anwaltssuche

Anwalt Versicherungsrecht Dortmund Innenstadt

Rechtsanwalt Hermann Jürgen Lier Dortmund
Rechtsanwalt Hermann Jürgen Lier
Dr. Ahrens Lier Wolf
Rechtsanwalt und Notar · Fachanwalt für Versicherungs- und Verkehrsrecht
Stefanstraße 2, 44135 Dortmund

Hermann Jürgen Lier – Ihr Fachanwalt für Versicherungsrecht und Verkehrsrecht in Dortmund Sie stehen vor versicherungsrechtlichen Schwierigkeiten? Sie möchten einen Versicherungsvertrag abschließen oder haben Probleme bei der Schadenregulierung? In allen Angelegenheiten, die Versicherungen betreffen, können Sie sich an mich wenden, und ich werde Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Telefonisch bin ich zu den üblichen Bürozeiten unter 0231/958940 erreichbar. Außerhalb der Bürozeiten können Sie mich per E-Mail (post@ahrens-lier-wolf.de) oder über das Kontaktformular auf meinem Profil erreichen.  Juristische Laufbahn Von 1972 bis 1978 absolvierte ich mein Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten in Münster und Bochum. Im Jahre 1980 beendete ich meine Referendarausbildung am Landgericht Dortmund und wurde als Rechtsanwalt zugelassen. Ich erwarb darüber hinaus die Zulassung als Fachanwalt in den Rechtsgebieten des Versicherungsrechts und des Verkehrsrechts. Seit 1990 bin ich außerdem ausgebildeter Notar, was bedeutet, dass ich Ihnen auch als neutraler Rechtsexperte zur Seite stehe, und Sie beispielsweise ...mehr
Zu meinem Profil
Rechtsanwältin Gesche Creon Tigges Dortmund
Rechtsanwältin Gesche Creon Tigges
Anwaltssozietät Tigges & Sevis
Fachanwältin für Familienrecht · Fachanwältin für Verkehrsrecht
Heiliger Weg 3-5, 44135 Dortmund

Gesche Creon-Tigges – Ihre Fachanwältin für Familienrecht und Verkehrsrecht. Sie sind auf der Suche nach juristischem Rat im Familienrecht? Stehen Sie vor einer Scheidung? Befinden Sie sich in einem Sorgerechtsstreit? Denken Sie über eine Adoption nach? Bei diesen oder ähnlichen Angelegenheiten können Sie sich mit Vertrauen an mich wenden. Sie erwartet ein Verfahren oder eine Streitigkeit im Verkehrsrecht? Bußgeldverfahren? Führerscheinentzug? Haftungsstreit? Ob zivilrechtlich oder in einer Strafsache – bei mir treffen Sie mit Ihren verkehrsrechtlichen Anliegen auf kompetenten Rechtsbeistand. Sie haben Fragen zu einem konkreten Fall oder möchten einen Termin vereinbaren? Sie erreichen mich telefonisch, per E-Mail oder über das Kontaktformular auf meinem Profil. Sollte ich gerade nicht erreichbar sein, werde ich mich schnellstmöglich bei Ihnen melden. Meine Laufbahn. Mein Studium der Rechtswissenschaften habe ich in Hamburg absolviert. Für das anschließende Referendariat ging ich an das Landgericht Lüneburg und arbeitete danach im administrativen Bereich an der Hochschule in Speyer. Ab ...mehr
Zu meinem Profil

Expertentipp vom 29.05.2013 (931 mal gelesen)

Hat der verstorbene Ex-Ehemann eine Lebensversicherung abgeschlossen, wonach die Ehefrau bezugsberechtigt sein soll, dann hat sie grundsätzlich auch einen Anspruch auf Auszahlung der Lebensversicherung. Das ist auch dann so, wenn die Ehe geschieden wurde und der Ehegatte ein zweites Mal heiratet.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (56 Bewertungen)
Expertentipp vom 06.06.2012 (278 mal gelesen)

Im Urlaub ist der Fahrstil der Einheimischen für Deutsche oft gewöhnungsbedürftig. Vielen Urlaubern sind auch nicht alle Verkehrsregeln des jeweiligen Landes bekannt. Ein Unfall ist daher schnell passiert. Die Schadensregulierung ist oft weitaus schwieriger als im Inland – besonders wenn man nicht weiß, an wen man sich wenden kann und welche Regelungen man im Ausland beachten muss.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.4 / 5 (12 Bewertungen)
Weitere Expertentipps für Schadensersatz & Haftpflicht

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung