anwaltssuche

Finden Sie einen Anwalt für Steuerrecht in Hüllhorst für Ihre Rechtsfragen

Anwälte für Steuerrecht, die im Umkreis von Hüllhorst Mandate annehmen

Symbolbild Rechtsanwalt

Markus Jakobsmeier

Fachanwalt für Steuerrecht
Kolkkampweg 1, 32278 Kirchlengern
in 8.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Bilanzrecht, Erbrecht, Gesellschaftsrecht, GmbH-Recht, Handelsrecht, Unternehmensnachfolgerecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Unternehmenssteuerrecht, Wirtschaftsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Stefanie Hambruch

Steinsieker Weg 38, 32584 Löhne
in 9.1 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Steuerstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Michael Klose

Löhner Straße 78, 32584 Löhne
in 9.1 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Dirk Pörtner

Bahnhofstraße 56, 32257 Bünde
in 10.1 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Steuerrecht, Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht, Haftungsrecht der Steuerberater, Handelsrecht, Handelsvertreterrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Björn Schäffer

Fachanwalt für Arbeitsrecht
Bahnhofstraße 56, 32257 Bünde
in 10.1 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Zivilrecht, Vertragsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Kerstin Obexer

Fachanwalt für Familienrecht
Breslauer Straße 32, 32339 Espelkamp
in 12.9 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Mediation, Familienrecht, Insolvenzrecht, Steuerrecht, Erbrecht, Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht, Inkassorecht, Verbraucherinsolvenzrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Franz Leopold Rivinius

General-Bishop-Straße 21b, 32339 Espelkamp
in 12.9 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Sinan Bleuß

Hahler Straße 20, 32427 Minden
in 13.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Strafrecht, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht, Zwangsvollstreckungsrecht, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Torsten Prante

Fachanwalt für Steuerrecht
Hahler Straße 20, 32427 Minden
in 13.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Erbrecht, Erbschaftsteuerrecht, Handelsrecht, Unternehmensnachfolgerecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Stiftungsrecht, Unternehmenssteuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Michael Mayer

Fachanwalt für Steuerrecht
Zum Nonnenstein 2, 32289 Rödinghausen
in 13.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Kündigungsschutzrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Zivilrecht, Wirtschaftsrecht, Vertragsrecht, Forderungseinzugsrecht, Inkassorecht, Kaufrecht, Mietrecht, Schadensersatzrecht, Haftungsrecht, Verkehrsrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht, Medizinrecht, Seniorenrecht, Mediation im Wirtschaftsrecht, Mediation im Arbeitsrecht, Mediation bei Unternehmensnachfolge
Symbolbild Rechtsanwalt

Peter Kloss

Mindener Straße 79, 32049 Herford
in 15.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Erbrecht, Erbschaftsteuerrecht, Inkassorecht, Internationales Steuerrecht, Zivilrecht, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Peter Windmann

Fachanwalt für Steuerrecht
Fachanwalt für Strafrecht
Mindener Straße 72, 32049 Herford
in 15.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Steuerstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Jens Uwe Klußmann

Fachanwalt für Steuerrecht
Kutenhauser Straße 97, 32425 Minden
in 16.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Einkommensteuerrecht, Erbschaftsteuerrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Umsatzsteuerrecht, Unternehmenssteuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Wolfgang Becker

Fachanwalt für Steuerrecht
Simeonscarrée 2, 32423 Minden
in 19.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerstrafrecht, Unternehmenssteuerrecht, Unternehmenskaufrecht, Unternehmensnachfolgerecht, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Christian Lubitz

Gneisenaustraße 6, 32423 Minden
in 19.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Kaufrecht, Verkehrsunfallrecht, Mietrecht und Pachtrecht, Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht, Strafrecht, Verkehrsstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

André Oltmanns

Cluswinkel 3, 32423 Minden
in 19.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Einkommensteuerrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Umsatzsteuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Thomas Lang

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Leopoldstraße 2-8, 32051 Herford
in 19.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Handelsrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, GmbH-Recht, Forderungseinzugsrecht, Markenrecht, Internetrecht, Personengesellschaften, Immobilienrecht, Wettbewerbsrecht, Steuerrecht, Inkassorecht, Steuerstrafrecht, Wirtschaftsstrafrecht, Wirtschaftsrecht, Zivilrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Raoul Nalop

Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Im Babenbecker Feld 2, 32051 Herford
in 19.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Mietrecht und Pachtrecht, Zivilrecht, Gewerbemietrecht, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Felix Richter

Schillerstraße 5, 32052 Herford
in 19.9 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht, Handelsrecht, Steuerrecht, IT-Recht, Unternehmensnachfolgerecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Dariush Toussi

Kurfürstenstraße 24, 32052 Herford
in 19.9 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Baurecht, Wirtschaftsrecht, Zivilrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Anne-Kathrin Vogel

Bunsenstraße 3, 32052 Herford
in 19.9 km Entfernung
Schwerpunkte: GmbH-Recht, Handelsrecht, Immobilienrecht, Unternehmensnachfolgerecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Unternehmenssteuerrecht

Infos zu Anwälte Steuerrecht in Hüllhorst
Steuerrecht
Steuerrecht ©freepik - mko

Steuerrechtliche Probleme? Wie ein Anwalt helfen kann

verzweifeltes Paar hat Steuern hinterzogenverzweifeltes Paar hat Steuern hinterzogen Über das ganze Jahr hinweg werden in Deutschland Belege gesammelt um sie dann erleichtert dem Steuerberater für die Steuererklärung anzuvertrauen. Dieser füllt die Steuererklärung für seinen Mandanten, aus und zu guter Letzt bedarf es nur noch dessen Unterschrift. Nicht steuerehrlich zu handeln zieht mitunter hohe Strafen nach sich. Zuständig für alle Arten von Steuervergehen ist das Steuerstrafrecht.

Steuerrecht – Zuwiderhandeln bringt Verdruss

Steueranwältin berät bei SteuervergehenSteueranwältin berät bei Steuervergehen Wird ein Sparguthaben aus einer Erbschaft erst später entdeckt, so muss es trotzdem unverzüglich angezeigt werden (auch bei geringem Wert), damit eine Neufestsetzung der Erbschaftsteuer eingeleitet werden kann. Ansonsten machen Sie sich strafbar. Ob Heirat oder Scheidung, die Geburt eines Kindes oder eben eine Erbschaft, all dies hat Einfluss auf die zu entrichtenden Steuern. Komplexe Geschäftsfälle in der Firma sind steuerlich noch viel komplizierter, hier ist ein Fachmann für Steuerrecht unbedingt segensreich. Gegen das Steuerrecht zu verstoßen zieht Strafen nach sich. Machen Sie keine Experimente in Steuerrechts-Angelegenheiten, sondern lassen Sie sich von einem Steuerfachmann beraten. Finden Sie mit uns einen Anwalt für Steuerrecht ganz in Ihrer Nähe.

Rechtsmittel gegen den Steuerbescheid

Anwalt prüft mit Lupe SteuerbescheidAnwalt prüft mit Lupe Steuerbescheid Ist man pflichtveranlagt, so muss man eine Steuererklärung ausfüllen und an das Finanzamt schicken, nach Prüfung schickt dieses dann den Steuerbescheid zu. Der Steuerbescheid teilt Ihnen mit, was Sie für das Jahr an Steuern zu entrichten haben, bzw. ob Sie evtl. zu viel gezahlt haben und daher mit einer Erstattung rechnen können. Wie gegen jeden amtlichen Bescheid sind auch gegen den Steuerbescheid Rechtsmittel möglich, zunächst per Einspruch, dann auf dem Wege einer Klage. Ohne die nötigen Fachkenntnisse ist das Steuerrecht sehr verwirrend. Im Zweifelsfall holen Sie sich Rat von einem Anwalt für Steuerrecht.

Steuerhinterziehung

Steuerpflichtige blickt auf SteuererklärungSteuerpflichtige blickt auf Steuererklärung Liegt ein Widerspruch zwischen Wirklichkeit und den Angaben einer Steuererklärung so ist diese unrichtig und somit als Steuerhinterziehung anzusehen. Dabei wurden die Steuerforderungen gesenkt und ein Vorteil erlangt. Nur als grobe Richtwerte hier die Staffelung der Strafen bei Steuerhinterziehung: Unterschlagene Steuern von bis zu 50.000 Euro werden mit Geldstrafen abgestraft. Zwischen 50.000 Euro und 100.000 Euro Steuerverkürzung kann entweder eine Geldstrafe oder einen Freiheitsentzug auf Bewährung nach sich ziehen Auch eine Steuerverkürzung bis zu einer Million wird dann schon mit Geldstrafe und Freiheitsstrafe geahndet, meist ist diese noch auf Bewährung. Ab einem Betrag von 1.000.000 EUR ist dann auch keine Bewährung mehr möglich.

Die Möglichkeit der Selbstanzeige

Geschäftsfrau sitzt über SteuerunterlagenGeschäftsfrau sitzt über Steuerunterlagen Hat man sich der Steuerhinterziehung strafbar gemacht und das schlechte Gewissen plagt einen, so gibt es die Option sich selbst anzuzeigen und dadurch eine Chance auf Straffreiheit zu erlangen. Das ist aber nur vor einer Anzeige oder einem bereits bekannten Anfangsverdacht, die sogenannte Tatentdeckung, seitens des Finanzamtes möglich. Auch wenn die Selbstanzeige, übrigens beim zuständigen Finanzamt, keiner speziellen Form bedarf, so muss ihr Inhalt doch einigen Anforderungen entsprechen. Sowohl versuchte, als auch bereits vollendete Delikte die noch aktuell sind müssen darin aufgeführt werden. Werden hier Angaben irrtümlich ungenau oder unvollständig gemacht, führt das zur Anzeige wegen Steuerhinterziehung. Ab einer Steuerhinterziehung von 25.000 Euro muss man auch bei einer Selbstanzeige mit Strafe rechnen. Weiterhin wird selbstverständlich eine Rückzahlung des hinterzogenen Betrages incl. 6% Zinsen gefordert. Eine Selbstanzeige kann sich schnell zum Nachteil wenden, wenn sie inhaltlich nicht korrekt ist, deshalb sollte man sich in diesem Fall unbedingt Rat bei einem Rechtsanwalt für Steuerrecht holen. Werden Sie mit uns schnell fündig auf Ihrer Suche nach einem kompetenten Ansprechpartner in Hüllhorst.

Was versteht man unter Schwarzarbeit?

Stapel Münzen SchwarzgeldStapel Münzen Schwarzgeld Unter Schwarzarbeit versteht man illegale, bezahlte, aber nicht behördlich angemeldete Arbeit oder Tätigkeit, für die weder Steuern noch Sozialabgaben entrichtet werden. Schwarzarbeit ist meist ein Verstoß gegen geltende Rechte wie z.B. das Steuerrecht und wird als Straftat geahndet.

Was ist eine Betriebsprüfung?

drohender Betriebsprüferdrohender Betriebsprüfer Ist man Steuerpflichtig, so kann auch eine Betriebsprüfung angesetzt werden. Das deutsche Steuerrecht ist komplex und Betriebsprüfungen zeigen, dass kaum jemand alle relevanten Gesetze und Verordnungen kennt bzw. richtig umsetzen kann. Dies produziert nicht selten ungewollte Fehler in der Steuererklärung. Dabei gilt: Das Ergebnis einer Steuerprüfung kann auch zu Gunsten des Steuerpflichtigen ausfallen. Das ist aber in der Praxis kaum der Fall. In den meisten Fällen ist eine Steuernachzahlung zu leisten. Kann der Steuerprüfer dem geprüften Betrieb eine bewusste Steuerstraftat nachweisen, so hat dies auch strafrechtliche Konsequenzen.

Häusliches Arbeitszimmer

Arbeitsplatz in eigener WohnungArbeitsplatz in eigener Wohnung Absetzbar in der Einkommenssteuer ist das häusliche Arbeitszimmer in aller Regel nicht. Es gibt jedoch Sonderregelungen. So gibt es die Möglichkeit die Kosten als Werbungskosten in der Einkommenssteuererklärung einzutragen, wenn dieser häusliche Arbeitsplatz der einzige Arbeitsplatz des Angestellten ist. Dieses Urteil hat der Bundesfinanzhof gefällt. Um die Kosten für ein häusliches Arbeitszimmer bei der Steuer absetzen zu können, muss das Arbeitszimmer als Büro eingerichtet sein und nahezu für berufliche Zwecke genutzt werden. Ein häusliches Büro bringt schon dann keinen Vorteil mehr, wenn es zu nur 10 Prozent privat genutzt wird. Dient ein Arbeitszimmer als Zentrum der beruflichen Arbeit, so ist es auch als häusliches Arbeitszimmer steuerlich unbegrenzt abziehbar. Wenn ein Kellerraum mit in die häusliche Sphäre eingebunden ist, kann auch dort ein Arbeitszimmer eingerichtet werden.