anwaltssuche

Anwälte und Kanzleien für Steuerrecht in Schönwalde finden

Anwälte für Steuerrecht, die im Umkreis von Schönwalde Mandate annehmen

Symbolbild Rechtsanwalt

Sascha Schütz

Waidmannsluster Damm 119, 13469 Berlin
in 10.1 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Immobilienrecht, Mietrecht und Pachtrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Oliver Stenz

Dianastraße 11, 13469 Berlin
in 10.1 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Ina Stöber

Fachanwalt für Familienrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Triftstraße 2, 13129 Berlin
in 10.7 km Entfernung
Schwerpunkte: Erbrecht, Familienrecht, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Sebastian Krümmel

Stolper Straße 30 b, 16540 Hohen Neuendorf
in 11.5 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Gesellschaftsrecht, GmbH-Recht, Handelsrecht, Handelsvertreterrecht, Unternehmenssteuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Andreas Löffler

Marthastraße 1, 13156 Berlin
in 11.5 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Arbeitsrecht, Vertragsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Robert Andreas Fahr

Olafstraße 55a, 13467 Berlin
in 11.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Erbschaftsteuerrecht, Steuerrecht, Internationales Steuerrecht, Einkommensteuerrecht, Lohnsteuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Roland Halfar

Fachanwalt für Steuerrecht
Mühlenfeldstraße 117, 13467 Berlin
in 11.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Arbeitsrecht, Erbrecht, Immobilienrecht, Kaufrecht, Mietrecht und Pachtrecht, Zivilrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Heiner F. Krügel

Fachanwalt für Steuerrecht
Solquellstraße 39, 13467 Berlin
in 11.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Kapitalanlagenrecht, Bilanzrecht, Erbschaftsteuerrecht, Steuerrecht, Immobiliensteuerrecht, Steuerstrafrecht, Einkommensteuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Sven Seidler

Kavalierstraße 9, 13187 Berlin
in 12.5 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Transportrecht und Speditionsrecht, Umwandlungsrecht, GmbH-Recht, Personengesellschaften, Markenrecht, Geschmacksmusterrecht, Wettbewerbsrecht, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Lars Bode

Aroser Allee 84, 13407 Berlin
in 13.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Immobilienrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Martin Müller-Spickermann

Fachanwalt für Steuerrecht
Markstraße 45, 13409 Berlin
in 13.7 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, GmbH-Recht
Symbolbild Rechtsanwalt

Matthias Unger

Fachanwalt für Steuerrecht
Letteallee 3, 13409 Berlin
in 13.7 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Insolvenzrecht, Gesellschaftsrecht, Erbrecht, Haftungsrecht der Steuerberater
Symbolbild Rechtsanwalt

Thomas Beyer

Prendner Zeile 1, 13509 Berlin
in 13.8 km Entfernung
Schwerpunkte: Personengesellschaften, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Sebastian Götte

Gehringstraße 55, 13088 Berlin
in 14.1 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Strafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Alexander Jacobi

Puccinistraße 52, 13088 Berlin
in 14.1 km Entfernung
Schwerpunkte: Einkommensteuerrecht, Immobilienrecht, Immobiliensteuerrecht, Steuerrecht, Umsatzsteuerrecht, Unternehmenssteuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Kurt Baumgart

Warnitzer Straße 15, 13057 Berlin
in 14.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Stefanie Kronthaler

Fachanwalt für Steuerrecht
Isländische Straße 10, 10439 Berlin
in 14.7 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Umsatzsteuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Anke Langfeld

Schönhauser Allee 109, 10439 Berlin
in 14.7 km Entfernung
Schwerpunkte: Einkommensteuerrecht, Lohnsteuerrecht, Steuerrecht, Umsatzsteuerrecht, Steuerstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Volker Landwehr

Oderberger Straße 20, 10435 Berlin
in 16.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Recht der betrieblichen Altersversorgung, Zivilrecht, Datenschutzrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Hella Schmidt-Naschke

Fachanwalt für Steuerrecht
Marthashof 13, 10435 Berlin
in 16.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Bartosz Zdanowicz

Fachanwalt für Steuerrecht
Kremmener Straße 6, 10435 Berlin
in 16.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Verkehrsunfallrecht, Insolvenzrecht, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Frank Ziegler

Choriner Straße 63, 10435 Berlin
in 16.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Erbrecht, Baurecht, Steuerrecht, Strafrecht, Zivilrecht, Verkehrsstrafrecht, Steuerstrafrecht, Gesellschaftsrecht, Architektenrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Andreas Böhm

Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz
Fachanwalt für Steuerrecht
Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht
Am Borsigturm 11, 13507 Berlin
in 16.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Medienrecht, Markenrecht, Steuerrecht, Urheberrecht, Wirtschaftsrecht, Werberecht, Wettbewerbsrecht, Presserecht, Verlagsrecht, Vertragsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Oliver Wiehring

Fachanwalt für Steuerrecht
Berliner Straße 66, 13507 Berlin
in 16.3 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Scheidungsrecht, Erbrecht, Gesellschaftsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Jens Näther

Fachanwalt für Steuerrecht
Prenzlauer Allee 39, 10405 Berlin
in 16.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Renate Hörmann

Mehrower Allee 18, 12687 Berlin
in 16.8 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Familienrecht, Insolvenzrecht, Kindschaftsrecht, Kündigungsschutzrecht, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Matthias Delcker

Fachanwalt für Steuerrecht
Fehrbelliner Straße 48, 10119 Berlin
in 17.1 km Entfernung
Schwerpunkte: Erbschaftsteuerrecht, Leasingrecht, Steuerrecht, Stiftungsrecht, Umsatzsteuerrecht, Unternehmenssteuerrecht, Wirtschaftsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Benedikt Gereon Czempiel

Invalidenstraße 91, 10115 Berlin
in 17.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, GmbH-Recht, Handelsrecht, Immobilienrecht, Steuerrecht, Unternehmenskaufrecht, Unternehmensnachfolgerecht, Unternehmenssteuerrecht, Wirtschaftsrecht, Internationales Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Markus Deupmann

Chausseestraße 58e, 10115 Berlin
in 17.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Einkommensteuerrecht, GmbH-Recht, Immobiliensteuerrecht, Konzernrecht, Lohnsteuerrecht, Personengesellschaften, Steuerrecht, Umsatzsteuerrecht, Unternehmenssteuerrecht, Vereinsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Jürgen Rädle

Fachanwalt für Steuerrecht
Hessische Straße 12, 10115 Berlin
in 17.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Steuerstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Volker Mauch

Fachanwalt für Arbeitsrecht
Monbijouplatz 3a, 10178 Berlin
in 18.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Immobilienrecht, Kündigungsschutzrecht, Wirtschaftsrecht, Zivilrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Eileen Minner

Fachanwalt für Steuerrecht
Otto-Suhr-Allee 51, 10178 Berlin
in 18.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Einkommensteuerrecht, Kaufrecht, Maklerrecht, Mietrecht und Pachtrecht, Sozialhilferecht, Steuerrecht, Verkehrsstrafrecht, Vertragsrecht, Zivilrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Antje Hagen

Fachanwalt für Familienrecht
Möllendorffstraße 111, 10367 Berlin
in 18.2 km Entfernung
Schwerpunkte: Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Familienrecht, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Tatjana Ellerbrock

Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Alt-Moabit 2, 10557 Berlin
in 18.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Urheberrecht, Kartellrecht, Medienrecht, Medizinrecht, Arztrecht, Recht des öffentlichen Dienstes, Steuerrecht, Vertragsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Klaus-Lorenz Gebhardt

Alt-Moabit 2, 10557 Berlin
in 18.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Kapitalanlagenrecht, Steuerrecht, Immobiliensteuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Arno Konnegen

Claudiusstraße 11, 10557 Berlin
in 18.4 km Entfernung
Schwerpunkte: IT-Recht, Gesellschaftsrecht, GmbH-Recht, Handelsrecht, Kapitalanlagenrecht, Steuerrecht, Vertragsrecht, Kaufrecht, Wirtschaftsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Ragnar Könemann

Alt-Moabit 2, 10557 Berlin
in 18.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Erbschaftsteuerrecht, Immobiliensteuerrecht, Internationales Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Christoph Regierer

Alt-Moabit 2, 10557 Berlin
in 18.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Berufsrecht der Rechtsanwälte, Aktiengesellschaftsrecht, Personengesellschaften, Stiftungsrecht, Steuerrecht, Bilanzrecht, Einkommensteuerrecht, Erbschaftsteuerrecht, Immobiliensteuerrecht, Internationales Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Karl Ernst Tynek

Fachanwalt für Steuerrecht
Atzpodienstraße 1, 10365 Berlin
in 18.8 km Entfernung
Schwerpunkte: Erbrecht, Familienrecht, GmbH-Recht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Wirtschaftsstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Stefanie Halloch

Gubener Straße 28, 10243 Berlin
in 18.8 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht

Infos zu Anwälte Steuerrecht in Schönwalde
Steuerrecht
Steuerrecht ©freepik - mko

Probleme im Steuerrecht? Hilfe vom Anwalt

Anwältin in Schönwalde macht SteuerberechnungAnwältin in Schönwalde macht Steuerberechnung Um die jährliche Steuererklärung zu erstellen, fehlt den meisten Mitbürgern das Wissen und oft auch die Motivation. Steuerberater mit dieser ungeliebten Aufgabe zu betrauen liegt da nahe. Dieser wertet Belege aus, erstellt eine Steuererklärung und überreicht sie fertig seinem Mandanten zur Unterschrift. Nicht steuerehrlich zu handeln zieht mitunter hohe Strafen nach sich. Was im Fall von Steuervermeidung, Steuerverkürzung, kreativer Buchführung oder anderen Steuervergehen passiert, regelt ein Teil-Rechtsgebiet des Steuerrechts, das Steuerstrafrecht.

Steuerrecht – Zuwiderhandeln bringt Verdruss

Steueranwältin berät zu ErbschaftssteuerSteueranwältin berät zu Erbschaftssteuer Wird ein Sparguthaben aus einer Erbschaft erst später entdeckt, so muss es trotzdem unverzüglich angezeigt werden (auch bei geringem Wert), damit eine Neufestsetzung der Erbschaftsteuer eingeleitet werden kann. Verschweigen oder verschleppen der Mitteilung dem Nachlassgericht gegenüber ist eine strafbare Handlung. Ob Heirat oder Scheidung, die Geburt eines Kindes oder eben eine Erbschaft, all dies hat Einfluss auf die zu entrichtenden Steuern. Im Geschäftsleben kann es steuerlich noch viel schneller unübersichtlich werden, eine Betriebsprüfung ohne einen Experten für Steuerrecht an seiner Seite kann schnell unerfreulich werden. Gegen das Steuerrecht zu verstoßen zieht Strafen nach sich. Bei Fragen oder Unsicherheiten ist es deshalb immer besser sich von einem Rechtsanwalt für Steuerrecht beraten zu lassen. Finden Sie mit uns einen Anwalt für Steuerrecht ganz in Ihrer Nähe.

Mögliche rechtliche Schritte gegen den Steuerbescheid

Anwalt prüft mit Lupe SteuerbescheidAnwalt prüft mit Lupe Steuerbescheid Ist man verpflichtet eine Steuererklärung abzugeben, wird diese anschließend vom Finanzamt geprüft und die Folge ist ein zugestellter Steuerbescheid. Der Steuerbescheid teilt Ihnen mit, was Sie für das Jahr an Steuern zu entrichten haben, bzw. ob Sie evtl. zu viel gezahlt haben und daher mit einer Erstattung rechnen können. Auch ein Steuerbescheid ist ein amtlicher Bescheid und das erste Rechtsmittel bei Zweifel ist der erhobene Einspruch. Das Steuerrecht ist ein komplexes, schwer durchschaubares Rechtsgebiet. Fragen Sie einen Anwalt für Steuerrecht in Schönwalde zu Ihrem Steuerbescheid.

Steuerhinterziehung

Unternehmerin tippt auf TaschenrechnerUnternehmerin tippt auf Taschenrechner Liegt ein Widerspruch zwischen Wirklichkeit und den Angaben einer Steuererklärung so ist diese unrichtig und somit als Steuerhinterziehung anzusehen. Dadurch wurde der eigene Gewinn erhöht und die Steuerforderungen verringert. Nachstehend finden Sie eine Staffelung um Ihnen eine Übersicht über mögliche Strafen zu geben: Steuerhinterziehung bis 50.000 Euro wird mit Geldstrafe geahndet. Mit einer Geldstrafe oder einem Freiheitsentzug auf Bewährung ist dann schon zu rechnen bei einem Betrug bis zu 100.000 Euro. Bei einer Hinterziehung bis einer Million Euro gibt es sowohl Geld- als auch Freiheitsstrafe, auch hier kann sie noch auf Bewährung erteilt werden. Eine Steuerhinterziehung im großen Stil mit über einer Million Euro wird mit Freiheitsstrafe ohne Bewährung geahndet und meist auch zusätzlich mit einer Geldstrafe belegt.

Selbstanzeige einer Steuerstraftat

reumütige Steuersünderinreumütige Steuersünderin Viele bewegt die Aussicht, durch eine Selbstanzeige Straffreiheit zu erlangen, dazu sich selbst anzuzeigen. Dieses muss aber vor Bekanntwerden einer Prüfungsanordnung passieren. Bei dieser Selbstanzeige wird nicht auf die Form geachtet, sehr wohl aber auf Vollständigkeit. Zuständig ist immer das örtlich und sachlich zuständige Finanzamt. Alle nicht verjährten Steuerstraftaten müssen in ihren Angaben vollständig berichtigt und ergänzt werden. Falsche, oder unvollständige Angaben führen sofort zu einer Anzeige der Steuerhinterziehung. Seit 2015 ist es grundsätzlich nur noch bis zu einem Hinterziehungsvolumen von 25.000 € möglich straffrei zu bleiben. Die die hinterzogene Steuerschuld ist auszugleichen, außerdem werden auf den hinterzogenen Betrag sechs Prozent Zinsen aufgeschlagen. Ob es sich um eine Selbstanzeige handelt oder eventuell Verjährungsfristen von Steuerschulden geklärt werden sollen, es ist immer ratsam sich bei einem Experten Rat zu holen. Mit uns schnell und unverbindlich einen fähigen Ansprechpartner in Ihrer Nähe in Schönwalde finden.

Was ist Schwarzarbeit?

Richter Hammer über Bilanz SchwarzarbeitRichter Hammer über Bilanz Schwarzarbeit Unter Schwarzarbeit versteht man illegale, bezahlte, aber nicht behördlich angemeldete Arbeit oder Tätigkeit, für die weder Steuern noch Sozialabgaben entrichtet werden. Verstöße gegen das Gesetz zur Bekämpfung der Schwarzarbeit und illegalen Beschäftigung können ganz schnell auch das Steuerrecht betreffen.

Die Betriebsprüfung

Buchhalterin bei BetriebsprüfungBuchhalterin bei Betriebsprüfung Auch wenn es unwahrscheinlich ist, aber das Gesetz ermöglicht es auch Privatpersonen einer Außenprüfung zu unterziehen. Das deutsche Steuersystem hat verhältnismäßig wenige Pauschalen, vielmehr setzt es auf Einzelfallgerechtigkeit. Dies macht es sehr umfangreich und manchmal auch kompliziert. Auch wenn man steuerehrlich handelt und handeln möchte, kann man in Steuerfallen tappen. Der Steuerberater kann bei dieser Prüfung auch feststellen, dass zu viel Steuern an das Finanzamt überwiesen wurden. Das dürfte aber eher die Ausnahme als die Regel sein. Meist müssen geprüfte Unternehmen Steuern nachzahlen. Auch ein Steuerstrafverfahren kann drohen, wenn der Prüfer zu einem begründeten Verdacht der Steuerhinterziehung kommt.

Das Büro zuhause

Arbeiten zuhause ArbeitszimmerArbeiten zuhause Arbeitszimmer Absetzbar in der Einkommenssteuer ist das häusliche Arbeitszimmer in aller Regel nicht. Aber es gibt Sonderregelungen. Steht einem Arbeitnehmer z.B. kein anderer Arbeitsplatz, als das häusliche Arbeitszimmer zur Verfügung, kann er die Kosten als Werbungskosten bei seiner Einkommenssteuererklärung absetzen. So entschied der Bundesfinanzhof (Aktenzeichen VI 11/12). Als Bedingung muss sich der Raum in den Privaträumen des Steuerzahlers befinden, von diesen jedoch klar abgegrenzt sein und gedanklicher, schriftstellerischer, organisatorischer oder verwaltungstechnischer Arbeit dienen. Ist erkennbar, dass der Raum nicht rein beruflich genutzt wird, so kann er steuerlich nicht berücksichtigt werden. In unbegrenzter Höhe können Werbungskosten für ein häusliches Arbeitszimmer abgezogen werden, wenn dieses den Mittelpunkt der beruflichen Betätigung bildet. Wenn ein Kellerraum mit in die häusliche Sphäre eingebunden ist, kann auch dort ein Arbeitszimmer eingerichtet werden.