anwaltssuche

Anwalt Zivilrecht Stuttgart Mitte

Rechtsanwalt Thomas Lauser Stuttgart
Rechtsanwalt Thomas Lauser
Hartmann, Gallus und Partner
Fachanwalt für Strafrecht · Fachanwalt für Verkehrsrecht
Hummelbergstraße 7, 70195 Stuttgart

Rechtsanwalt Thomas Lauser, Fachanwalt für Strafrecht und Fachanwalt für Verkehrsrecht in Stuttgart. Sie benötigen rechtliche Beratung in Fragen des Strafrechts oder des Verkehrsrechts? Wenden Sie sich gerne an mich – ich kann auf jahrelange Erfahrungen in beiden Rechtsgebieten zurückblicken. Sie können mir gern eine Nachricht über das Kontaktformular auf meinem Profil hinterlassen. Ich melde mich umgehend zurück. Spezialisierung und Tätigkeitsschwerpunkte Meine Spezialisierung auf das Strafrecht und das Verkehrsrecht habe ich konsequent betrieben – ich habe in beiden Rechtsgebieten die Berechtigung erworben, den Titel eines Fachanwalts zu führen. Ich bin außerdem in mehreren Gremien und Arbeitsgemeinschaften tätig, die Inhalte beider Rechtsgebiete zum Gegenstand haben. Zudem bin ich Stellvertretender Vorsitzender des Prüfungsausschusses „Fachanwalt für Verkehrsrecht“ der Rechtsanwaltskammer Stuttgart. Bei Hartmann Gallus und Partner betreue ich Mandate in den Bereichen Straf- und Bußgeldrecht, Verkehrsrecht, Internationales und nationales Vertragsrecht, Internationales und nationales Schadenersatzrecht und Internationales Privatrecht. Meine Arbeit im Strafrecht Ich berate und vertrete ...mehr
Zu meinem Profil

Expertentipp vom 24.01.2015 (903 mal gelesen)

Verbreiten von kinderpornographischen Schriften (§ 184 b I Nr. 1 StGB), Öffentliches Zugänglichmachen von kinderpornographischen Schriften (§ 184 b I Nr. 2 StGB), Besitz-Verschaffen von kinderpornographischen Schriften (§ 184 b II StGB)

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (37 Bewertungen)
Flüchtlingskrise: Welche Kommentare fallen unter Volksverhetzung? © VRD - Fotolia
Expertentipp vom 09.10.2017 (758 mal gelesen)

Ob auf Facebook oder auf der Straße: Im Rahmen der Flüchtlingskrise lassen sich in Deutschland Menschen zu Äußerungen gegenüber Flüchtlingen und Ausländern hinreißen, die nicht nur beleidigend sind, sondern auch den strafrechtlichen Tatbestand der Volksverhetzung erfüllen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9 / 5 (50 Bewertungen)
Weitere Expertentipps für Kauf & Leasing

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung