anwaltssuche

Anwalt Steuerrecht Bocholt

Rechtsanwalt Dr. Dieter Wigger Bocholt
Rechtsanwalt Dr. Dieter Wigger
Rechtsanwälte Felgemacher Harbring Dr. Wigger GbR
Rechtsanwalt und Notar · Fachanwalt für Steuerrecht · Fachanwalt für Strafrecht
Hermannstraße 23, 46399 Bocholt

Dr. Dieter Wigger, Ihr Fachanwalt für Strafrecht und Steuerrecht in Bocholt. Suchen Sie einen juristischen Rat im Bereich des Steuerrechts oder des Strafrechts? Dann würde ich Ihnen sehr gern mit meiner langjährigen Berufserfahrung zur Seite stehen. Zudem bin ich seit 2014 auch als Notar zugelassen und in allen diesbezüglichen Angelegenheiten für Sie tätig. Meine Kompetenzen. 1996 wurde ich als Rechtsanwalt zugelassen. Seit 2002 bin ich zum Fachanwalt für Steuerrecht qualifiziert. Im Jahre 2009 absolvierte ich dann zusätzlich den Fachanwaltslehrgang für Strafrecht. Darüber hinaus wurde ich 2014 zum Notar ernannt. Meine Arbeitsweise. Bevor Sie mich mit Ihren Angelegenheiten betrauen, sollten Sie die Möglichkeit haben, mich und meine Arbeitsweise persönlich kennenzulernen. Daher vereinbaren wir zunächst einen Termin für ein persönliches Gespräch. In diesem besprechen wir ganz ausführlich, was Sie für ein Problem haben, und wie ich Ihnen dabei helfen kann. Selbstverständlich klären wir auch vorab die anfallenden Kosten. Sollten Sie rechtsschutzversichert sein, ...mehr
Zu meinem Profil

Expertentipp vom 27.03.2019 (40 mal gelesen)

Bei wieviel Promille droht der Führerscheinentzug? Wie kann man ein Fahrverbot nach einer Trunkenheitsfahrt vermeiden? Wann wird eine MPU angeordnet? Ist Alkohol am Steuer eine Straftat? Was gilt für Fahranfänger? Wann verjähren Alkoholverstöße? Unsere Checkliste klärt Schritt für Schritt Ihre Fragen zum Thema Alkohol am Steuer – garantiert aktuell, kompetent und verständlich! (Checkliste Alkohol am Steuer)

Stern Stern Stern Stern Stern 5.0 / 5 (1 Bewertungen)
Expertentipp vom 12.01.2016 (703 mal gelesen)

Im neuen Jahr ändert sich einiges beim Thema Steuern: Unter anderem steigt der Kinderfreibetrag, die Beitragsbemessungsgrenzen in der Renten- und Arbeitslosenversicherung, wie auch der Grundfreibetrag bei der Einkommenssteuer und die Angabe der Steueridentifikationsnummer wird immer wichtiger!

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.1 / 5 (39 Bewertungen)
Weitere Expertentipps für Steuern & Finanzen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung