anwaltssuche

Finden Sie einen Anwalt für Steuerrecht in Hüllhorst für Ihre Rechtsfragen

Anwälte für Steuerrecht, die im Umkreis von Hüllhorst Mandate annehmen

Symbolbild Rechtsanwalt

Markus Jakobsmeier

Fachanwalt für Steuerrecht
Kolkkampweg 1, 32278 Kirchlengern
in 8.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Bilanzrecht, Erbrecht, Gesellschaftsrecht, GmbH-Recht, Handelsrecht, Unternehmensnachfolgerecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Unternehmenssteuerrecht, Wirtschaftsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Stefanie Hambruch

Steinsieker Weg 38, 32584 Löhne
in 9.1 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Steuerstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Michael Klose

Löhner Straße 78, 32584 Löhne
in 9.1 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Dirk Pörtner

Bahnhofstraße 56, 32257 Bünde
in 10.1 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Steuerrecht, Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht, Haftungsrecht der Steuerberater, Handelsrecht, Handelsvertreterrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Björn Schäffer

Fachanwalt für Arbeitsrecht
Bahnhofstraße 56, 32257 Bünde
in 10.1 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Zivilrecht, Vertragsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Kerstin Obexer

Fachanwalt für Familienrecht
Breslauer Straße 32, 32339 Espelkamp
in 12.9 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Mediation, Familienrecht, Insolvenzrecht, Steuerrecht, Erbrecht, Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht, Inkassorecht, Verbraucherinsolvenzrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Franz Leopold Rivinius

General-Bishop-Straße 21b, 32339 Espelkamp
in 12.9 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Sinan Bleuß

Hahler Straße 20, 32427 Minden
in 13.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Strafrecht, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht, Zwangsvollstreckungsrecht, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Torsten Prante

Fachanwalt für Steuerrecht
Hahler Straße 20, 32427 Minden
in 13.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Erbrecht, Erbschaftsteuerrecht, Handelsrecht, Unternehmensnachfolgerecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Stiftungsrecht, Unternehmenssteuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Michael Mayer

Fachanwalt für Steuerrecht
Zum Nonnenstein 2, 32289 Rödinghausen
in 13.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Kündigungsschutzrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Zivilrecht, Wirtschaftsrecht, Vertragsrecht, Forderungseinzugsrecht, Inkassorecht, Kaufrecht, Mietrecht, Schadensersatzrecht, Haftungsrecht, Verkehrsrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht, Medizinrecht, Seniorenrecht, Mediation im Wirtschaftsrecht, Mediation im Arbeitsrecht, Mediation bei Unternehmensnachfolge
Symbolbild Rechtsanwalt

Peter Kloss

Mindener Straße 79, 32049 Herford
in 15.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Erbrecht, Internationales Steuerrecht, Inkassorecht, Erbschaftsteuerrecht, Zivilrecht, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Peter Windmann

Fachanwalt für Steuerrecht
Fachanwalt für Strafrecht
Mindener Straße 72, 32049 Herford
in 15.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Steuerstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Jens Uwe Klußmann

Fachanwalt für Steuerrecht
Kutenhauser Straße 97, 32425 Minden
in 16.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Einkommensteuerrecht, Erbschaftsteuerrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Umsatzsteuerrecht, Unternehmenssteuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Wolfgang Becker

Fachanwalt für Steuerrecht
Simeonscarrée 2, 32423 Minden
in 19.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerstrafrecht, Unternehmenssteuerrecht, Unternehmenskaufrecht, Unternehmensnachfolgerecht, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Christian Lubitz

Gneisenaustraße 6, 32423 Minden
in 19.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Kaufrecht, Verkehrsunfallrecht, Mietrecht und Pachtrecht, Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht, Strafrecht, Verkehrsstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

André Oltmanns

Cluswinkel 3, 32423 Minden
in 19.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Einkommensteuerrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Umsatzsteuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Thomas Lang

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Leopoldstraße 2-8, 32051 Herford
in 19.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Handelsrecht, Forderungseinzugsrecht, GmbH-Recht, Gewerblicher Rechtsschutz, Markenrecht, Internetrecht, Personengesellschaften, Steuerrecht, Wettbewerbsrecht, Immobilienrecht, Steuerstrafrecht, Wirtschaftsstrafrecht, Inkassorecht, Wirtschaftsrecht, Zivilrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Raoul Nalop

Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Im Babenbecker Feld 2, 32051 Herford
in 19.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Mietrecht und Pachtrecht, Zivilrecht, Gewerbemietrecht, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Felix Richter

Schillerstraße 5, 32052 Herford
in 19.9 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht, Handelsrecht, Steuerrecht, IT-Recht, Unternehmensnachfolgerecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Dariush Toussi

Kurfürstenstraße 24, 32052 Herford
in 19.9 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Baurecht, Wirtschaftsrecht, Zivilrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Anne-Kathrin Vogel

Bunsenstraße 3, 32052 Herford
in 19.9 km Entfernung
Schwerpunkte: GmbH-Recht, Handelsrecht, Immobilienrecht, Unternehmensnachfolgerecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Unternehmenssteuerrecht

Infos zu Anwälte Steuerrecht in Hüllhorst
Steuerrecht
Steuerrecht ©freepik - mko

Profis im Steuerrecht

Anwältin für Steuerrecht in HüllhorstAnwältin für Steuerrecht in Hüllhorst Um die jährliche Steuererklärung zu erstellen, fehlt den meisten Mitbürgern das Wissen und oft auch die Motivation. Steuerberater mit dieser ungeliebten Aufgabe zu betrauen liegt da nahe. An Arbeit bleibt dem Mandanten somit nur noch seine Signatur auf der fertigen Erklärung. Da hohe Strafen drohen, wenn der Steuerpflicht nicht ordnungsgemäß Genüge getan wird, sind die meisten darüber sehr erleichtert. Geregelt werden steuerrechtliche Vergehen über ein Teil-Rechtsgebiet des Steuerrechts, dem Steuerstrafrecht.

Steuerrecht – Unkenntnis hat Folgen

Steueranwältin prüft SteuerhinterziehungSteueranwältin prüft Steuerhinterziehung Beispiel: Sie erben - und finden Monate später im Nachlass noch ein Sparbüchlein, das bei der Ermittlung der Erbschaftsteuer nicht berücksichtigt wurde, so ist dies unverzüglich anzuzeigen um die Erbschaftssteuer neu berechnen zu lassen. Bereits ein nur verzögertes Angeben dieser zusätzlichen Erbschaft ist strafbar. Sie wollen heiraten, oder sich scheiden lassen, all dies zieht sofort steuerliche Veränderungen nach sich. Im Geschäftsleben kann es steuerlich noch viel schneller unübersichtlich werden, eine Betriebsprüfung ohne einen Experten für Steuerrecht an seiner Seite kann schnell unerfreulich werden. Das Finanzamt zu betrügen ist eine strafbare Handlung Sich rechtzeitig um eine fachkundige Beratung zu kümmern, gerade im unübersichtlichen Steuerrecht, spart oft viel Geld. Auch in Ihrer Umgebung finden Sie mit uns ganz schnell und unverbindlich Hilfe und Unterstützung durch einen Rechtsanwalt für Steuerrecht.

Rechtliche Möglichkeiten gegen einen Steuerbescheid

Anwalt prüft mit Lupe SteuerbescheidAnwalt prüft mit Lupe Steuerbescheid Wenn Sie die Steuererklärung abgegeben haben, wird sie durch das Finanzamt geprüft und nach Abschluss der Prüfung wird ein Steuerbescheid zugestellt. In diesem steht dann die Information über evtl. zu viel oder zu wenig entrichtete Steuer mit der erfreulichen Nachricht der Rückerstattung oder der Aufforderung zu wenig geleistete Steuer nachzuzahlen. Gegen einen fehlerhaften Steuerbescheid kann man Einspruch erheben. Das Steuerrecht ist ein komplexes, schwer durchschaubares Rechtsgebiet. Im Zweifelsfall holen Sie sich Rat von einem Anwalt für Steuerrecht.

Steuerhinterziehung

Steuerhinterziehung im heimischen TresorSteuerhinterziehung im heimischen Tresor Wurden dem Finanzamt unrichtige oder unvollständige Angaben vorgelegt, so ist der Tatbestand der Steuerhinterziehung gegeben. Da dies zu einem nicht gerechtfertigten Steuervorteil führt. Hier kein fixes Regelwerk, aber doch ein Überblick über drohende Strafen: Steuerhinterziehung bis 50.000 Euro wird mit Geldstrafe geahndet. Werden Steuern zwischen 50.000 Euro und 100.000 Euro hinterzogen so kann bereits eine Geldstrafe oder auch Freiheitsentzug, meist noch auf Bewährung, drohen. Höhere Beträge bis zu einer Million Euro werden dann sowohl mit einer Geld- als auch einer Freiheitsstrafe, ebenfalls meist auf Bewährung, bestraft. Mit Freiheitsentzug ohne Bewährung ist in allen Fällen des Steuerbetruges über einer Million Euro zu rechnen.

Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung

Mann durchsucht SteuerunterlagenMann durchsucht Steuerunterlagen Eine Selbstanzeige des reuigen Steuerhinterziehers kann ihm unter gewissen Voraussetzungen sogar Straffreiheit schenken. Dieses muss aber vor Bekanntwerden einer Prüfungsanordnung passieren. Eine Selbstanzeige kann formfrei bei der zuständigen örtlichen Finanzbehörde erfolgen, wichtig ist aber die vollständige Aufklärung. So müssen beispielsweise alle unrichtigen Angaben bei allen nicht verjährten Steuerstraftaten der letzten zehn Jahre berichtigt oder ergänzt werden. Unerwähntes oder falsche Angaben sind für den Straftäter schädlich, da sie unmittelbar als Steuerhinterziehung gelten und zur Anzeige gebracht werden. Um eine schwere Steuerhinterziehung handelt es sich bei Summen von über 25.000 Euro an hinterzogenen Steuern. Selbstredend sind auch bei garantierter Straffreiheit eine Rückzahlung der Steuern zuzüglich einem 6%-igen Zinsaufschlages unerlässlich. Ob es sich um eine Selbstanzeige handelt oder eventuell Verjährungsfristen von Steuerschulden geklärt werden sollen, es ist immer ratsam sich bei einem Experten Rat zu holen. Werden Sie mit uns schnell fündig auf Ihrer Suche nach einem kompetenten Ansprechpartner in Hüllhorst.

Was versteht man unter Schwarzarbeit?

Stapel Münzen SchwarzgeldStapel Münzen Schwarzgeld Schwarzarbeit bedeutet nicht nur die Ausübung einer Tätigkeit ohne Steuer oder Sozialabgaben zu leisten, auch das fehlende Anmelden eines Gewerbes fällt unter Schwarzarbeit. Schwarzarbeit bedeutet in den meisten Fällen auch Steuerhinterziehung.

Wenn der Steuerprüfer kommt

Figur Kompass Orientierung bei BetriebsprüfungFigur Kompass Orientierung bei Betriebsprüfung Ist man Steuerpflichtig, so kann auch eine Betriebsprüfung angesetzt werden. Wir haben ein sehr umfangreiches Steuerrecht, das jeden Bürger möglichst gleichberechtigt behandeln will. Leider führt diese Einzelfallgerechtigkeit bei vielen oft zur Undurchschaubarkeit des Steuersystems. Oft finden Steuerprüfer deshalb fehlerhaftes Steuerverhalten bei angesetzten Betriebsprüfungen. Das Ergebnis einer Betriebsprüfung kann durchaus auch zu Steuerrückerstattungen führen. Allerdings ist dies eher die Ausnahme. Nach der Prüfung fordert das Finanzamt meist Steuernachzahlungen. Können die Steuerprüfer ein Fehlverhalten nachweisen, kommt es schon einmal zu strafrechtlichen Ermittlungsverfahren.

Häusliches Arbeitszimmer

junge Frau arbeitet zu Hausejunge Frau arbeitet zu Hause Das häusliche Arbeitszimmer kann üblicherweise nicht mehr bei der Einkommenssteuer angegeben werden. Es gibt allerdings Ausnahmen. Ist dieser häusliche Arbeitsraum jedoch der einzige dem Arbeitnehmer zur Verfügung stehende, so kann er als Werbungskosten in der Einkommenssteuererklärung angegeben werden. So urteilte der Bundesfinanzhof. Als Bedingung muss sich der Raum in den Privaträumen des Steuerzahlers befinden, von diesen jedoch klar abgegrenzt sein und gedanklicher, schriftstellerischer, organisatorischer oder verwaltungstechnischer Arbeit dienen. Ist erkennbar, dass der Raum nicht rein beruflich genutzt wird, so kann er steuerlich nicht berücksichtigt werden. Durch ein Grundsatzurteil hat der Bundesfinanzhof die Voraussetzungen für den Steuerabzug festgelegt (BFH, Az. GrS 1/14), demnach dürfen Kosten in unbegrenzter Höhe als Werbungskosten abgezogen werden, wenn das Heimbüro den Mittelpunkt Ihrer gesamten beruflichen Arbeit bildet. Unter der Voraussetzung, dass ein Kellerraum in die häusliche Sphäre eingebunden und als Büro eingerichtet ist, so kann er nach dem Einkommenssteuergesetz steuerlich berücksichtigt werden.