anwaltssuche

Rechtsanwälte für Zivilrecht in Würzburg auf Anwaltssuche finden

Rechtsanwälte aus Würzburg für das rechtliche Fachgebiet Zivilrecht. Wählen Sie schnell und einfach einen persönlichen Anwalt für Ihren Rechtsfall.

Rechtsanwalt Dr. Ralf Bornhorst Würzburg
Rechtsanwalt Dr. Ralf Bornhorst
Eichhornstraße 21, 97070 Würzburg
Zu meinem Profil
Infos über Anwälte für Zivilrecht in Würzburg
Frau ärgert sich mit Telefon in der Hand
Frau ärgert sich mit Telefon in der Hand ©freepik - mko

Zivilrecht

Das Zivilrecht ist für die rechtlichen Beziehungen von Privatpersonen, auch natürliche Personen genannt, oder juristischen Personen wie z.B. Vereinen oder Unternehmen zuständig. Neben dem Zivilrecht gibt es noch das Strafrecht bzw. öffentliche Recht. Die Gesetzestexte findet man vor allem im BGB.

Unterschiede des Privatrechts und des Strafrechts

Jeder Bürger hat prinzipiell das Recht auf die Ausübung seines freien Willens. Grundsätzlich ist es dem freien Willen des Bürgers überlassen ob er mit anderen in eine Rechtsbeziehung treten will. Ein gemeinsam geschlossener Vertrag zum Beispiel. Das Zivilrecht regelt die Beziehungen zwischen rechtlich gleichgestellten Personen oder Parteien - also ihre Rechte und Pflichten. Das öffentliche Recht regelt wiederum das Verhältnis zwischen Staat und Bürger oder auch die Organisation des Staates durch z.B. Klärung der Zuständigkeiten von Behörden und Gerichten.

Der Unterschied zwischen Privat- und Öffentlichem Recht im Beispiel

Ein Freund leiht einem Bekannten oder Verwandten Geld. Nun bekommt man das geliehene Geld leider nicht mehr wie vereinbart zurück. Dies ist ein klarer Fall für das Privatrecht, denn die beiden Parteien sind beides Privatpersonen. Das öffentliche Recht findet dagegen Anwendung, wenn es um Geld geht, das dem Staat geschuldet wird. Etwa einer Finanz- oder Verwaltungsbehörde. Dies wäre beispielsweise der Fall bei einer nicht beglichenen Steuerschuld.

Privates Recht und seine Fachgebiete

Die Reichweite zivilrechtlichen Fachwissens ist erheblich. Anwälte für Zivilrecht sind deshalb eigentlich immer spezialisiert auf einen Fachbereich. Das Privatrecht behandelt u.a. das Erbrecht oder Familienrecht, außerdem gibt es das Sonderprivatrecht in dem es dann z.B. um Handelsrecht oder Arbeitsrecht geht. Wird Ihnen Ihr Recht verweigert so wenden Sie sich an einen versierten Anwalt für Zivilrecht. Nehmen Sie die Hilfe eines Anwaltes für Zivilrecht in Würzburg in Anspruch.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung