anwaltssuche

Rechtsanwälte und Kanzleien für Steuerrecht in Bielefeld Sennestadt finden

Anwälte für Steuerrecht, die im Umkreis von Bielefeld Sennestadt Mandate annehmen

Symbolbild Rechtsanwalt

Simone Ewes

Fachanwalt für Steuerrecht
Hermelinweg 2, 33689 Bielefeld
in 1.1 km Entfernung
Schwerpunkte: Einkommensteuerrecht, Unternehmenssteuerrecht, GmbH-Recht, Handelsrecht, Immobiliensteuerrecht, Lohnsteuerrecht, Steuerrecht, Umsatzsteuerrecht, Wirtschaftsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Heinz Kuhlemann

Fachanwalt für Steuerrecht
Toppmannsweg 8, 33659 Bielefeld
in 4.5 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Immobilienrecht, Immobiliensteuerrecht, Mietrecht und Pachtrecht, Steuerstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Kay Winard Klöpping

Am Kämpchen 12, 33605 Bielefeld
in 5.5 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Unternehmenssteuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Heinrich Plassmeier

Karl-Peters-Straße 15, 33605 Bielefeld
in 5.5 km Entfernung
Schwerpunkte: Nachbarrecht, Bankrecht und Kapitalmarktrecht, Steuerrecht, Erbrecht, Gesellschaftsrecht, Immobilienrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Antje Luise Becker

Detmolder Straße 17, 33604 Bielefeld
in 6.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Insolvenzrecht, Steuerrecht, Wohnungseigentumsrecht, Zivilrecht, Mietrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Birgitt Pollmann

Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Otto-Brenner-Straße 186, 33604 Bielefeld
in 6.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Steuerrecht, Insolvenzrecht, Unternehmensnachfolgerecht, Recht der Testamentsgestaltung
Symbolbild Rechtsanwalt

Ulrich Schrade

Fachanwalt für Steuerrecht
Detmolder Straße 17, 33604 Bielefeld
in 6.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Berufsrecht der Steuerberater, Berufsrecht der Wirtschaftsprüfer, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Schadensersatzrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Vertragsrecht, Zivilrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Jörg Wullenkord

Fachanwalt für Steuerrecht
Detmolder Straße 17, 33604 Bielefeld
in 6.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Erbrecht, Gesellschaftsrecht, Grundstücksrecht, Handelsrecht, Markenrecht, Steuerrecht, Vertragsrecht, Recht der Testamentsgestaltung
Symbolbild Rechtsanwalt

Jochen Ulrich Beck

Fachanwalt für Steuerrecht
Hauptstraße 120, 33647 Bielefeld
in 6.5 km Entfernung
Schwerpunkte: Familienrecht, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Uta Viegener

Bokelfenner Straße 21b, 33758 Schloß Holte-Stukenbrock
in 8.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Schulrecht, Vertragsrecht, Steuerrecht, EU-Recht
Symbolbild Rechtsanwalt

Friedrich-Wilhelm Brenzel

Fachanwalt für Steuerrecht
Obernstraße 1A, 33602 Bielefeld
in 8.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Erbrecht, Steuerstrafrecht, Gesellschaftsrecht, Arztrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Sabine Brockschnieder

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Turnerstraße 56, 33602 Bielefeld
in 8.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Erbschaftsteuerrecht, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Unternehmensnachfolgerecht, Steuerrecht, Unternehmenskaufrecht, Unternehmenssteuerrecht, Wirtschaftsrecht, Wirtschaftsstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Harald Grams

Fachanwalt für Steuerrecht
Falkstraße 9, 33602 Bielefeld
in 8.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Internationales Steuerrecht, Aktiengesellschaftsrecht, EU-Recht
Symbolbild Rechtsanwalt

Brigitte Hidding

Elsa-Brändström-Straße 7, 33602 Bielefeld
in 8.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Gesellschaftsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Alexander Kirchner

Fachanwalt für Steuerrecht
Elsa-Brändström-Straße 7, 33602 Bielefeld
in 8.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Berufsrecht der Steuerberater, Berufsrecht der Wirtschaftsprüfer, Steuerrecht, Steuerstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Lutz Herbert Scholz

Fachanwalt für Steuerrecht
Marktstraße 7, 33602 Bielefeld
in 8.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Marco Wehmeier

Fachanwalt für Steuerrecht
Am Bach 11, 33602 Bielefeld
in 8.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Steuerstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Arnd Wiebusch

Alfred-Bozi-Straße 15, 33602 Bielefeld
in 8.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Haftungsrecht, Insolvenzrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Wirtschaftsstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Lars Davidsohn

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Wilhelmstraße 18, 33415 Verl
in 9.9 km Entfernung
Schwerpunkte: Erbrecht, Unternehmensnachfolgerecht, Steuerrecht, Vertragsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Kai Webers

Fachanwalt für Steuerrecht
Goldbach 15, 33615 Bielefeld
in 10.1 km Entfernung
Schwerpunkte: Erbrecht, Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Ralf Bockelmann

Fachanwalt für Steuerrecht
Johannisstraße 1, 33611 Bielefeld
in 11.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Internationales Erbrecht, Arbeitsrecht, Erbrecht, Steuerrecht, Zivilrecht, Zwangsvollstreckungsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Oliver Lippert

Westerfeldstraße 8, 33611 Bielefeld
in 11.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Bilanzrecht, Erbschaftsteuerrecht, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Lohnsteuerrecht, Personengesellschaften, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Umsatzsteuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Hans-D. Rebhahn

Fachanwalt für Steuerrecht
Am Rottland 9, 33613 Bielefeld
in 11.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Energierecht, Mietrecht und Pachtrecht, Steuerrecht, Verkehrszivilrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Georgios Terzakis

Jöllenbecker Straße 165, 33613 Bielefeld
in 11.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Ausländerrecht, Steuerrecht, Zivilrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Sascha Wiens

Fachanwalt für Steuerrecht
Hainteichstraße 71, 33613 Bielefeld
in 11.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Steuerstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Marion Grziwa-Herrmann

Braker Straße 124, 33729 Bielefeld
in 11.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Einkommensteuerrecht, Familienrecht, Verkehrsunfallrecht, Steuerrecht, Mietrecht und Pachtrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Jörg Sauermann

Lina-Morgenstern-Straße 14, 33332 Gütersloh
in 14.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Andreas Hölder

Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Insolvenzrecht
Spiekergasse 6-8, 33330 Gütersloh
in 15.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, GmbH-Recht, Handelsrecht, Insolvenzrecht, Kündigungsschutzrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht, Reiserecht, Steuerrecht, Wirtschaftsstrafrecht, Sozialrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Jörg Pen

Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Feldstraße 28, 33330 Gütersloh
in 15.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Kapitalanlagenrecht, Wohnungseigentumsrecht, Mietrecht und Pachtrecht, Steuerrecht, Insolvenzrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Frank Welsch

Fachanwalt für Insolvenzrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Barkeystraße 30, 33330 Gütersloh
in 15.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Insolvenzrecht, Steuerrecht, Einkommensteuerrecht, Lohnsteuerrecht, Umsatzsteuerrecht, Unternehmenssteuerrecht, Steuerstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Felix Richter

Schillerstraße 5, 32052 Herford
in 16.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Steuerrecht, IT-Recht, Unternehmensnachfolgerecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Dariush Toussi

Kurfürstenstraße 24, 32052 Herford
in 16.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Baurecht, Steuerrecht, Wirtschaftsrecht, Zivilrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Anne-Kathrin Vogel

Bunsenstraße 3, 32052 Herford
in 16.3 km Entfernung
Schwerpunkte: GmbH-Recht, Handelsrecht, Immobilienrecht, Unternehmensnachfolgerecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Unternehmenssteuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Thomas Lang

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Leopoldstraße 2-8, 32051 Herford
in 16.7 km Entfernung
Schwerpunkte: Forderungseinzugsrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Handelsrecht, GmbH-Recht, Markenrecht, Personengesellschaften, Internetrecht, Immobilienrecht, Wettbewerbsrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Inkassorecht, Wirtschaftsstrafrecht, Wirtschaftsrecht, Zivilrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Raoul Nalop

Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Im Babenbecker Feld 2, 32051 Herford
in 16.7 km Entfernung
Schwerpunkte: Gewerbemietrecht, Zivilrecht, Mietrecht und Pachtrecht, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Arno Prüßmeier

Fachanwalt für Steuerrecht
Osterstraße 51 a, 32105 Bad Salzuflen
in 18.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Marcus Rensing

Fachanwalt für Familienrecht
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Hoffmannstraße 11, 32105 Bad Salzuflen
in 18.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Familienrecht, GmbH-Recht, Immobilienrecht, Handelsrecht, Steuerrecht, Wohnungseigentumsrecht, Mietrecht und Pachtrecht, Zivilrecht, Gesellschaftsrecht, Inkassorecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Wolfgang Gustav Helmut Sturm

Fachanwalt für Agrarrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Scharnhorststraße 13, 32105 Bad Salzuflen
in 18.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Agrarrecht, Gesellschaftsrecht, Jagdrecht, Steuerrecht, Umwandlungsrecht, Erbrecht, Handelsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Marco Wilmsmeier

Fachanwalt für Steuerrecht
Hoffmannstraße 10, 32105 Bad Salzuflen
in 18.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Wirtschaftsstrafrecht, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Steuerstrafrecht, Strafrecht, Wirtschaftsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Michael Blase

Kaiserstraße 23, 33790 Halle (Westf.)
in 19.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Erbrecht, Familienrecht, Mietrecht und Pachtrecht, Steuerrecht, Strafrecht, Unternehmenssteuerrecht, Zivilrecht, Inkassorecht, Verkehrsunfallrecht

Infos zu Anwälte Steuerrecht in Bielefeld Sennestadt
Steuerrecht
Steuerrecht ©freepik - mko

Probleme im Steuerrecht? Hilfe vom Anwalt

Anwältin für Steuerrecht in Bielefeld SennestadtAnwältin für Steuerrecht in Bielefeld Sennestadt Die meisten Privatmenschen geben ihre jährlich fällige Steuererklärung gern in die versierten Hände eines Steuerberaters. An Arbeit bleibt dem Mandanten somit nur noch seine Signatur auf der fertigen Erklärung. Nicht steuerehrlich zu handeln zieht mitunter hohe Strafen nach sich. Das Rechtsgebiet, welches sich mit Steuervergehen befasst ist das Steuerstrafrecht und als solches ein Teil des Steuerrechts.

Steuerrecht – Zuwiderhandeln bringt Verdruss

Steueranwältin berät bei SteuervergehenSteueranwältin berät bei Steuervergehen Wird ein Sparguthaben aus einer Erbschaft erst später entdeckt, so muss es trotzdem unverzüglich angezeigt werden (auch bei geringem Wert), damit eine Neufestsetzung der Erbschaftsteuer eingeleitet werden kann. Bereits ein nur verzögertes Angeben dieser zusätzlichen Erbschaft ist strafbar. Sie wollen heiraten, oder sich scheiden lassen, all dies zieht sofort steuerliche Veränderungen nach sich. Komplexe Geschäftsfälle in der Firma sind steuerlich noch viel komplizierter, hier ist ein Fachmann für Steuerrecht unbedingt segensreich. Den Fiskus zu hintergehen wird mit Strafen belegt. Machen Sie keine Experimente in Steuerrechts-Angelegenheiten, sondern lassen Sie sich von einem Steuerfachmann beraten. Auch in Ihrer Umgebung finden Sie mit uns ganz schnell und unverbindlich Hilfe und Unterstützung durch einen Rechtsanwalt für Steuerrecht.

Wie kann ich mich gegen einen falschen Steuerbescheid wehren?

Steueranwalt widerspricht FinanzamtSteueranwalt widerspricht Finanzamt Hat man die Pflicht eine Steuererklärung abzugeben so schickt man diese an das Finanzamt. Nach Prüfung wird dann ein Steuerbescheid erstellt und zugeschickt. Der Inhalt des Steuerbescheides gibt Auskunft über die tatsächlich zu entrichtende Steuer. Ist zu viel entrichtet worden bekommt man eine Rückerstattung, war es zu wenig wird man zur Nachzahlung aufgefordert. Die Rechtsmittel, die man gegen einen fraglichen Steuerbescheid hat, sind als erster Schritt der Einspruch und als zweiter Schritt die Klage. Um das Steuerrecht in seiner Gänze zu verstehen, bedarf es Fachwissen. Sind Sie der Meinung, das Finanzamt hat Ihnen zu viel Steuern berechnet, kann Ihnen vielleicht ein Anwalt für Steuerrecht helfen.

Steuerhinterziehung

Steuerpflichtiger legt Geld zurückSteuerpflichtiger legt Geld zurück Wurden dem Finanzamt unrichtige oder unvollständige Angaben vorgelegt, so ist der Tatbestand der Steuerhinterziehung gegeben. Dabei wurden die Steuerforderungen gesenkt und ein Vorteil erlangt. Folgende Werte sollen einer ungefähren Einschätzung dienen: Bis zu einer Steuerhinterziehung von 50.000 EUR droht eine Geldstrafe. Werden Steuern zwischen 50.000 Euro und 100.000 Euro hinterzogen so kann bereits eine Geldstrafe oder auch Freiheitsentzug, meist noch auf Bewährung, drohen. Höhere Beträge bis zu einer Million Euro werden dann sowohl mit einer Geld- als auch einer Freiheitsstrafe, ebenfalls meist auf Bewährung, bestraft. Eine Steuerhinterziehung im großen Stil mit über einer Million Euro wird mit Freiheitsstrafe ohne Bewährung geahndet und meist auch zusätzlich mit einer Geldstrafe belegt.

Selbstanzeige einer Steuerstraftat

Mann durchsucht SteuerunterlagenMann durchsucht Steuerunterlagen Mit einer Selbstanzeige einer Steuerhinterziehung bei der Finanzbehörde kann dem Täter unter gewissen Voraussetzungen sogar Straffreiheit gewährt werden. Möglich ist dies jedoch nur solange wie dem Finanzamt darüber noch keine Informationen vorlagen. Auch wenn die Selbstanzeige, übrigens beim zuständigen Finanzamt, keiner speziellen Form bedarf, so muss ihr Inhalt doch einigen Anforderungen entsprechen. In dieser Anzeige darf nichts fehlen, so sind sowohl vollendete als auch versuchte Steuerhinterziehung in Gänze zu melden. Unerwähntes oder falsche Angaben sind für den Straftäter schädlich, da sie unmittelbar als Steuerhinterziehung gelten und zur Anzeige gebracht werden. Eine Selbstanzeige ist bei einer schweren Steuerhinterziehung, von mehr als 25.000 Euro, jedoch nicht mehr gänzlich straffrei möglich. Eine fristgerechte Rückerstattung des Steuervorteiles ist inklusive 6 % Zinsen selbstverständlich Pflicht. Um bei einer Selbstanzeige auch alles richtig zu machen ist es die beste Lösung sich an einen Steuerfachmann zu wenden. Hier finden Sie einen kompetenten Ansprechpartner in Bielefeld Sennestadt.

Schwarzarbeit kurz erklärt

Richter Hammer über Geldscheinen SchwarzgeldRichter Hammer über Geldscheinen Schwarzgeld Unter Schwarzarbeit versteht man illegale, bezahlte, aber nicht behördlich angemeldete Arbeit oder Tätigkeit, für die weder Steuern noch Sozialabgaben entrichtet werden. Schwarzarbeit bedeutet in den meisten Fällen auch Steuerhinterziehung.

Die Betriebsprüfung durch das Finanzamt

drohender Betriebsprüferdrohender Betriebsprüfer Auch wenn es unwahrscheinlich ist, aber das Gesetz ermöglicht es auch Privatpersonen einer Außenprüfung zu unterziehen. Der Einzelfallgerechtigkeit ist es geschuldet, dass unser Steuersystem oft unübersichtlich ist und es viele komplizierte Sachverhalte gibt. Immer wieder finden darum Prüfer Gründe zur Beanstandung des Steuerverhaltens. Es gibt mitunter durchaus Fälle, da nimmt eine Außenprüfung am Ende auch eine positive Wendung und der geprüfte Betrieb bekommt zu viel entrichtete Steuergelder zurück überwiesen. Allerdings ist dies eher die Ausnahme. Meist müssen geprüfte Unternehmen Steuern nachzahlen. Auch ein Steuerstrafverfahren kann drohen, wenn der Prüfer zu einem begründeten Verdacht der Steuerhinterziehung kommt.

Das Arbeitszimmer in den eigenen vier Wänden

Arbeiten zuhause ArbeitszimmerArbeiten zuhause Arbeitszimmer Ein Arbeitnehmer kann die Kosten für ein häusliches Arbeitszimmer nicht mehr in seiner Einkommenssteuer angeben. Es gibt jedoch Sonderregelungen. Die Einkommenssteuererklärung bietet aber die Möglichkeit der Werbungskosten für ein Arbeitszimmer im häuslichen Raum wenn dieses das einzige dem Arbeitnehmer zur Verfügung stehende Arbeitszimmer ist. Das hat der Bundesfinanzhof festgelegt. Um die Kosten für ein häusliches Arbeitszimmer bei der Steuer absetzen zu können, muss das Arbeitszimmer als Büro eingerichtet sein und nahezu für berufliche Zwecke genutzt werden. Schon eine geringe private Mitbenutzung von nur 10 % und der Raum kann steuerlich nicht mehr berücksichtigt werden. Die Kosten können nur in Abzug gebracht werden, wenn das Arbeitszimmer das Zentrum der gesamten beruflichen Betätigung bildet. Auch ein Kellerraum kann, so er in die häusliche Sphäre eingebunden ist, auch als Arbeitszimmer in diesen Steuervorteil mit einbezogen werden.