anwaltssuche

Rechtsanwälte für Steuerrecht in Achim auf Anwaltssuche finden

Anwälte für Steuerrecht, die im Umkreis von Achim Mandate annehmen

Symbolbild Rechtsanwalt

Anke Bischoff

Auf dem Hellen 22, 28307 Bremen
in 9.1 km Entfernung
Schwerpunkte: Verkehrsrecht, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Ira Cölln

Stadtländer Straße 39, 28355 Bremen
in 12.5 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Erbrecht, GmbH-Recht, Immobilienrecht, Immobiliensteuerrecht, Insolvenzrecht, Immobilienwirtschaftsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Verena Friderich

Fachanwalt für Familienrecht
Kapitän-König-Weg 17, 28355 Bremen
in 12.5 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Erbrecht, Gebührenrecht der Ärzte, Gebührenrecht der Rechtsanwälte, Mietrecht und Pachtrecht, Steuerrecht, Tierschutzrecht, Wohnungseigentumsrecht, Inkassorecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Jens Hornauer

Alte Poststraße 12, 28844 Weyhe
in 15.5 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Familienrecht, Kündigungsschutzrecht, Nachbarrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht, Pferderecht, Reiserecht, Schulrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Bernhard Baumann-Czichon

Fachanwalt für Arbeitsrecht
Am Hulsberg 8, 28205 Bremen
in 16.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Insolvenzrecht, Recht des öffentlichen Dienstes, Steuerrecht, Schulrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Christian Müller

Fachanwalt für Steuerrecht
Argonnenstraße 9, 28211 Bremen
in 16.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Einkommensteuerrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Dirk Wiechmann

Kurfürstenallee 16, 28211 Bremen
in 16.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Marion Ahrns

Fachanwalt für Steuerrecht
Schwachhauser Heerstraße 266 b, 28359 Bremen
in 16.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Bilanzrecht, Einkommensteuerrecht, Erbrecht, Erbschaftsteuerrecht, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Unternehmensnachfolgerecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Unternehmenssteuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Ulf Horeis

Fachanwalt für Steuerrecht
Schwachhauser Heerstraße 266 b, 28359 Bremen
in 16.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, GmbH-Recht, Steuerrecht, Unternehmenssteuerrecht, Wirtschaftsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Gernot Erik Burghardt

Distelkampsweg 20, 28357 Bremen
in 16.9 km Entfernung
Schwerpunkte: Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht, Kreditrecht, Nachbarrecht, Gesellschaftsrecht, Grundstücksrecht, Mietrecht und Pachtrecht, Steuerrecht, Haftpflichtrecht, Verkehrszivilrecht, Vertragsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Monika Dibbelt

Hollerallee 8, 28209 Bremen
in 17.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Bankrecht und Kapitalmarktrecht, Berufsrecht der Rechtsanwälte, Gesellschaftsrecht, Berufsrecht der Steuerberater, Versicherungsvertragsrecht, Insolvenzrecht, Steuerrecht, Versicherungsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Christian Menges

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Slevogtstraße 48, 28209 Bremen
in 17.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Kündigungsschutzrecht, Erbrecht, Steuerrecht, Verkehrszivilrecht, Unternehmensnachfolgerecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Wilfried Seehafer

Fachanwalt für Medizinrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Fitgerstraße 4, 28209 Bremen
in 17.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Arzthaftungsrecht, Mediation, Mediation im Wirtschaftsrecht, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Harry Kluge

Osterdeich 64, 28203 Bremen
in 17.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Derk Eilers

Fachanwalt für Steuerrecht
Birkenstraße 37, 28195 Bremen
in 19.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Umsatzsteuerrecht, Zollrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Joachim Einem

Fachanwalt für Steuerrecht
Am Wall 199, 28195 Bremen
in 19.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Erbrecht, Handelsrecht, Steuerrecht, Stiftungsrecht, Steuerstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Kirstin Grotheer-Walter

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Wachtstraße 17-24, 28195 Bremen
in 19.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Umwandlungsrecht, Steuerrecht, Unternehmensnachfolgerecht, Unternehmenskaufrecht, Konzernrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Julius Heinisch

Fachanwalt für Steuerrecht
Fachanwalt für Strafrecht
Wachtstraße 24, 28195 Bremen
in 19.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Wirtschaftsstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Klaus Heppner

Breitenweg 25, 28195 Bremen
in 19.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Mietrecht, Verkehrsrecht, Schadensersatzrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Robert Hintze

Fachanwalt für Steuerrecht
Marktstraße 3, 28195 Bremen
in 19.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Umweltstrafrecht, Steuerrecht, Wirtschaftsstrafrecht, Unternehmenskaufrecht, Vertragsrecht, Wirtschaftsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Florian Hove

Birkenstraße 47 | 48, 28195 Bremen
in 19.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Internetrecht, Bankrecht und Kapitalmarktrecht, Fischereirecht, Multimediarecht, Vertragsrecht, Schadensersatzrecht, Zivilrecht, Steuerrecht, Verkehrsrecht, Verkehrsunfallrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Johannes Hove

Fachanwalt für Steuerrecht
Birkenstraße 47 | 48, 28195 Bremen
in 19.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Arzthaftungsrecht, Unternehmensnachfolgerecht, Gesellschaftsrecht, Einkommensteuerrecht, Arbeitsrecht, Steuerstrafrecht, Unternehmenssteuerrecht, Steuerrecht, Medizinrecht, Umsatzsteuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Hermann Hove

Fachanwalt für Steuerrecht
Birkenstraße 47 | 48, 28195 Bremen
in 19.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Unternehmenskaufrecht, Gewerbemietrecht, Unternehmenssteuerrecht, Handelsrecht, Steuerrecht, Internationales Steuerrecht, Erbschaftsteuerrecht, Steuerstrafrecht, Immobiliensteuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Andreas Kalmus-Gohr

Bgm.-Smidt-Straße 128, 28195 Bremen
in 19.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Julia Maria Minnerup

Wachtstraße 24, 28195 Bremen
in 19.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Markus H.G. Möller

Fachanwalt für Insolvenzrecht
Katharinenstraße 5, 28195 Bremen
in 19.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Baurecht, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Immobilienrecht, Inkassorecht, Insolvenzrecht, Maklerrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Wirtschaftsstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Maren Pallas

Fachanwalt für Steuerrecht
Fachanwalt für Strafrecht
Wachtstraße 24, 28195 Bremen
in 19.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Steuerstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Stephanny Reil

Fachanwalt für Steuerrecht
Marktstraße 3, 28195 Bremen
in 19.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Unternehmensnachfolgerecht, GmbH-Recht, Personengesellschaften, Umwandlungsrecht, Steuerrecht, Einkommensteuerrecht, Erbschaftsteuerrecht, Immobiliensteuerrecht, Internationales Steuerrecht, Unternehmenssteuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Chiara Schmöe

Wachtstraße 24, 28195 Bremen
in 19.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Wirtschaftsstrafrecht

Infos zu Anwälte Steuerrecht in Achim
Steuerrecht
Steuerrecht ©freepik - mko

Steuerrecht - das ist was für Spezialisten

Anwältin für Steuerrecht in AchimAnwältin für Steuerrecht in Achim Weil viele Mitbürger vor Formularen, Paragraphen und Erklärungen bereits kapituliert haben, sammeln sie das Jahr über alle ihre steuerrelevanten Belege in einem Schuhkarton und tragen ihn gegen Jahresende zu ihrem Steuerberater. Dieser füllt die Steuererklärung für seinen Mandanten, aus und zu guter Letzt bedarf es nur noch dessen Unterschrift. Da hohe Strafen drohen, wenn der Steuerpflicht nicht ordnungsgemäß Genüge getan wird, sind die meisten darüber sehr erleichtert. Das Steuerstrafrecht regelt alle Arten von Fehlverhalten in steuerlichen Belangen.

Steuerrecht – Zuwiderhandeln bringt Verdruss

Steueranwältin prüft SteuerhinterziehungSteueranwältin prüft Steuerhinterziehung Beispiel: Sie erben - und finden Monate später im Nachlass noch ein Sparbüchlein, das bei der Ermittlung der Erbschaftsteuer nicht berücksichtigt wurde, so ist dies unverzüglich anzuzeigen um die Erbschaftssteuer neu berechnen zu lassen. Schon unnötiges Hinauszögern wäre eine strafbare Handlung. Ob Heirat oder Scheidung, die Geburt eines Kindes oder eben eine Erbschaft, all dies hat Einfluss auf die zu entrichtenden Steuern. Eine Betriebsprüfung im Betrieb oder ein unklarer Steuerbescheid macht schnell die fachkundige Hilfe eines Fachmannes nötig. Das Finanzamt zu betrügen ist eine strafbare Handlung Bei Fragen oder Unsicherheiten ist es deshalb immer besser sich von einem Rechtsanwalt für Steuerrecht beraten zu lassen. Wir helfen Ihnen einen Anwalt für Steuerrecht in Ihrer Nähe zu finden.

Mögliche Schritte gegen einen Steuerbescheid

Steueranwalt überprüft SteuerbescheidSteueranwalt überprüft Steuerbescheid Hat man die Pflicht eine Steuererklärung abzugeben so schickt man diese an das Finanzamt. Nach Prüfung wird dann ein Steuerbescheid erstellt und zugeschickt. Dieser gibt Auskunft über zu viel oder zu wenig entrichtete Steuer mit dem Hinweis der Rückerstattung oder der Aufforderung zur Nachzahlung. Die Rechtsmittel, die man gegen einen fraglichen Steuerbescheid hat, sind als erster Schritt der Einspruch und als zweiter Schritt die Klage. Ohne Fachwissen ist es kaum möglich, Steuerprobleme richtig anzugehen. Ein Rechtsanwalt für Strafrecht kann bei fraglichen Steuerbescheiden schnell und entscheidend helfen.

Steuerhinterziehung

Steuerpflichtiger legt Geld zurückSteuerpflichtiger legt Geld zurück Wurden dem Finanzamt unrichtige oder unvollständige Angaben vorgelegt, so ist der Tatbestand der Steuerhinterziehung gegeben. Dabei haben Sie einen Steuervorteil erlangt und Ihre Steuerzahlungen verkürzt. Die folgende Staffelung von Geld- und Freiheitsstrafen unterliegt keinem Regelwert, sie sind vielmehr als Richtwert zu sehen. Steuerhinterziehung bis 50.000 Euro wird mit Geldstrafe geahndet. Ab 50.000 Euro bis 100.000 Euro kann entweder einer Geldstrafe oder eine Freiheitsstrafe verhängt werden, diese in der Regel auf Bewährung. Eine Freiheitsstrafe auf Bewährung und eine Geldstrafe droht bei Hinterziehung der Steuer bis zu 1.000.000 Euro. Mit Freiheitsentzug ohne Bewährung ist in allen Fällen des Steuerbetruges über einer Million Euro zu rechnen.

Selbstanzeige einer Steuerstraftat

Münzenstapel Berechnung SelbstanzeigeMünzenstapel Berechnung Selbstanzeige Eine Selbstanzeige des reuigen Steuerhinterziehers kann ihm unter gewissen Voraussetzungen sogar Straffreiheit schenken. Das ist aber nur vor einer Anzeige oder einem bereits bekannten Anfangsverdacht, die sogenannte Tatentdeckung, seitens des Finanzamtes möglich. Eine Selbstanzeige kann formfrei bei der zuständigen örtlichen Finanzbehörde erfolgen, wichtig ist aber die vollständige Aufklärung. Die Vollständigkeit der Angaben ist hier entscheidend. Eine fehlerhafte Selbstanzeige führt nicht zur Straffreiheit, sondern zur Einleitung eines Strafverfahrens! Ab einem hinterzogenen Betrag von über 25.000 Euro ist auch eine Selbstanzeige nicht mehr straffrei. Weiterhin wird selbstverständlich eine Rückzahlung des hinterzogenen Betrages incl. 6% Zinsen gefordert. Um bei einer Selbstanzeige auch alles richtig zu machen ist es die beste Lösung sich an einen Steuerfachmann zu wenden. In Achim finden Sie durch uns schnell einen verlässlichen und qualifizierten Ansprechpartner.

Was versteht man unter Schwarzarbeit?

Taschenrechner BezahlungTaschenrechner Bezahlung Schwarzarbeit wird die Ausübung einer Tätigkeit genannt, bei der gegen geltendes Recht verstoßen wird wie etwa der Verstoß gegen das Steuerrecht und das Sozialversicherungsrecht. Interessant zu wissen ist, dass Schwarzarbeit in aller Regel auch eine Art der Steuerhinterziehung ist.

Was ist eine Betriebsprüfung?

gestresste Geschäftsfrau bei Betriebsprüfunggestresste Geschäftsfrau bei Betriebsprüfung In § 193 AO ist festgelegt, dass auch Privatpersonen unter bestimmten Bedingungen eine Steuerprüfung angekündigt bekommen können. Der Einzelfallgerechtigkeit ist es geschuldet, dass unser Steuersystem oft unübersichtlich ist und es viele komplizierte Sachverhalte gibt. Oft finden Steuerprüfer deshalb fehlerhaftes Steuerverhalten bei angesetzten Betriebsprüfungen. Es gibt mitunter durchaus Fälle, da nimmt eine Außenprüfung am Ende auch eine positive Wendung und der geprüfte Betrieb bekommt zu viel entrichtete Steuergelder zurück überwiesen. Das ist aber in der Praxis kaum der Fall. Nach der Prüfung fordert das Finanzamt meist Steuernachzahlungen. Deckt der Steuerprüfer ein Steuerfehlverhalten auf, so werden strafrechtliche Schritte eingeleitet.

Das Arbeitszimmer in der eigenen Wohnung

Münzstapel vor heimischem ArbeitsplatzMünzstapel vor heimischem Arbeitsplatz Ein Arbeitnehmer kann die Kosten für ein häusliches Arbeitszimmer nicht mehr in seiner Einkommenssteuer angeben. Aber es gibt Sonderregelungen. Steht einem Arbeitnehmer z.B. kein anderer Arbeitsplatz, als das häusliche Arbeitszimmer zur Verfügung, kann er die Kosten als Werbungskosten bei seiner Einkommenssteuererklärung absetzen. So urteilte der Bundesfinanzhof. Als Bedingung muss sich der Raum in den Privaträumen des Steuerzahlers befinden, von diesen jedoch klar abgegrenzt sein und gedanklicher, schriftstellerischer, organisatorischer oder verwaltungstechnischer Arbeit dienen. Bereits eine geringfügige private Nutzung von nur 10 Prozent führt bereits dazu, dass der Steuervorteil nicht gewährt wird. Durch ein Grundsatzurteil hat der Bundesfinanzhof die Voraussetzungen für den Steuerabzug festgelegt (BFH, Az. GrS 1/14), demnach dürfen Kosten in unbegrenzter Höhe als Werbungskosten abgezogen werden, wenn das Heimbüro den Mittelpunkt Ihrer gesamten beruflichen Arbeit bildet. Wenn ein Kellerraum mit in die häusliche Sphäre eingebunden ist, kann auch dort ein Arbeitszimmer eingerichtet werden.