anwaltssuche

Anwalt Verkehrszivilrecht Würzburg Altstadt

Rechtsanwalt Jürgen Sauerwein Würzburg
Rechtsanwalt Jürgen Sauerwein
Sauerwein Rechtsanwälte
Rechtsanwalt · Fachanwalt für Verkehrsrecht · Fachanwalt für Miet- & Wohnungseigentumsrecht
Gotengasse 7, 97070 Würzburg

Jürgen Sauerwein, Fachanwalt für Verkehrsrecht in Würzburg. Suchen Sie einen Experten für Verkehrsrecht, der Sie umfassend zu sämtlichen Rechtsfragen beraten kann? Dann sind Sie auf meinem Profil genau richtig! Als Fachanwalt mit über 18 Jahren Berufserfahrung biete ich Ihnen kompetente Beratung und eine erfolgreiche Vertretung an. Nutzen Sie doch ganz einfach das Kontaktformular in der rechten Spalte und senden Sie mir eine Nachricht ich melde mich umgehend bei Ihnen zurück! Meine Kompetenzen als Fachanwalt für Verkehrsrecht. Ich erhielt meine Anwaltszulassung im Jahr 2000 und bin seitdem überwiegend in den Rechtsbereichen Verkehrsrecht und Miet- und Wohnungseigentumsrecht tätig. Zur weiteren Vertiefung meiner Kenntnisse habe ich zudem die Fachanwaltslehrgänge für Verkehrsrecht im Jahr 2008 und für Miet-und Wohnungseigentumsrecht im Jahr 2010 erfolgreich absolviert. Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung und meiner Fachkenntnisse kann ich Ihnen jederzeit in allen Fragen zum Verkehrsrecht (und darüber hinaus) behilflich sein. Weitere Informationen zu meiner Person und weiteren Leistungen erhalten ...mehr
Zu meinem Profil

Expertentipp vom 06.06.2012 (278 mal gelesen)

Im Urlaub ist der Fahrstil der Einheimischen für Deutsche oft gewöhnungsbedürftig. Vielen Urlaubern sind auch nicht alle Verkehrsregeln des jeweiligen Landes bekannt. Ein Unfall ist daher schnell passiert. Die Schadensregulierung ist oft weitaus schwieriger als im Inland – besonders wenn man nicht weiß, an wen man sich wenden kann und welche Regelungen man im Ausland beachten muss.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.4 / 5 (12 Bewertungen)
Expertentipp vom 09.12.2010 (226 mal gelesen)

Der Computer gehört heute auch im Privathaushalt wie die Kaffeemaschine oder das Telefon zum Alltag. Wer auf ihn verzichten muss, weil ein anderer ihn kaputt gemacht hat, kann eine angemessene Nutzungsausfallentschädigung erwarten.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.2 / 5 (12 Bewertungen)
Weitere Expertentipps

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung