Erbrecht in Euskirchen. 15 Anwälte das Miet- und Pachtrecht. Weitere 20 Anwälte praktizieren im Verkehrsrecht.

Wann braucht man einen Rechtsanwalt?

Es gibt Umstände, die es erforderlich machen sich einen Anwalt zu besorgen. Ein Überblick über die wichtigsten Gründe: Die Rechtslage ist kompliziert Ist die Faktenlage kompliziert oder umfangreich, so kann sich ein Anwalt sich durch seine Fachkenntnis ein klares Bild des Falles machen. Ein Anwalt in Euskirchen kennt potentielle Fallstricke, weiß worauf zu achten ist, kennt Fristen und hilft seinem Mandanten so zuverlässig durch diese schwierigen Zeiten.

Anwaltszwang vor einigen Gerichten

Anwaltszwang vor Gericht Wenn die Rechtslage vor Gericht rechtliches Fachwissen erfordert. Ein Kläger oder Angeklagter ohne Rechtsanwalt darf in diesem Fall keine Klage erheben, Anträge stellen oder Beweise anbieten. Zivilsachen ab einem Wert von 5.000 Euro gehören dazu ebenso wie Fälle die in Revision gehen. Einen Anwalt in Euskirchen beauftragen Ein Jurist kann beratende Funktion erfüllen, um nicht aus Unwissenheit Fehler zu begehen. Rechtssicher formulierte Schriftstücke, wie Testamente oder Verträge werden durch die Fachkenntnis eines Juristen hieb- und stichfest. Nur so kann man Fehler vermeiden und Klarheit schaffen.

Die Akten der Staatsanwaltschaft einsehen

Akteneinsicht Euskirchen Weder Kläger noch Angeklagter haben das Recht auf Akteneinsicht. Hier gilt: Staatsanwaltliche Akten dürfen nur von Anwälten eingesehen werden. Wenn man nicht weiß, wie man z. B. an Melderegisterauszüge kommt, so ist dies ein Dienst, den ein beauftragter Rechtsanwalt in Euskirchen gerne übernehmen kann.

Einschätzung der Erfolgsaussichten

Ein Anwalt kann wegen seiner Berufserfahrung und Spezialkenntnissen ermessen, ob eine Klage aus Mandantensicht überhaupt erfolgreich sein kann.

Einen vorteilhaften Vergleich erzielen

Sicherheit durch den Rechtsanwalt Kann der Anwalt einen Vergleich mit der Gegenpartei herausarbeiten, so wird dieser durch Hinterlegung bei Gericht rechtskräftig vollstreckt. Die Anwaltsgebühren sind meist erheblich günstiger als Gerichtskosten. Nicht außer Acht zu lassen: Mit einem Problem nicht allein zu sein findet eigentlich jeder angenehm, wenn einem dann auch noch fachliche Hilfe an die Seite gestellt wird, so bedeutet dies für viele eine große Entlastung. Wann ist ein Anwalt unnötig?

Wenn der Gegner insolvent ist

Anwaltskanzlei Ist die Gegenpartei insolvent, so kann man nicht gewinnen und bliebe am Schluss auch auf den Prozess- und den Anwaltskosten sitzen. Durch das Insolvenzgericht findet man heraus, wenn ein Schuldner schon mehrmals erfolglos vollstreckt wurde. Der Insolvenzverwalter des Gegners wird durch das zuständige Gericht bestimmt. Ihm kann man nun seine offenen Forderungen melden, in der Hoffnung einen Teil rückerstattet zu bekommen. Kosten Unter Umständen ist es besser, geringe Streitwerte nicht durchzufechten. Entscheidend ist auch, ob der Streit die Kosten und den Aufwand wert ist. Die Klagebefugnis als Prozessvoraussetzung fehlt Zulässigkeitsvoraussetzung einer Klage ist das berechtigte rechtsschutzwürdige Interesse einer Person Rechtsschutz zu erhalten. Ist folglich eine Einigung einfacher oder schneller zu erzielen ohne gerichtliche Unterstützung, so kann eine Klage abgewiesen werden.

Die verschiedenen Bereiche einer Rechtsschutzversicherung

Anwaltskanzlei Versicherungsexperten der Verbraucherzentralen oder Anwälte für Versicherungsrecht helfen bei der Frage nach der richtigen Rechtsschutzversicherung. Die häufigsten sind Berufsrechtsschutz, Verkehrsrechtsschutz, Mieterrechtsschutz und Vermieterrechtsschutz. Möchte man sich in mehreren Bereichen absichern, so gibt es auch Kombi-Pakete. Die hohen Streitwerte des Verkehrsrechts, machen Versicherungen in dieser Rechtssparte sehr beliebt. Für Arbeitnehmer sehr interessant ist der Berufsrechtsschutz. Meist weiß man nicht, dass im Arbeitsrecht sowohl Kläger als auch Verklagter in der ersten Instanz ihre Kosten selbst zu tragen haben. Berufsrechtsschutz wird gemeinsam mit dem Privatrechtsschutz abgeschlossen. Einzeln gibt es Policen für Mieter- und Vermieterrechtsschutz. Allerdings sind die Kosten für Einzelverträge oft sehr viel teurer und Kombiverträge daher die bessere Variante. Am besten schließt man sie in die Privatrechtsschutzversicherung mit ein.

Wichtige Details bei Vertragsabschluss!

Anwaltskanzlei Das Schadensereignis muss als Schadenszeitpunkt festgelegt sein. Der Zeitpunkt des Schadensereignisses ist dann maßgeblich, nicht irgendeine Ursache vor Vertragsbeginn. In aller Regel unterliegen Rechtsschutzverträge einer Wartezeit von üblicherweise drei bis sechs Monaten. Erst nach Ablauf dieser Frist entstandene Rechtsfälle sind dann von der Versicherung abgedeckt. Unbedingt sollte auf eine ausreichende Deckungssumme geachtet werden. Eine Klage, die von der Versicherung als aussichtslos eingestuft wird, wird auch nicht von ihr übernommen. Eine Rechtsschutzversicherung erst im Schadensfalle abzuschließen, wäre für diesen akuten Fall zu spät. Die Versicherung wird Schadensfälle, die sich schon vor Vertragsabschluss angebahnt haben nicht übernehmen.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung