anwaltssuche

Anwalt Medizinrecht Neuss

Rechtsanwalt Christian Lüken Neuss
Rechtsanwalt Christian Lüken
Makiol Lüken & Kollegen
Rechtsanwalt · Fachanwalt für Medizinrecht · Fachanwalt für Sozialrecht
Sebastianusstraße 2-4, 41460 Neuss

Rechtsanwalt Christian Lüken, Ihr Fachanwalt für Medizinrecht und Sozialrecht in Neuss Wie meine Kollegen bin auch ich spezialisiert auf die Rechtsgebiete des Arzt- und Patientenrechts und des Arzthaftungsrechts. Hier setze ich mich für die Belange beider Seiten ein: Für Patienten, wenn es um die Klärung von Fragen geht, die mit Behandlungsfehlern zu tun haben, für Ärzte, wenn es um die Abwehr derartiger Vorwürfe und die damit verbundenen Forderungen geht. Ein weiteres Tätigkeitsfeld, das ich betreue, ist das Personenschadenrecht. Hier geht es um die Unterstützung und Vertretung von Unfallopfern und Geschädigten und die Durchsetzung ihrer Ansprüche (meist nach Körperverletzung, strafrechtlichen Handlungen oder Unfällen). Im Falle eines (fremdverschuldeten) Verkehrsunfalles mit Verletzungsfolgen haben Betroffene einen gesetzlich gesicherten Anspruch auf Schadenersatz. Ansprechpartner ist in diesem Fall die gegnerische Haftpflichtversicherung. Aus diesem Grund ist ein weiterer meiner Tätigkeitsschwerpunkte das Versicherungsrecht. Vertrauen Sie auf meine Erfahrung in dieser Rechtsmaterie! Mein Werdegang und meine Kompetenzen Das Studium ...mehr
Zu meinem Profil

Expertentipp vom 19.03.2016 (1217 mal gelesen)

Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe (BGH) hat am 01.03.2016 eine Entscheidung veröffentlicht, die Ärzte aufhorchen lassen sollte: Die Richter des höchsten deutschen Zivilgerichts urteilten, dass die Betreiber von Bewertungsportalen (im konkreten Fall www.jameda.de) sorgfältig prüfen müssen, ob die einen Arzt bewertende, anonyme Person tatsächlich bei diesem in Behandlung war. Kommt das Portal dieser Anforderung nicht nach, so kann der Arzt die Löschung der negativen Bewertung verlangen (Az.: VI ZR 34/15).

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.2 / 5 (76 Bewertungen)
Kosten für die Schönheits-OP - In diesen Fällen haftet der Arzt! © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Expertentipp vom 06.04.2017 (1143 mal gelesen)

Hierzulande werden jährlich zirka eine halbe Million Schönheits-Operationen durchgeführt. Und Brustvergrößerung, schlanke Beine oder ein straffer Po gelingen in den meisten Fällen auch. Kommt es aber zu Komplikationen, muss möglicherweise der Arzt haften.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.1 / 5 (65 Bewertungen)
Weitere Expertentipps

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung