anwaltssuche

Anwalt Bankrecht | hier finden Sie kompetente Rechtsanwälte

Hier finden Sie Anwälte für Bankrecht/Kapitalmarktrecht in Ihrer Nähe. Jetzt Anwaltssuche starten!

Filtern nach Ballungsraum
Filtern nach Ort alphabetisch
anwaltssuche Anwalt Bankrecht

Bankrecht: Regelungen zwischen Bank und Kunde

Letzte Aktualisierung am 17.09.2015 / Lesedauer ca. 2 Minuten
Anwalt Bankrecht Im Bankrecht geht es vorwiegend um die Rechte und Pflichten zwischen einer Bank und seinen Bankkunden. Im Mittelpunkt stehen die Verträge zwischen beiden Parteien. Rechtliche Fragen entstehen konkret bei Abschluss, Kündigung und Kostenhöhe in Bezug auf Konten, Depots oder Geldanlagen, welche die Bank direkt anbietet (weniger um Kapitalanlagen, die an der Börse getätigt werden). Aber auch Unregelmäßigkeiten im Umgang persönlicher Kundendaten bilden regelmäßig Anlass, einen hierauf spezialisierten Anwalt aufzusuchen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Schadenersatzforderungen

Gibt es Streitigkeiten über die Höhe des Schadenersatzes nach dem Verlust einer EC-Karte oder über die Wirksamkeit der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) im Allgemeinen? Das sind typische Bereiche, in denen Sie von einem Anwalt für Bankrecht Hilfe erwarten können. Die AGB unterschreiben Sie in der jeweils aktuellen Form beim Abschluss jedes Bankprodukts mit, ob bei einer Kontoeröffnung oder beim Abschluss eines Sparplans. Ein Anwalt kann Sie aufgrund gesetzlicher Regelungen zum Anlegerrecht bzw. beim Verdacht von Anlagebetrug oder Falschberatung bestens beraten.

Darlehensverträge

Auseinandersetzungen gibt es auch beim "Gegenteil" einer Geldanlage, nämlich in Bezug auf ein Darlehen . Ist der abgeschlossene Darlehensvertrag wirksam? Und unter welchen Bedingungen kann dieser aufgelöst werden? Ist konkret die Höhe der Vorfälligkeitsentschädigung rechtens? Das sind zentrale Fragen in diesem Bereich.

Datenschutzbestimmungen

Auch die Handhabung von Datenschutzbestimmungen und das Handling in Bezug auf die Schufa-Auskunft führen regelmäßig zum Streit zwischen Kreditinstitut und Kunden.

Bürgschaft

Nicht vergessen werden sollte der Bereich der Bürgschaft, der gerade in Zeiten klammer Kassen zu einem gewichtigen Argument beim Abschluss von Krediten geworden ist. Beide Seiten, Bank und Bankkunde, sind gut beraten, sich möglichst frühzeitig an einen Anwalt für Bankrecht zu wenden.


Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung