anwaltssuche

Anwälte für Steuerrecht in Lindau für Ihr Rechtsproblem auf Anwaltssuche finden

Anwälte für Steuerrecht, die im Umkreis von Lindau Mandate annehmen

Symbolbild Rechtsanwalt

Peter Hoffmann-Fölkersamb

Adenauerstraße 19, 24119 Kronshagen
in 13.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Bilanzrecht, Lohnsteuerrecht, Umsatzsteuerrecht, Unternehmenssteuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Arite Voß

Holländerey 7, 24119 Kronshagen
in 13.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Jan-Rasmus Junge

Westring 455, 24118 Kiel
in 14.5 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Kharim-Oliver Elmasry

Fachanwalt für Erbrecht
Fachanwalt für Familienrecht
Deliusstraße 16, 24114 Kiel
in 15.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Mediation, Steuerrecht, Unternehmensnachfolgerecht, Erbrecht, Versicherungsrecht, Zivilrecht, Familienrecht, Vertragsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Magnus Buchwaldt

Bollhörnkai 1, 24103 Kiel
in 16.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Steuerrecht, Landpachtrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Klaus B. Hamann

Küterstraße 14-18, 24103 Kiel
in 16.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Birgit Knief

Schülperbaum 23, 24103 Kiel
in 16.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Andreas Piltz

Fachanwalt für Agrarrecht
Lorentzendamm 36, 24103 Kiel
in 16.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Erbrecht, Gesellschaftsrecht, Landpachtrecht, Landwirtschaftsrecht, Steuerrecht, Erbschaftsteuerrecht, Wirtschaftsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Jürgen Stelk

Ziegelteich 29, 24103 Kiel
in 16.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Aktiengesellschaftsrecht, Erbschaftsteuerrecht, Gesellschaftsrecht, GmbH-Recht, Personengesellschaften, Unternehmensnachfolgerecht, Steuerrecht, Unternehmenssteuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Michael Friedrich

Fachanwalt für Steuerrecht
Beselerallee 57, 24105 Kiel
in 16.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Kündigungsschutzrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Bilanzrecht, Gebührenrecht der Steuerberater, Internationales Steuerrecht, Haftungsrecht der Steuerberater, Erbschaftsteuerrecht, Umsatzsteuerrecht, Zivilrecht, Vertragsrecht, Forderungseinzugsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Wolfgang Mattern

Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Düppelstraße 71, 24105 Kiel
in 16.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Immobilienrecht, Architektenrecht, Baurecht, Steuerrecht, Bauträgerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Phil J. Stange

Wikingerstraße 4, 24143 Kiel
in 18.1 km Entfernung
Schwerpunkte: Verkehrsrecht, Verkehrsstrafrecht, Verkehrsunfallrecht, Verkehrszivilrecht, Haftpflichtversicherungsrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht, Mietrecht und Pachtrecht, Mietrecht, Pachtrecht, Gewerbemietrecht, Gewerbepachtrecht, Immobilienrecht, Grundstücksrecht, Zwangsversteigerungsrecht, Internetrecht, Steuerrecht, Wirtschaftsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Peter Fredrich

Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Berliner Straße 2, 24768 Rendsburg
in 19.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Immobilienrecht, Gewerberecht, Steuerrecht, Wohnungseigentumsrecht, Erbrecht, Architektenrecht

Infos zu Anwälte Steuerrecht in Lindau
Steuerrecht
Steuerrecht ©freepik - mko

Probleme im Steuerrecht? Hilfe vom Anwalt

junge Frau arbeitet an der Steuererklärungjunge Frau arbeitet an der Steuererklärung Über das ganze Jahr hinweg werden in Deutschland Belege gesammelt um sie dann erleichtert dem Steuerberater für die Steuererklärung anzuvertrauen. Ist der Steuerberater fertig, so benötigt er lediglich noch eine Unterschrift des Mandanten. Denn wer seiner Steuerpflicht nicht nachkommt, kann mit Strafen belegt werden, deren Höhe bisweilen Erstaunen auslöst. Das Rechtsgebiet, welches sich mit Steuervergehen befasst ist das Steuerstrafrecht und als solches ein Teil des Steuerrechts.

Steuerrecht – Unkenntnis kann zu strafbaren Handlungen führen

Wecker Uhr mit Münzen auf Tisch Ablauf SteuerfristWecker Uhr mit Münzen auf Tisch Ablauf Steuerfrist Auch ein erst nach bereits errechneter und beglichener Erbschaftssteuer aufgefundenes Vermögen aus eben dieser Erbschaft ist sofort zu melden, damit die Erbschaftssteuer neu berechnet werden kann. Ansonsten machen Sie sich strafbar. Selbst die Geburt eines Kindes verändert die steuerliche Situation und muss angegeben werden. Im Geschäftsleben kann es steuerlich noch viel schneller unübersichtlich werden, eine Betriebsprüfung ohne einen Experten für Steuerrecht an seiner Seite kann schnell unerfreulich werden. Das Finanzamt zu betrügen ist eine strafbare Handlung Ein frühzeitiger Gang zum Anwalt für Steuerrecht, ist bei Fragen das Steuerrecht betreffend, unbedingt anzuraten. Sie suchen einen Anwalt für Steuerrecht? Wir können Ihnen helfen.

Mögliche rechtliche Schritte gegen den Steuerbescheid

Rechtsanwältin berät Rechtsmittel zu SteuerbescheidRechtsanwältin berät Rechtsmittel zu Steuerbescheid Alle pflichtveranlagten Steuerzahler müssen jährlich eine Steuererklärung ausfüllen und an das Finanzamt schicken. Dieses prüft und erstellt einen Steuerbescheid. Darin steht dann die tatsächlich zu entrichtende Steuer mit der Aufforderung eine Nachzahlung zu leisten oder auch einer Erstattung zurücküberwiesen zu bekommen. Gegen einen fehlerhaften Steuerbescheid kann man Einspruch erheben. Die Tiefe des Steuerrechts ist nur schwer zu durchleuchten, hier ist Fachwissen gefragt. Fragen Sie einen Anwalt für Steuerrecht in Lindau zu Ihrem Steuerbescheid.

Steuerhinterziehung

Buchhalterin berechnet SteuerdatenBuchhalterin berechnet Steuerdaten Schon ein pflichtwidriges In-Unkenntnis-Lassen der Finanzbehörde in Steuerangelegenheiten wird als Steuerhinterziehung angesehen. Dabei wurden die Steuerforderungen gesenkt und ein Vorteil erlangt. Folgende Werte sollen einer ungefähren Einschätzung dienen: Steuerhinterziehung bis 50.000 Euro wird mit Geldstrafe geahndet. Wer bis zu 100.000 Euro Steuern hinterzieht, dem kann entweder eine Geldstrafe oder auch schon ein Freiheitsentzug auf Bewährung drohen. Für Steuerhinterziehung bis 1.000.000 Euro werden Geld- und Freiheitsstrafe auf Bewährung verhängt. Bei Betrug von über einer Million Euro wird man mit einer Freiheitsstrafe ohne Bewährung zur Verantwortung gezogen.

Die Chance einer Selbstanzeige

Unternehmer macht SelbstanzeigeUnternehmer macht Selbstanzeige Die Aussicht auf Straffreiheit hat schon viele Straftäter dazu bewegen können ihre Steuerhinterziehung selbst anzuzeigen. Dies ist allerdings nur solange möglich, wie noch keine sogenannte Tatendeckung (in diesem Fall hat die Finanzbehörde bereits Anhaltspunkte) eingetreten ist. Die Selbstanzeige beim zuständigen Finanzamt muss keiner Form genügen, allerdings muss sie unbedingt vollständig sein. So müssen beispielsweise alle unrichtigen Angaben bei allen nicht verjährten Steuerstraftaten der letzten zehn Jahre berichtigt oder ergänzt werden. Unerwähntes oder falsche Angaben sind für den Straftäter schädlich, da sie unmittelbar als Steuerhinterziehung gelten und zur Anzeige gebracht werden. Eine Selbstanzeige ist bei einer schweren Steuerhinterziehung, von mehr als 25.000 Euro, jedoch nicht mehr gänzlich straffrei möglich. Eine fristgerechte Rückerstattung des Steuervorteiles ist inklusive 6 % Zinsen selbstverständlich Pflicht. Ob es sich um eine Selbstanzeige handelt oder eventuell Verjährungsfristen von Steuerschulden geklärt werden sollen, es ist immer ratsam sich bei einem Experten Rat zu holen. In Lindau finden Sie durch uns schnell einen verlässlichen und qualifizierten Ansprechpartner.

Was ist Schwarzarbeit?

Taschenrechner BezahlungTaschenrechner Bezahlung Schwarzarbeit wird die Ausübung einer Tätigkeit genannt, bei der gegen geltendes Recht verstoßen wird wie etwa der Verstoß gegen das Steuerrecht und das Sozialversicherungsrecht. Interessant zu wissen ist, dass Schwarzarbeit in aller Regel auch eine Art der Steuerhinterziehung ist.

Wenn der Steuerprüfer kommt

Buchhalterin bei BetriebsprüfungBuchhalterin bei Betriebsprüfung In § 193 AO ist festgelegt, dass auch Privatpersonen unter bestimmten Bedingungen eine Steuerprüfung angekündigt bekommen können. Die sogenannte Einzelfallgerechtigkeit soll auf möglichst viele Situationen gezielt eingehen können, dadurch wird das deutsche Steuersystem leider oft sehr unüberschaubar. Dies produziert nicht selten ungewollte Fehler in der Steuererklärung. Der Außenprüfer kann auch zu dem Ergebnis kommen, dass zu viel Steuern gezahlt wurden, die werden dann zurück erstattet. Häufig ist das aber wohl nicht der Fall. In den meisten Fällen ist eine Steuernachzahlung zu leisten. Im schlimmsten Fall wird ein Steuerstrafverfahren eingeleitet, weil der Prüfer Steuerhinterziehung o.ä. vermutet.

Von zuhause aus arbeiten – das häusliche Arbeitszimmer

Arbeiten zuhause ArbeitszimmerArbeiten zuhause Arbeitszimmer Normalerweise ist das häusliche Arbeitszimmer nicht mehr in der Einkommenssteuer absetzbar. Es gibt allerdings Ausnahmen. Ist dieser häusliche Arbeitsraum jedoch der einzige dem Arbeitnehmer zur Verfügung stehende, so kann er als Werbungskosten in der Einkommenssteuererklärung angegeben werden. So wurde es vom Bundesfinanzhof entschieden. Es muss hierbei sichergestellt sein, dass eine private Nutzung als Wohnraum so gut wie ausgeschlossen ist, auch wenn die Voraussetzung für das häusliche Arbeitszimmer das häusliche, private Umfeld ist. Privates hat in einem steuerlich anerkannten Arbeitszimmer keinen Platz, der Steuervorteil besteht also nur, wenn der Raum fast ausschließlich beruflich genutzt wird. Die Kosten können nur in Abzug gebracht werden, wenn das Arbeitszimmer das Zentrum der gesamten beruflichen Betätigung bildet. Es kann auch ein eingerichteter und in die häusliche Sphäre eingebundener Keller als Arbeitsplatz anerkannt werden.