anwaltssuche

Hier finden Sie kompetente Rechtsanwälte für Zivilrecht in Lohmar

Rechtsanwältin Ilka Busche Lohmar
Rechtsanwältin Ilka Busche
Busche & Grafschaft GbR Rechtsanwälte
Lohmarer Höfe / Kirchstraße 2, 53797 Lohmar
02246 – 90 89 720
Kontaktformular
(1 Bewertung)

Rechtsanwältin Ilka Busche – Ihre Rechtsanwältin für Familienrecht und Fachanwältin für Arbeitsrecht in Lohmar Sie möchten einen Arbeitsvertrag kündigen? Sie benötigen familienrechtlichen Rat? Oder möchten Sie einen wasserdichten Vertrag aufsetzen? Dann wenden Sie sich an mich und profitieren Sie von meiner langjährigen Erfahrung und meiner Fachkenntnis. Sie können mich zu den üblichen Bürozeiten telefonisch erreichen oder mir eine Nachricht über das Kontaktformular auf meinem Profil senden. Sollte ich einmal nicht zu sprechen sein, dann hinterlassen Sie gerne eine Nachricht für mich und ich werde mich umgehend bei Ihnen melden, damit wir einen Beratungstermin vereinbaren können. Mein Werdegang und meine Tätigkeitsschwerpunkte Mein Studium der Rechtswissenschaften absolvierte ich an der Universität zu Köln. Im Jahre 2005 wurde ich als Rechtsanwältin zugelassen. Von 2005 bis 2013 arbeitete ich als angestellte Rechtsanwältin in der Kanzle Neumann in Leverkusen. Außerdem war ich bei der Kanzlei Biegel & Busche in Sankt Augustin als Rechtsanwältin angestellt. 2012 ...mehr
Zu meinem Profil
Infos zu Anwälte Zivilrecht in Lohmar
Zwei Personen im heftigen Streit
Zwei Personen im heftigen Streit ©freepik - mko

Das Zivilrecht im Überblick

Das Zivilrecht, oder auch Privatrecht regelt Rechtsbeziehungen zwischen Bürgern oder auch juristischen Personen wie Firmen, AGs, GmbHs etc. Es gibt eine klare Differenzierung zum Strafrecht. Grundsätzliche Regelungen sind im Bürgerlichen Gesetzbuch zu suchen.

Privates und öffentliches Recht – die Unterschiede

Das Zivilrecht geht davon aus, dass jeder Einzelperson im Staat die Ausübung eines freien Willens zusteht. Es ist jeder Person grundsätzlich gestattet, mit anderen Personen in eine Rechtsbeziehung zu treten oder auch auf diese zu verzichten. Wie ein abgeschlossener Vertrag beispielsweise. Die Rechte und Pflichten, die beide Privatpersonen durch einen Vertrag eingehen sind im Zivilrecht geregelt. Das öffentliche Recht regelt wiederum das Verhältnis zwischen Staat und Bürger oder auch die Organisation des Staates durch z.B. Klärung der Zuständigkeiten von Behörden und Gerichten.

Am Beispiel den Unterschied erklärt

Man leiht einem Freund, Kollegen oder Verwandten privat Geld. Dieser bleibt aber das Geld schuldig. Es handelt sich also um ein Geschäft unter Privatleuten, darum ist auch das Zivilrecht zuständig. Im öffentlichen Recht würde das Geld dem Staat geschuldet werden. Das Geld würde dann dem Finanzamt oder einer anderen Verwaltungsbehörde geschuldet. Dies könnten z.B. ausstehende Zahlungen für die Müllabfuhr an die Gemeinde sein.

Sparten des Privatrechts

Die Fachbereiche des Zivilrechts sind sehr vielfältig. Aus diesem Grund gibt es viele Anwälte mit Spezifikation auf ein Thema des Zivilrechts. Einige davon sind beispielsweise das Familienrecht, das Erbrecht oder auch das Handelsrecht, welches wiederum genau genommen zum Sonderprivatrecht gehört. Im Streitfall wenden Sie sich am besten an einen Fachmann und vertrauen sich einem Anwalt für Zivilrecht an. Die Kontaktaufnahme mit einem Anwalt für Zivilrecht in Lohmar über anwaltssuche.de ist unverbindlich und kostenfrei.