anwaltssuche

Anwalt Unternehmensnachfolge Konstanz

Rechtsanwalt Heribert Rohrer Konstanz
Rechtsanwalt Heribert Rohrer
Rohrer, Hennemann, Haenel, Rebmann Rechtsanwälte
Rechtsanwalt · Fachanwalt für Verkehrsrecht · Fachanwalt für Familienrecht
Untere Laube 29, 78462 Konstanz

Heribert Rohrer, Ihr Fachanwalt für Familienrecht und Verkehrsrecht in Konstanz . Willkommen auf meiner Portalseite! Meine Schwerpunkt-Rechtsgebiete sind insbesondere das Verkehrsrecht (mit Verkehrsstrafrecht & Verkehrszivilrecht), das Familienrecht, das Wirtschaftsrecht und die Unternehmensnachfolge.  Ich bin Fachanwalt für Familienrecht und Verkehrsrecht und stehe Ihnen für alle rechtlichen Fragen in diesen Rechtsgebieten sowie in meinen weiteren Tätigkeitsschwerpunkten gerne zur Verfügung. Sie können mich jederzeit telefonisch in unserer Kanzlei (Rohrer, Hennemann, Haenel, Rebmann Rechtsanwälte) in Konstanz erreichen. Oder Sie kontaktieren mich per Kontaktformular auf meinem Profil, über das Sie mir auch eine Nachricht hinterlassen können. Ich melde mich so schnell als möglich zurück!    Meine Arbeit als Fachanwalt Meine Arbeit steht für Erfahrung und jahrelange juristische Kompetenz. In meiner Kanzlei betreuen meine Kollegen und ich Privatpersonen, Unternehmen und mittelständische Betriebe und vertreten sie außergerichtlich und bundesweit vor Gericht. Wir sehen uns als Ansprechpartner für sämtliche juristische Probleme. Sofern ein fachübergreifender Einsatz erforderlich sein sollte, arbeiten ...mehr
Zu meinem Profil

Online-Auktionen: Was tun bei Ärger mit ebay & co.? © sma - topopt
Expertentipp vom 18.04.2017 (1983 mal gelesen)

Versteigerungen im Internet sind nach wie vor beliebt. Bei ebay oder unzähligen anderen Auktionsplattformen wird vom Auto über die Examensarbeiten bis zum angelutschten Promi-Kaugummi auf alles geboten, was sich versteigern lässt. Welche Rechte und Pflichten sind bei der Online-Auktion zu beachten?

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (101 Bewertungen)
Verbraucherstreitbeilegung: Welche Informationspflichten haben Unternehmen? © mko - topopt
Expertentipp vom 30.10.2019 (947 mal gelesen)

Seit April 2016 gilt in Deutschland das Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG). Es verschafft Verbrauchern die Möglichkeit, sich bei Konflikten mit Unternehmen schneller, einfacher und kostengünstiger außergerichtlich zu einigen. Für Unternehmen sind durch das VSBG Informationspflichten entstanden, die durch eine aktuelle Entscheidung des Bundesgerichtshofs präzisiert wurden.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9 / 5 (57 Bewertungen)
Weitere Expertentipps

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung