anwaltssuche

Anwälte und Kanzleien für Steuerrecht in Schwaig bei Nürnberg finden

Anwälte für Steuerrecht, die im Umkreis von Schwaig bei Nürnberg Mandate annehmen

Symbolbild Rechtsanwalt

Ralf Straub

Fachanwalt für Steuerrecht
Ostendstraße 181, 90482 Nürnberg
in 4.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Wirtschaftsrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Walter Stadelmeyer

Oedenberger Straße 159, 90491 Nürnberg
in 6.1 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Steuerstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Uli Bleisteiner

Oskar-Sembach-Ring 24, 91207 Lauf a.d.Pegnitz
in 7.1 km Entfernung
Schwerpunkte: Bilanzrecht, Steuerstrafrecht, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Unternehmenssteuerrecht, Vertragsrecht, Insolvenzrecht, Steuerrecht, Wirtschaftsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Matthias Hesse

Fachanwalt für Steuerrecht
Simonshofer Straße 17, 91207 Lauf a.d.Pegnitz
in 7.1 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht, Unternehmenskaufrecht, Handelsrecht, Steuerrecht, Zivilrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Stefan Langheinrich

Oskar-Sembach-Ring 24, 91207 Lauf a.d.Pegnitz
in 7.1 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Steuerrecht, Zivilrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Cornelia Jost

Fachanwalt für Arbeitsrecht
Nordostpark 45, 90411 Nürnberg
in 7.8 km Entfernung
Schwerpunkte: Handelsrecht, Steuerrecht, Zivilrecht, Mietrecht und Pachtrecht, Arbeitsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Norbert Gieseler

Fachanwalt für Erbrecht
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Rathenauplatz 4-8, 90489 Nürnberg
in 7.8 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Gesellschaftsrecht, Baurecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Karsten Müller

Sulzbacher Straße 48, 90489 Nürnberg
in 7.8 km Entfernung
Schwerpunkte: Architektenrecht, Berufsrecht der Rechtsanwälte, Berufsrecht der Steuerberater, Steuerrecht, Wirtschaftsstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Christian Schreier

Prinzregentenufer 13, 90489 Nürnberg
in 7.8 km Entfernung
Schwerpunkte: Erbrecht, Gesellschaftsrecht, GmbH-Recht, Handelsrecht, Personengesellschaften, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Zivilrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Gerald Berg

Fachanwalt für Steuerrecht
Schleifweg 37, 90409 Nürnberg
in 7.9 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Erbrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Wirtschaftsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Carmela Caiazza

Fachanwalt für Arbeitsrecht
Schleifweg 37, 90409 Nürnberg
in 7.9 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Erbrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Wirtschaftsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Katharina Keil

Schleifweg 37, 90409 Nürnberg
in 7.9 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Unternehmensnachfolgerecht, Personengesellschaften, Steuerstrafrecht, Umwandlungsrecht, Aktiengesellschaftsrecht, Stiftungsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Roland Meixner

Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Schleifweg 37, 90409 Nürnberg
in 7.9 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Kunstrecht, Mediation, Steuerrecht, Wirtschaftsrecht, Steuerstrafrecht, Erbrecht, Wirtschaftsstrafrecht, Verkehrsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Kerstin Thorwart

Am Stadtpark 2, 90409 Nürnberg
in 7.9 km Entfernung
Schwerpunkte: Insolvenzrecht, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Senta Weidenbach

Merianstraße 26, 90409 Nürnberg
in 7.9 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Steuerrecht, Mietrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Anastasia Müller

Thomas-Mann-Straße 50, 90471 Nürnberg
in 8.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, GmbH-Recht, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Norbert Ernst Buchbinder

Fachanwalt für Steuerrecht
Gleißbühlstraße 2, 90402 Nürnberg
in 8.6 km Entfernung
Schwerpunkte: GmbH-Recht, Internationales Steuerrecht, Unternehmenskaufrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Uwe Ferner

Fachanwalt für Steuerrecht
Vordere Sterngasse 2 a, 90402 Nürnberg
in 8.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Erbschaftsteuerrecht, Haftungsrecht der Rechtsanwälte, Haftungsrecht der Steuerberater, Insolvenzrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Vertragsrecht, Wirtschaftsstrafrecht, Zivilrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Reinhard Paul

Fachanwalt für Steuerrecht
Blumenstraße 1, 90402 Nürnberg
in 8.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Wirtschaftsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Georg Sandtner

Fachanwalt für Steuerrecht
Fachanwalt für Versicherungsrecht
Königstorgraben 9, 90402 Nürnberg
in 8.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Erbrecht, Erbschaftsteuerrecht, Unternehmensrecht, Versicherungsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Daniel Wozniak

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Fachanwalt für Insolvenzrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Unterer Anger 3, 90402 Nürnberg
in 8.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Handelsrecht, Einkommensteuerrecht, Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht, Mediation im Wirtschaftsrecht, Steuerrecht, Wirtschaftsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Michael Zahareas

Fachanwalt für Strafrecht
Plobenhofstraße 1-9, 90403 Nürnberg
in 9.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Strafrecht, Verkehrszivilrecht, Steuerrecht, Zivilrecht, Arbeitsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Wolfgang Kunert

Fachanwalt für Steuerrecht
Krelingstraße 33, 90408 Nürnberg
in 9.1 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Erbrecht, Gesellschaftsrecht, Erbschaftsteuerrecht, GmbH-Recht, Steuerstrafrecht, Unternehmensnachfolgerecht, Stiftungsrecht, Umwandlungsrecht, Unternehmenssteuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Markus König

Fachanwalt für Steuerrecht
Allersberger Straße 185 L1A, 90461 Nürnberg
in 9.4 km Entfernung
Schwerpunkte: Bilanzrecht, Einkommensteuerrecht, GmbH-Recht, Mediation, Steuerrecht, Umsatzsteuerrecht, Unternehmenssteuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Jürgen Lawrenz

Fachanwalt für Steuerrecht
Pretzfelder Straße 15, 90425 Nürnberg
in 10.1 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Wirtschaftsrecht, Erbrecht, Insolvenzrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Annette Tylla

Fachanwalt für Steuerrecht
Dillinger Straße 23 a, 90469 Nürnberg
in 10.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Erbrecht, Gesellschaftsrecht, GmbH-Recht, Steuerrecht, Einkommensteuerrecht, Erbschaftsteuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Alexander Adler

Burgschmietstraße 2, 90419 Nürnberg
in 10.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Zivilrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Wohnungseigentumsrecht, Mietrecht, Steuerrecht, Wirtschaftsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Wolfgang Krauß

Fachanwalt für Steuerrecht
Kirchenweg 18, 90419 Nürnberg
in 10.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Arzthaftungsrecht, Erbrecht, Familienrecht, Gesellschaftsrecht, Mediation, Ordnungswidrigkeitenrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Zivilrecht, Sozialrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Andrea Krauß

Fachanwalt für Arbeitsrecht
Kirchenweg 18, 90419 Nürnberg
in 10.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Erbrecht, Familienrecht, Gesellschaftsrecht, Mediation, Steuerrecht, Vertragsrecht, Zivilrecht, Sozialrecht, Mietrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Joachim Beyrle

Fachanwalt für Steuerrecht
Fachanwalt für Verkehrsrecht
Kontumazgarten 3, 90429 Nürnberg
in 11.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Immobilienrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Einkommensteuerrecht, Bilanzrecht, Grundstücksrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht, Verkehrsunfallrecht, Wirtschaftsstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Franziska Fladerer

Fachanwalt für Strafrecht
Westtorgraben 1, 90429 Nürnberg
in 11.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Strafrecht, Urheberrecht, Wirtschaftsstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Tobias Rudolph

Fachanwalt für Steuerrecht
Fachanwalt für Strafrecht
Westtorgraben 1, 90429 Nürnberg
in 11.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Urheberrecht, Wettbewerbsrecht, Steuerrecht, Strafrecht, Steuerstrafrecht, Wirtschaftsstrafrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Jochen Strößner

Roonstraße 5, 90429 Nürnberg
in 11.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht, Wirtschaftsrecht, Familienrecht, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Eva Schneider

Fachanwalt für Steuerrecht
Wallensteinstraße 4, 90439 Nürnberg
in 11.6 km Entfernung
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Baurecht, Erbrecht, Familienrecht, Inkassorecht, Mietrecht, Steuerrecht, Strafrecht, Verkehrsunfallrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Robert Meyer

Ernst-Sachs-Straße 12, 90441 Nürnberg
in 11.7 km Entfernung
Schwerpunkte: Mietrecht und Pachtrecht, Kaufrecht, Reiserecht, Arbeitsrecht, Familienrecht, Medizinrecht, Steuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Andrea Kreitmaier-Kallert

Fachanwalt für Familienrecht
Bahnhofsallee 15, 90592 Schwarzenbruck
in 13.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Erbrecht, Familienrecht, Kindschaftsrecht, Architektenrecht, Mediation im Erbrecht, Mediation im Familienrecht, Steuerrecht, Arbeitsrecht, Erbschaftsteuerrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Daniela Lämmermann

Am Kütlersfeld 8, 90592 Schwarzenbruck
in 13.0 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht, Vertragsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Christian Kreitmaier

Alte Salzstraße 11 a, 90530 Wendelstein
in 13.8 km Entfernung
Schwerpunkte: Vertragsrecht, Verkehrsunfallrecht, Verkehrsstrafrecht, Strafrecht, Steuerrecht, Reiserecht, Kaufrecht, Internetrecht, Einkommensteuerrecht, Zivilrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Bernhard Brauns

Fachanwalt für Medizinrecht
Klosterweg 129a, 90455 Nürnberg
in 14.5 km Entfernung
Schwerpunkte: Apothekenrecht, Gebührenrecht der Ärzte, Vertragsrecht, Personengesellschaften, Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Mediation im Wirtschaftsrecht
Symbolbild Rechtsanwalt

Günther Spickenreuther

Fachanwalt für Steuerrecht
Südwestpark 15, 90449 Nürnberg
in 14.5 km Entfernung
Schwerpunkte: Steuerrecht

Infos zu Anwälte Steuerrecht in Schwaig bei Nürnberg
Steuerrecht
Steuerrecht ©freepik - mko

Steuerrecht - das ist was für Spezialisten

verzweifeltes Paar hat Steuern hinterzogenverzweifeltes Paar hat Steuern hinterzogen Steuererklärungen sind so komplex, dass die meisten Menschen ihre steuerrelevanten Belege zwar mehr oder weniger ordentlich sammeln, aber dann froh sind, wenn sie diese vertrauensvoll ihrem Steuerberater übergeben können. An Arbeit bleibt dem Mandanten somit nur noch seine Signatur auf der fertigen Erklärung. Die Angst versehentlich Steuer zu hinterziehen ist groß denn diese wird mit zuweilen drakonischen Strafen belegt. Was im Fall von Steuervermeidung, Steuerverkürzung, kreativer Buchführung oder anderen Steuervergehen passiert, regelt ein Teil-Rechtsgebiet des Steuerrechts, das Steuerstrafrecht.

Steuerrecht - wenn man nicht Bescheid weiß, kann das leicht ins Auge gehen

Steueranwältin prüft SteuerhinterziehungSteueranwältin prüft Steuerhinterziehung Stellen Sie sich vor Sie erben, zahlen Erbschaftssteuer und alles ist abgeschlossen, dann finden Sie nachträglich ein kleines, zur Erbschaft gehöriges Sparguthaben, das nicht in der Erbmasse angegeben war, so muss dies unverzüglich nachgeholt werden. Ein nicht Angeben, oder auch nur ein zeitlich verzögertes Melden wird als strafbare Handlung gesehen. Sie wollen heiraten, oder sich scheiden lassen, all dies zieht sofort steuerliche Veränderungen nach sich. Im Geschäftsleben kann es steuerlich noch viel schneller unübersichtlich werden, eine Betriebsprüfung ohne einen Experten für Steuerrecht an seiner Seite kann schnell unerfreulich werden. Sein hilfreiches Wissen bewahrt vor Steuerfehlern die sonst leicht durch Unwissenheit geschehen könnten. Machen Sie keine Experimente in Steuerrechts-Angelegenheiten, sondern lassen Sie sich von einem Steuerfachmann beraten. Finden Sie mit uns einen Anwalt für Steuerrecht ganz in Ihrer Nähe.

Rechtliche Schritte gegen einen Steuerbescheid

Anwalt prüft mit Lupe SteuerbescheidAnwalt prüft mit Lupe Steuerbescheid Ist man verpflichtet eine Steuererklärung abzugeben, wird diese anschließend vom Finanzamt geprüft und die Folge ist ein zugestellter Steuerbescheid. Darin steht dann die tatsächlich zu entrichtende Steuer mit der Aufforderung eine Nachzahlung zu leisten oder auch einer Erstattung zurücküberwiesen zu bekommen. Zweifelt man den Steuerbescheid des Finanzamtes an, bleibt die Möglichkeit des Einspruchs innerhalb eines Monats. Ohne Fachwissen ist es kaum möglich, Steuerprobleme richtig anzugehen. Bei Fragen zu Ihrem Steuerbescheid holen Sie sich einen fachkundigen Anwalt für Strafrecht zu Hilfe.

Steuerhinterziehung

Geschäftsfrau macht SteuererklärungGeschäftsfrau macht Steuererklärung Eine Steuerhinterziehung liegt dann vor, wenn Sie dem Finanzamt unrichtige oder unvollständige Angaben gemacht haben. Dabei haben Sie einen Steuervorteil erlangt und Ihre Steuerzahlungen verkürzt. Die folgende Staffelung von Geld- und Freiheitsstrafen unterliegt keinem Regelwert, sie sind vielmehr als Richtwert zu sehen. Bis zu einer Höhe von 50.000 Euro Steuerhinterziehung wird zumeist nur eine Geldstrafe verhängt. Das Hinterziehen von Steuern in Höhe von 100.000 Euro wird verurteilt mit Geldstrafe oder auch mit Freiheitsentzug auf Bewährung. Eine eigenmächtige Steuerminderung bis zu 1.000.000 Euro führt meist zu einer Geldstrafe und einer Freiheitsstrafe, auch hier oft noch auf Bewährung. Bei Betrug von über einer Million Euro wird man mit einer Freiheitsstrafe ohne Bewährung zur Verantwortung gezogen.

Selbstanzeige einer Steuerstraftat

Unternehmer macht SelbstanzeigeUnternehmer macht Selbstanzeige Viele bewegt die Aussicht, durch eine Selbstanzeige Straffreiheit zu erlangen, dazu sich selbst anzuzeigen. Das ist aber nur vor einer Anzeige oder einem bereits bekannten Anfangsverdacht, die sogenannte Tatentdeckung, seitens des Finanzamtes möglich. Die Selbstanzeige kann formfrei erstattet werden, es bestehen allerdings erhebliche inhaltliche Anforderungen. Abzugeben ist sie immer beim zuständigen örtlichen Finanzamt. Alle nicht verjährten Steuerstraftaten müssen in ihren Angaben vollständig berichtigt und ergänzt werden. Unerwähntes oder falsche Angaben sind für den Straftäter schädlich, da sie unmittelbar als Steuerhinterziehung gelten und zur Anzeige gebracht werden. Ab einer Steuerhinterziehung von 25.000 Euro muss man auch bei einer Selbstanzeige mit Strafe rechnen. Die die hinterzogene Steuerschuld ist auszugleichen, außerdem werden auf den hinterzogenen Betrag sechs Prozent Zinsen aufgeschlagen. Da es bei einer Selbstanzeige sehr vieles gibt, das man falsch machen kann, ist es unbedingt ratsam sich Rat bei einem Fachmann zu holen. In Schwaig bei Nürnberg finden Sie durch uns schnell einen verlässlichen und qualifizierten Ansprechpartner.

Die Schwarzarbeit

Miniaturfiguren sitzen auf MünzstapelnMiniaturfiguren sitzen auf Münzstapeln Laut § 1 des SchwarzArbG leistet derjenige Schwarzarbeit, der Dienst- oder Werkleistungen erbringt oder ausführen lässt und dabei 1.als Arbeitgeber, Unternehmer oder versicherungspflichtiger Selbstständiger seine sich auf Grund der Dienst- oder Werkleistungen ergebenden sozialversicherungsrechtlichen Melde-, Beitrags- oder Aufzeichnungspflichten nicht erfüllt, 2.als Steuerpflichtiger seine sich auf Grund der Dienst- oder Werkleistungen ergebenden steuerlichen Pflichten nicht erfüllt. Verstöße gegen das Gesetz zur Bekämpfung der Schwarzarbeit und illegalen Beschäftigung können ganz schnell auch das Steuerrecht betreffen.

Was ist eine Betriebsprüfung?

verzweifelte Unternehmerin bei Betriebsprüfungverzweifelte Unternehmerin bei Betriebsprüfung Auch wenn es unwahrscheinlich ist, aber das Gesetz ermöglicht es auch Privatpersonen einer Außenprüfung zu unterziehen. Das deutsche Steuerrecht ist komplex und Betriebsprüfungen zeigen, dass kaum jemand alle relevanten Gesetze und Verordnungen kennt bzw. richtig umsetzen kann. Dies produziert nicht selten ungewollte Fehler in der Steuererklärung. Die Möglichkeit, dass zu viel Steuern entrichtet wurden, die gibt es selbstverständlich auch. Allerdings ist dies eher die Ausnahme. In den meisten Fällen ist eine Steuernachzahlung zu leisten. Gerade steuerliche Regelungen über das Kassenbuch bzw. die Kassenführung sind inzwischen so kompliziert geworden, da kann es schnell passieren, dass das Ergebnis einer Prüfung ein eingeleitetes Steuerstrafverfahren ist.

Von zuhause aus arbeiten – das häusliche Arbeitszimmer

Geld auf Waage gegen HausGeld auf Waage gegen Haus Das häusliche Arbeitszimmer kann üblicherweise nicht mehr bei der Einkommenssteuer angegeben werden. Aber es gibt Ausnahmen. Eine Sonderregelung ist, dass der Arbeitnehmer, wenn er nur diesen einen Raum hat um seiner Arbeit nachzugehen, er ihn als Werbungskosten in der Einkommenssteuererklärung angeben darf. So wurde es vom Bundesfinanzhof entschieden. Als Bedingung muss sich der Raum in den Privaträumen des Steuerzahlers befinden, von diesen jedoch klar abgegrenzt sein und gedanklicher, schriftstellerischer, organisatorischer oder verwaltungstechnischer Arbeit dienen. Bereits eine geringfügige private Nutzung von nur 10 Prozent führt bereits dazu, dass der Steuervorteil nicht gewährt wird. Durch ein Grundsatzurteil hat der Bundesfinanzhof die Voraussetzungen für den Steuerabzug festgelegt (BFH, Az. GrS 1/14), demnach dürfen Kosten in unbegrenzter Höhe als Werbungskosten abgezogen werden, wenn das Heimbüro den Mittelpunkt Ihrer gesamten beruflichen Arbeit bildet. Wenn ein Kellerraum mit in die häusliche Sphäre eingebunden ist, kann auch dort ein Arbeitszimmer eingerichtet werden.