anwaltssuche

Anwalt Versicherungsrecht München Ludwigsvorstadt

Rechtsanwalt Christoph Kleinherne München
Rechtsanwalt Christoph Kleinherne
Dollinger Partnerschaft Rechtsanwälte
Rechtsanwalt · Fachanwalt für Versicherungsrecht · Fachanwalt für Medizinrecht
Maistraße 37, 80337 München

Christoph Kleinherne - Fachanwalt in München für Medizin- und Versicherungsrecht. Sie sind Opfer eines ärztlichen Behandlungsfehlers? Ihr Versicherer will die vereinbarten Leistungen nicht erbringen? Als Fachanwalt für Medizinrecht und Versicherungsrecht vertrete ich geschädigte Patienten und Versicherungsnehmer. Sie können mich jederzeit ganz einfach über das Kontaktformular erreichen. Ich melde mich dann umgehend bei Ihnen zurück!   Fachanwalt für Medizin- und Versicherungsrecht - viele Rechtsfragen, ein Anwalt. Voraussetzung für einen Fachanwaltstitel sowohl im Medizin- als auch im Versicherungsrecht ist der Nachweis einer hohen fachlichen Qualifikation mit besonderen theoretischen Kenntnissen und einer umfassenden praktischen Erfahrung auf dem weiten Gebiet des Medizin- und Versicherungsrechts. Meine Kompetenzen als Fachanwalt für Medizin- und Versicherungsrecht. Ich bin seit 2004 als Rechtsanwalt zugelassen und seit 2013 Partner der Kanzlei Dollinger. Als Fachanwalt sowohl für Medizinrecht als auch für Versicherungsrecht bin ich vornehmlich im Bereich des Arzthaftungsrechts (auf Patientenseite) und bei Streitigkeiten gegen den „eigenen“ Versicherer tätig.   Kompetente ...mehr
Zu meinem Profil

Expertentipp vom 29.05.2013 (939 mal gelesen)

Hat der verstorbene Ex-Ehemann eine Lebensversicherung abgeschlossen, wonach die Ehefrau bezugsberechtigt sein soll, dann hat sie grundsätzlich auch einen Anspruch auf Auszahlung der Lebensversicherung. Das ist auch dann so, wenn die Ehe geschieden wurde und der Ehegatte ein zweites Mal heiratet.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (56 Bewertungen)
Expertentipp vom 06.06.2012 (278 mal gelesen)

Im Urlaub ist der Fahrstil der Einheimischen für Deutsche oft gewöhnungsbedürftig. Vielen Urlaubern sind auch nicht alle Verkehrsregeln des jeweiligen Landes bekannt. Ein Unfall ist daher schnell passiert. Die Schadensregulierung ist oft weitaus schwieriger als im Inland – besonders wenn man nicht weiß, an wen man sich wenden kann und welche Regelungen man im Ausland beachten muss.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.4 / 5 (12 Bewertungen)
Weitere Expertentipps für Schadensersatz & Haftpflicht

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung