anwaltssuche

Einen Anwalt für Steuerrecht in Aachen Nord auf Anwaltssuche finden

Anwälte für Steuerrecht, die im Umkreis von Aachen Nord Mandate annehmen

Symbolbild Rechtsanwalt

Rainer Roskopf

Fachanwalt für Steuerrecht
St. Vither Straße 7, 52066 Aachen
in 3.8 km Entfernung
Schwerpunkte: Haftungsrecht der Steuerberater, Steuerrecht, Immobiliensteuerrecht, Berufsrecht der freien Berufe
Symbolbild Rechtsanwalt

Walter Schreiber

Fachanwalt für Steuerrecht
Eupener Straße 213, 52066 Aachen
in 3.8 km Entfernung
Schwerpunkte: Erbrecht, Gesellschaftsrecht, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Kirsten Bäumel

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Im Mariental 16, 52064 Aachen
in 6.1 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Gesellschaftsrecht, Unternehmenskaufrecht, Medizinrecht, Personengesellschaften, Steuerstrafrecht, Unternehmensrecht, Vertragsrecht, Mediation bei Unternehmensnachfolge
Symbolbild Rechtsanwalt

Andreas Grossek

Fachanwalt für Verkehrsrecht
Maria-Theresia-Allee 29, 52064 Aachen
in 6.1 km Entfernung
Schwerpunkte: Strafrecht, Jagdrecht, Arbeitsrecht, Steuerrecht, Mietrecht und Pachtrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Jürgen Laps

Fachanwalt für Strafrecht
Fachanwalt für Verkehrsrecht
Kasernenstraße 24, 52064 Aachen
in 6.1 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Strafrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht, Verkehrszivilrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Heiko Platz

Fachanwalt für Arbeitsrecht
Jakobstraße 12, 52064 Aachen
in 6.1 km Entfernung
Schwerpunkte: Wettbewerbsrecht, Gesellschaftsrecht, Wirtschaftsrecht, Versicherungsrecht, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Martin Speicher

Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
Goethestraße 5, 52064 Aachen
in 6.1 km Entfernung
Schwerpunkte: Bankrecht und Kapitalmarktrecht, Gesellschaftsrecht, Kapitalanlagenrecht, Steuerrecht, Verbraucherkreditrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Andreas Wehle

Charlottenstraße 14, 52070 Aachen
in 6.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Handelsvertreterrecht, Erbrecht, Kaufrecht, Gesellschaftsrecht, Pflichtteilsrecht, Handelsrecht, Recht der Testamentsgestaltung, Steuerrecht, Zivilrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Anita Herzog-Göttgens

Friedrichstraße 16, 52146 Würselen
in 7.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Familienrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Verkehrsstrafrecht, Verkehrsunfallrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Herbert Mische

Zum Backofen 13-15, 52224 Stolberg (Rheinland)
in 8.8 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Arbeitsrecht, Verkehrsunfallrecht, Steuerstrafrecht, Familienrecht, Strafrecht, Mietrecht und Pachtrecht, Straßenrecht, Straßenverkehrsrecht, Verwaltungsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Matthias Bassüner

Haselsteig 3, 52074 Aachen
in 9.1 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Sonja-Elisabeth Schaal

Fachanwalt für Steuerrecht
Wildbacher Mühle 67a, 52074 Aachen
in 9.1 km Entfernung
Schwerpunkte: Erbrecht, Erbschaftsteuerrecht, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Boris Bell

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Hauptstraße 58, 52159 Roetgen
in 12.8 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Gebührenrecht der Steuerberater, Unternehmensnachfolgerecht, Umsatzsteuerrecht, Steuerstrafrecht, Bilanzrecht, Einkommensteuerrecht, Erbschaftsteuerrecht

Infos zu Anwälte Steuerrecht in Aachen Nord
Steuerrecht
Steuerrecht ©freepik - mko

Profis im Steuerrecht

junges paar braucht Hilfe von Steueranwaltjunges paar braucht Hilfe von Steueranwalt Steuererklärungen sind so komplex, dass die meisten Menschen ihre steuerrelevanten Belege zwar mehr oder weniger ordentlich sammeln, aber dann froh sind, wenn sie diese vertrauensvoll ihrem Steuerberater übergeben können. Die fertige Steuererklärung ist dann vom Mandanten nur noch gegenzuzeichnen. Wohl den meisten bekannt sind einige Fälle von Steuerhinterziehung, deren heftige Bestrafung bis hin zu Gefängnisstrafe nach sich zogen. Egal um welches Steuervergehen es sich handelt, zuständig für steuerstrafrechtliche Dinge ist das Steuerstrafrecht.

Steuerrecht – Unkenntnis kann zu strafbaren Handlungen führen

Steueranwältin liest SteuerbescheidSteueranwältin liest Steuerbescheid Beispiel: Sie erben - und finden Monate später im Nachlass noch ein Sparbüchlein, das bei der Ermittlung der Erbschaftsteuer nicht berücksichtigt wurde, so ist dies unverzüglich anzuzeigen um die Erbschaftssteuer neu berechnen zu lassen. Verschweigen ist strafbar. Sie wollen heiraten, oder sich scheiden lassen, all dies zieht sofort steuerliche Veränderungen nach sich. Selbständige haben auch mit Betriebsprüfungen zu rechnen oder bekommen unklare Steuerbescheide die der Hilfe eines Experten benötigen. Den Fiskus zu hintergehen wird mit Strafen belegt. Deshalb ist es ratsam bei Fragen zum Steuerrecht rechtzeitig Hilfe von einem Anwalt für Steuerrecht in Anspruch zu nehmen. Wir helfen Ihnen einen Anwalt für Steuerrecht in Ihrer Nähe zu finden.

Rechtsmittel gegen den Steuerbescheid

Rechtsanwalt für Steuerrecht in Aachen Nord denkt über Strategie nachRechtsanwalt für Steuerrecht in Aachen Nord denkt über Strategie nach Wenn Sie die Steuererklärung abgegeben haben, wird sie durch das Finanzamt geprüft und nach Abschluss der Prüfung wird ein Steuerbescheid zugestellt. In diesem steht dann die Information über evtl. zu viel oder zu wenig entrichtete Steuer mit der erfreulichen Nachricht der Rückerstattung oder der Aufforderung zu wenig geleistete Steuer nachzuzahlen. Auch ein Steuerbescheid ist ein amtlicher Bescheid und das erste Rechtsmittel bei Zweifel ist der erhobene Einspruch. Das sehr komplexe Rechtsgebiet des Steuerrechts erschließt sich nur mit entsprechendem Wissen. Fragen Sie einen Anwalt für Steuerrecht in Aachen Nord zu Ihrem Steuerbescheid.

Steuerhinterziehung

Steuerhinterziehung im heimischen TresorSteuerhinterziehung im heimischen Tresor Liegt ein Widerspruch zwischen Wirklichkeit und den Angaben einer Steuererklärung so ist diese unrichtig und somit als Steuerhinterziehung anzusehen. Dadurch wurde der eigene Gewinn erhöht und die Steuerforderungen verringert. Nur als grobe Richtwerte hier die Staffelung der Strafen bei Steuerhinterziehung: Steuerhinterziehung bis 50.000 Euro wird mit Geldstrafe geahndet. Werden Steuern zwischen 50.000 Euro und 100.000 Euro hinterzogen so kann bereits eine Geldstrafe oder auch Freiheitsentzug, meist noch auf Bewährung, drohen. Eine Freiheitsstrafe auf Bewährung und eine Geldstrafe droht bei Hinterziehung der Steuer bis zu 1.000.000 Euro. Die Disziplinierung bei Hinterziehung ab einer Million Euro erfolgt mit Freiheitsentzug ohne Bewährung.

Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung

Mann durchsucht SteuerunterlagenMann durchsucht Steuerunterlagen Eine Selbstanzeige des reuigen Steuerhinterziehers kann ihm unter gewissen Voraussetzungen sogar Straffreiheit schenken. Dazu muss diese Selbstanzeige jedoch zwingend erfolgen bevor eine Tatendeckung, also das Finanzamt bereits Hinweise oder Anhaltspunkte hatte, eingetreten ist. Eine Selbstanzeige kann formfrei bei der zuständigen örtlichen Finanzbehörde erfolgen, wichtig ist aber die vollständige Aufklärung. Die Vollständigkeit der Angaben ist hier entscheidend. Werden hier Angaben irrtümlich ungenau oder unvollständig gemacht, führt das zur Anzeige wegen Steuerhinterziehung. Seit 2015 ist es grundsätzlich nur noch bis zu einem Hinterziehungsvolumen von 25.000 € möglich straffrei zu bleiben. Voraussetzung für eine Strafbefreiung durch eine Selbstanzeige ist weiterhin, dass die Steuervorteile nebst Zinsen innerhalb einer festgesetzten Frist nachgezahlt werden. Eine Selbstanzeige kann sich schnell zum Nachteil wenden, wenn sie inhaltlich nicht korrekt ist, deshalb sollte man sich in diesem Fall unbedingt Rat bei einem Rechtsanwalt für Steuerrecht holen. Wir machen Ihnen die Suche nach einem vertrauensvollen Ansprechpartner in Aachen Nord einfach.

Schwarzarbeit kurz erklärt

Miniaturfiguren sitzen auf MünzstapelnMiniaturfiguren sitzen auf Münzstapeln Laut § 1 des SchwarzArbG leistet derjenige Schwarzarbeit, der Dienst- oder Werkleistungen erbringt oder ausführen lässt und dabei 1.als Arbeitgeber, Unternehmer oder versicherungspflichtiger Selbstständiger seine sich auf Grund der Dienst- oder Werkleistungen ergebenden sozialversicherungsrechtlichen Melde-, Beitrags- oder Aufzeichnungspflichten nicht erfüllt, 2.als Steuerpflichtiger seine sich auf Grund der Dienst- oder Werkleistungen ergebenden steuerlichen Pflichten nicht erfüllt. Schwarzarbeit ist meist ein Verstoß gegen geltende Rechte wie z.B. das Steuerrecht und wird als Straftat geahndet.

Was ist eine Betriebsprüfung?

gestresste Geschäftsfrau bei Betriebsprüfunggestresste Geschäftsfrau bei Betriebsprüfung Das Finanzamt kann auch eine Privatperson prüfen, wenn z.B. eine Steuererklärung grobe Fragen aufwirft. Das deutsche Steuerrecht möchte möglichst genau auch auf Einzelfälle gerecht reagieren, dies führt leider zu komplizierten Regelungen die oft nicht alle verstanden und richtig angewendet werden. Oft finden Steuerprüfer deshalb fehlerhaftes Steuerverhalten bei angesetzten Betriebsprüfungen. Das Ergebnis einer Betriebsprüfung kann durchaus auch zu Steuerrückerstattungen führen. Das ist aber in der Praxis kaum der Fall. Meist müssen geprüfte Unternehmen Steuern nachzahlen. Gerade steuerliche Regelungen über das Kassenbuch bzw. die Kassenführung sind inzwischen so kompliziert geworden, da kann es schnell passieren, dass das Ergebnis einer Prüfung ein eingeleitetes Steuerstrafverfahren ist.

Von zuhause aus arbeiten – das häusliche Arbeitszimmer

Arbeit im Büro zuhauseArbeit im Büro zuhause Normalerweise ist das häusliche Arbeitszimmer nicht mehr in der Einkommenssteuer absetzbar. Es gibt allerdings Ausnahmen. Ist dieser häusliche Arbeitsraum jedoch der einzige dem Arbeitnehmer zur Verfügung stehende, so kann er als Werbungskosten in der Einkommenssteuererklärung angegeben werden. So wurde es vom Bundesfinanzhof entschieden. Um sicher zu stellen, dass eine private Nutzung als Wohnraum so gut wie ausgeschlossen ist, ist deshalb, neben der Funktion des Raumes, auch dessen Ausstattung wie etwa Schreibtisch, Bürostuhl, Regalen, Büchern, Computer wichtig. Bereits eine geringfügige private Nutzung von nur 10 Prozent führt bereits dazu, dass der Steuervorteil nicht gewährt wird. Dient ein Arbeitszimmer als Zentrum der beruflichen Arbeit, so ist es auch als häusliches Arbeitszimmer steuerlich unbegrenzt abziehbar. Ein Büro im heimischen Keller, der in der häuslichen Sphäre eingebunden ist, kann durchaus auch als Arbeitszimmer bewertet werden.