anwaltssuche

Rechtsanwälte in Mönchengladbach West und Umgebung finden

Rechtsanwälte aus Mönchengladbach West für jedes rechtliche Fachgebiet. Wählen Sie schnell und einfach einen persönlichen Anwalt für Ihren Rechtsfall.

Filtern nach Rechtsgebiet
13 Anwälte in Mönchengladbach West

Rechtsanwalt Daniel Aretz Mönchengladbach
Rechtsanwalt Daniel Aretz
KORN VITUS Rechtsanwälte
Fachanwalt für Arbeitsrecht · Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Croonsallee 29, 41061 Mönchengladbach
Zu meinem Profil
Rechtsanwalt Wolf Ulrich Aselmann Mönchengladbach
Rechtsanwalt Wolf Ulrich Aselmann
Aselmann und Fitscher GbR
Rechtsanwalt
Schillerstraße 68, 41061 Mönchengladbach
Zu meinem Profil
Rechtsanwalt Alexander Beyer Mönchengladbach
Rechtsanwalt Alexander Beyer
KORN VITUS Rechtsanwälte
Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz
Croonsallee 29, 41061 Mönchengladbach
Zu meinem Profil
Rechtsanwalt Markus Bungter Mönchengladbach
Rechtsanwalt Markus Bungter
KORN VITUS Rechtsanwälte
Fachanwalt für Erbrecht · Fachanwalt für Familienrecht
Croonsallee 29, 41061 Mönchengladbach
Zu meinem Profil
Rechtsanwalt Jürgen Elfes Mönchengladbach
Rechtsanwalt Jürgen Elfes
KORN VITUS Rechtsanwälte
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Croonsallee 29, 41061 Mönchengladbach
Zu meinem Profil
Rechtsanwalt Sascha Fellner Mönchengladbach
Rechtsanwalt Sascha Fellner
KORN VITUS Rechtsanwälte
Rechtsanwalt · Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Croonsallee 29, 41061 Mönchengladbach
Zu meinem Profil
Rechtsanwalt Thomas Fitscher Mönchengladbach
Rechtsanwalt Thomas Fitscher
Aselmann und Fitscher GbR
Rechtsanwalt
Schillerstraße 68, 41061 Mönchengladbach
Zu meinem Profil
Rechtsanwalt Andreas Hammelstein Mönchengladbach
Rechtsanwalt Andreas Hammelstein
KORN VITUS Rechtsanwälte
Fachanwalt für Verkehrsrecht
Croonsallee 29, 41061 Mönchengladbach
Zu meinem Profil
Rechtsanwalt H.-Jürgen Klaps Mönchengladbach
Rechtsanwalt H.-Jürgen Klaps
KORN VITUS Rechtsanwälte
Rechtsanwalt · Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht · Fachanwalt für Familienrecht
Croonsallee 29, 41061 Mönchengladbach
Zu meinem Profil
Rechtsanwalt Oliver Maubach Mönchengladbach
Rechtsanwalt Oliver Maubach
KORN VITUS Rechtsanwälte
Fachanwalt für Versicherungsrecht · Fachanwalt für Verkehrsrecht
Croonsallee 29, 41061 Mönchengladbach
Zu meinem Profil
Rechtsanwalt Ralf Maus Mönchengladbach
Rechtsanwalt Ralf Maus
KORN VITUS Rechtsanwälte
Fachanwalt für Erbrecht
Croonsallee 29, 41061 Mönchengladbach
Zu meinem Profil
Rechtsanwalt Thomas Müting Mönchengladbach
Rechtsanwalt Thomas Müting
KORN VITUS Rechtsanwälte
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht · Fachanwalt für Arbeitsrecht
Croonsallee 29, 41061 Mönchengladbach
Zu meinem Profil
Rechtsanwalt Heinz Rulands Mönchengladbach
Rechtsanwalt Heinz Rulands
KORN VITUS Rechtsanwälte
Fachanwalt für Medizinrecht · Fachanwalt für Familienrecht
Croonsallee 29, 41061 Mönchengladbach
Zu meinem Profil
Umkreis wählen:
Mönchengladbach West und Umkreis 20km Mönchengladbach West und Umkreis 50km
Anwaltssuche in Mönchengladbach West
Anwalt Mönchengladbach West

Wann ist es sinnvoll einen Rechtsanwalt zu beauftragen?

Die Entscheidung ob ein Sachverhalt wirklich fachmännischer Unterstützung bedarf hängt an verschiedenen Dingen. Ein Überblick über die wichtigsten Gründe: Die Rechtslage erfordert rechtliches Fachwissen Der häufigste Grund sich einen Rechtsanwalt zu suchen ist, wenn man selbst nicht über genügend Fachwissen verfügt. Die Fachkenntnisse eines Anwaltes in Mönchengladbach West sind in Situationen in denen man sich selbst unsicher vielleicht auch unwissend fühlt unentbehrlich.

Anwaltszwang vor einigen Gerichten

Anwaltszwang vor Gericht Ein Fall kann dem Anwaltszwang unterliegen. Nur ein Anwalt darf dann vor Gericht auftreten. Ab einem gewissen Streitwert bei Zivilsachen, oder ein Fall der in Berufung geht, unterliegt meist dem Anwaltszwang. Einen Anwalt in Mönchengladbach West als Absicherung Nicht wenige Menschen vertrauen ihren Fall frühzeitig einem Rechtsanwalt an um eigene Fehler aus Unwissenheit zu vermeiden. Auch für die Ausarbeitung von sonstigen rechtlichen Schriftstücken wie z.B. Vergleiche, Testamente, oder Nutzungsvereinbarungen, ist die Beratung eines Rechtsanwaltes zu empfehlen. Ein Rechtsanwalt kann Fragen im Vorfeld beantworten und mögliche Rechtsfehler vermeiden.

Die Akten der Staatsanwaltschaft einsehen

Akteneinsicht Mönchengladbach West Einsicht in staatsanwaltliche Akten hat man weder als Kläger noch als Beklagter. Für die Akteneinsicht braucht man einen Anwalt, der diese dann für seinen Mandanten nehmen kann. Der Anwalt in Mönchengladbach West hilft auch gern bei der Einholung von Informationen von Melderegistern oder des Handelsregisters.

Die Erfolgsaussichten klarer bewerten

Um die eigenen Erfolgsaussichten besser einschätzen zu können bedarf es in aller Regel der fachlichen Kompetenz eines Anwaltes.

Teure Gerichtskosten umgehen mit einem möglichen Vergleich

fachliche Hilfe durch einen Anwalt Ein Anwalt kann einen Vergleich mit der Gegenpartei erwirken. Durch Hinterlegung bei Gericht wird er vollstreckt und ist rechtsgültig wie ein Urteil. Fallen keine zusätzlichen Gerichtskosten an, kann man sich viel Geld sparen. Was nicht vergessen werden sollte: Mit einem Problem nicht allein zu sein findet eigentlich jeder angenehm, wenn einem dann auch noch fachliche Hilfe an die Seite gestellt wird, so bedeutet dies für viele eine große Entlastung. Wann kann man auf einen Anwalt verzichten?

Wenn die Gegenpartei Insolvenz anmeldet

Anwaltskanzlei Bei einem insolventen Prozessgegner bleibt man auch im Falle des Prozessgewinnes auf seinen Kosten sitzen. Ob ein Schuldner bereits für erfolglose Vollstreckungen bekannt ist, kann z. B. durch eine Schuldnerverzeichnisanfrage überprüft werden. Hat man nun in Erfahrung gebracht, dass eine Insolvenz läuft, so reicht man seine eigenen Forderungen beim zuständigen Insolvenzverwalter ein. Hohe Anwaltskosten Berücksichtigt man das Kostenrisiko, also die Gefahr, dass der Fall verloren wird oder der Gegner Insolvenz beantragt, ist es bei geringen Streitwerten oftmals besser die Angelegenheit auf sich beruhen zu lassen. Es kann kein Rechtsschutzinteresse festgestellt werden Zulässigkeitsvoraussetzung einer Klage ist das berechtigte rechtsschutzwürdige Interesse einer Person Rechtsschutz zu erhalten. Ist folglich eine Einigung einfacher oder schneller zu erzielen ohne gerichtliche Unterstützung, so kann eine Klage abgewiesen werden.

Rechtsschutzversicherungen – auf was man achten sollte und welche Gebiete sie umfassen.

Anwaltskanzlei Versicherungsexperten der Verbraucherzentralen oder Anwälte für Versicherungsrecht helfen bei der Frage nach der richtigen Rechtsschutzversicherung. Die häufigsten sind Berufsrechtsschutz, Verkehrsrechtsschutz, Mieterrechtsschutz und Vermieterrechtsschutz. Natürlich kann man sich auch für mehrere Rechtsgebiete absichern. Das Verkehrsrecht zu überschreiten führt sehr schnell zu sehr hohen Streitwerten. Es wird daher oft empfohlen sich für diesen Rechtsbereich um einen Versicherungsschutz zu kümmern. Wertvoll ist oft auch eine Berufsrechtsschutzversicherung Da die Prozesskosten des Arbeitsrechtes in der ersten Instanz immer beide Parteien selbst zu begleichen haben! Berufsrechtschutz kann nicht allein sondern nur als Kombination mit dem Privatrechtsschutz abgeschlossen werden. Anders der Mieter- oder Vermieterrechtsschutz. Sie gibt es durchaus einzeln oder als Kombination. Allerdings sind die Kosten für Einzelverträge oft sehr viel teurer und Kombiverträge daher die bessere Variante. Am besten schließt man sie in die Privatrechtsschutzversicherung mit ein.

Auf welche Details muss man bei Vertragsabschluss achten?

Anwaltskanzlei Das Schadensereignis sollte klar als Schadenszeitpunkt definiert sein. Die Versicherung könnte sich sonst auf einen Umstand beziehen der vor Vertragsabschluss lag und ihrer Meinung nach den Beginn des Schadensfalles begründet. Auch Wartezeiten sind zu berücksichtigen. So gelten oft Wartezeiten von drei bis sechs Monaten nach Abschluß des Vertrages. Die Versicherung muss dann nur Schäden, die einen Schadenszeitpunkt nach Ablauf dieser Wartefrist haben, bearbeiten. 300.000 Euro sollte die Deckungssumme des Rechtsschutzvertrages mindestens haben, dies raten Verbraucherschützer mit Blick auf Prozesse mit hohem Streitwert. Rechtsschutzversicherungen übernehmen normalerweise nur Fälle mit Aussicht auf Erfolg. Häufig kommt der Bedarf an einer Rechtsschutzversicherung sehr spät auf, nämlich dann, wenn der Ärger schon entstanden ist. Versicherungen übernehmen nur Fälle, die zeitlich nach Vertragsabschluss entstanden sind.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung