Logo anwaltssuche.de
Reiserecht , 17.07.2017

Jugendreisen – Rechtstipps zum Urlaub ohne Eltern

Jugendreisen – Rechtstipps zum Urlaub ohne Eltern © mko - topopt

Jugendliche wollen am liebsten alleine oder mit Freunden auf Reisen gehen. Damit der Urlaub ohne Eltern nicht zum Reinfall wird, gilt es allerdings einige Reisebestimmungen zu beachten – insbesondere, wenn Kinder alleine ins Ausland reisen

Können Jugendliche alleine eine Reise buchen?


Jugendliche unter 18 Jahren sind nicht voll geschäftsfähig. Das heißt, sie können keinen wirksamen Reisevertrag ohne das Einverständnis der Eltern abschließen. Wichtig daher: Jugendliche, die selbständig eine Reise buchen, müssen eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern vorlegen.

Welche Dokumente benötigen alleinreisende Jugendliche?


Jugendliche, die alleine ins Ausland reisen, sollten einen gültigen Personalausweis oder Reisepass (wird für alle Reiseziele außerhalb der Europäischen Union benötigt), ihre Krankenversicherungskarte sowie eine Reisevollmacht von ihren Eltern im Gepäck haben. Reisen Jugendliche alleine in die USA, dann sollte die Reisevollmacht der Eltern notariell beglaubigt sein. Außerdem benötigen sie eine Aufenthaltsgenehmigung wie etwa eine Bestätigung der Schule, bei der sie ein Summer Camp machen, oder eine Einladung der Tante, die sie in den USA besuchen. Fehlen diese Dokumente, kann den alleinreisenden Jugendlichen die Einreise verwehrt werden.

Was muss in der Reisevollmacht stehen?


In der schriftlichen Einverständniserklärung sollten die Eltern die Reise ihres Kindes ausdrücklich erlauben. Neben dem Reiseziel bzw. die Reiseroute – mit genauer Aufenthaltsadresse – und der Reisedauer sollte die Adresse der Eltern mit Telefonnummer in der Reisevollmacht stehen. In einigen Ländern, wie etwa Frankreich und Italien reicht es aus, wenn der Reisevollmacht eine Kopie der Personalausweise der Eltern beigelegt wird, andere Länder, wie die USA, Kanada, Südafrika und Rumänien verlangen eine notarielle Beglaubigung der Reisevollmacht. Es empfiehlt sich die Einverständniserklärung der Eltern in der jeweiligen Landessprache oder auf Englisch zu verfassen und vom Notar beglaubigen zu lassen. Für die Einreise nach Brasilien muss die elterliche Reisevollmacht von einem brasilianischen Notar oder der brasilianischen Landesvertretung vorgenommen werden.

Was müssen Erwachsene ohne Sorgerecht beim Reisen beachten?


Diese Reisebestimmungen gelten auch, wenn ein Jugendlicher in Begleitung eines volljährigen Erwachsenen ins Ausland reist, der nicht das Sorgerecht besitzt. Ebenso Kinder, die nur mit einem Elternteil ins Ausland reisen. Am besten informieren sich Eltern über die Reisebestimmungen für die Einreise von minderjährigen Jugendlichen bei der Botschaft des Reiselandes oder auf den Internetseiten des Auswärtigen Amtes.

Aufgepasst bei Flugreisen: Alleinreisende Kinder werden erst ab einem bestimmten Alter mitgenommen!


Eltern, die für ihr alleinreisendes Kind eine Flugreise buchen, sollten unbedingt beachten, dass einige Airlines in ihren Beförderungsbedingungen stehen haben, dass sie alleinreisende Kinder erst ab einem bestimmten Alter transportieren. Das Buchen der Flugreise für das Kind ist oft noch unproblematisch möglich, erst das Einchecken wird dann verweigert- der Hinweis aufs Alter kommt dann leider in vielen Fällen zu spät! Entweder muss dann die Reise storniert werden. Hierzu ist es natürlich hilfreich, eine Reiserücktrittversicherung abgeschlossen zu haben. Oder aber ein Erwachsener muss einen Flug nachbuchen und mit dem Jugendlichen zusammen fliegen. Das kann unerwartet hohe Zusatzkosten und viel Zeitaufwand bedeuten.

Hier ein Überblick einiger Airlines hinsichtlich ihrer Beförderungsbestimmungen von alleinreisenden Kindern:

Air France: Mindestalter für Beförderung ist 15 Jahre – Betreuungsservice ab 4 Jahre

British Airways: Mindestalter für Beförderung ist 12 Jahre – kein Betreuungsservice

Emirates: Mindestalter für Beförderung ist 12 Jahre – Betreuungsservice ab 5 Jahre

Eurowings: Mindestalter für Beförderung ist 12 Jahre – Betreuungsservice ab 5 Jahre

EasyJet: Mindestalter für Beförderung ist 14 Jahre – kein Betreuungsservice

KLM: Mindestalter für Beförderung ist 15 Jahre – Betreuungsservice aber 5 Jahre

Lufthansa: Mindestalter für Beförderung ist 12 Jahre – Betreuungsservice ab 5 Jahre

Qatar: Mindestalter für Beförderung ist 16 Jahre – Betreuungsservice ab 5 Jahre

Ryanair: Mindestalter für Beförderung ist 16 Jahre – kein Betreuungsservice


Formular Reisevollmacht

Formular Reisevollmacht Reisevollmacht
Hier Reisevollmacht für allein reisende Kinder und Jugendliche oder Reisevollmacht für mit nur einem Elternteil reisende Minderjährige downloaden. Merke: Je exotischer das Reiseland, desto wichtiger die Vollmacht. Ggf. Kopie der Geburtsurkunde des Kindes beifügen.
Quelle: anwaltssuche.de, 2017-03-02 11:03:42.0 Downloads: 973


Letzte Aktualisierung am 2017-07-18 09:18:09.0

Lesen Sie hier weitere Fachartikel im Themenbereich Reise & Freizeit
Hier finden Sie bundesweit Rechtsanwälte für Reiserecht

War dieser Expertentipp für Sie hilfreich?
Eigene Bewertung abgeben: stern_grau stern_grau stern_grau stern_grau stern_grau

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.033898305084746 / 5 (236 Bewertungen)

Bitte Ort anklicken oder erweitertes Suchformular verwenden

A B C D E F G H I K L M N O P Q R S T U V W Z Ü
Cadolzburg Cremlingen weitere Orte >>>
Dachau Dahlwitz-Hoppegarten Dallgow-Döberitz Dansweiler Darmstadt Dasing Deisenhofen Denzlingen Dieburg Diedorf Dietzenbach Dormagen Dortmund Dransfeld Dreieich Dresden Duisburg Duisburg Mitte Duisburg Rheinhausen Duisburg Süd Dummerstorf bei Rostock Düsseldorf Düsseldorf Altstadt Düsseldorf Angermund Düsseldorf Benrath Düsseldorf Bilk Düsseldorf Derendorf Düsseldorf Düsseltal Düsseldorf Eller Düsseldorf Flehe Düsseldorf Flingern Düsseldorf Friedrichstadt Düsseldorf Garath Düsseldorf Gerresheim Düsseldorf Golzheim Düsseldorf Grafenberg Düsseldorf Hafen Düsseldorf Hamm Düsseldorf Hassels Düsseldorf Heerdt Düsseldorf Hellerhof Düsseldorf Himmelgeist Düsseldorf Holthausen Düsseldorf Hubbelrath Düsseldorf Itter Düsseldorf Kaiserswerth Düsseldorf Kalkum Düsseldorf Karlstadt Düsseldorf Lichtenbroich Düsseldorf Lierenfeld Düsseldorf Lohausen Düsseldorf Ludenberg Düsseldorf Lörick Düsseldorf Mörsenbroich Düsseldorf Niederkassel Düsseldorf Oberbilk Düsseldorf Oberkassel Düsseldorf Pempelfort Düsseldorf Rath Düsseldorf Reisholz Düsseldorf Stadtbezirk 1 Düsseldorf Stadtbezirk 10 Düsseldorf Stadtbezirk 2 Düsseldorf Stadtbezirk 3 Düsseldorf Stadtbezirk 4 Düsseldorf Stadtbezirk 5 Düsseldorf Stadtbezirk 6 Düsseldorf Stadtbezirk 7 Düsseldorf Stadtbezirk 8 Düsseldorf Stadtbezirk 9 Düsseldorf Stadtmitte Düsseldorf Stockum Düsseldorf Unterbach Düsseldorf Unterbilk Düsseldorf Unterrath Düsseldorf Urdenbach Düsseldorf Vennhausen Düsseldorf Volmerswerth Düsseldorf Wersten Düsseldorf Wittlaer weitere Orte >>>
Quickborn weitere Orte >>>
Überlingen weitere Orte >>>

Diese Beiträge könnten Sie interessieren:
Im Bankrecht Kapitalmarktrecht ist die Beteiligung die Kurzform von Kapitalbeteiligung oder Unternehmensbeteiligung - man ist "am Unternehmen beteiligt". Auch bei der Anwaltsbeauftragung spielt die Beteiligung mittlerweile eine Rolle - wenn die Bezahlung durch den Mandatserfolg bestimmt wird.
Kategorie: Anwalt Strafrecht 16.11.2015
Das Jugenstrafrecht wurde speziell für straffällige Jugendliche eingerichtet. Es soll erziehen und in die richtige Richtung lenken und weniger bestrafen. Allerdings: Ohne Strafe kommt man auch hier nicht davon. Auch ein Ausreizen ist nicht empfohlen.
Kategorie: Anwalt Familienrecht 26.04.2016
Die Jugendhilfe ist eingerichtet, um Kinder und Jugendliche unter 27 Jahren durch unterschiedliche Angebote und Maßnahmen zu unterstützen. Das geschieht einerseits mit allgemeinen Hilfeleistungen. Andererseits mit konkreten Aktionen im Einzelfall.
Kategorie: Anwalt Sozialrecht 03.08.2016
Inobhutnahmen greifen tief in die Persönlichkeitsrechte ein. Nicht nur deshalb sind sie eine schwierige Materie. Auf der einen Seite sollen Kinder geschützt und schlimme Entwicklungen verhindert werden, auf der anderen Seite werden Eltern- und Kinderrechte eingeschränkt und Konflikte erst dadurch heraufbeschworen.
Kategorie: Anwalt Familienrecht 30.01.2017
Aufgrund der Regelungen der Kinder- und Jugendhilfe wird das Jugendamt aktiv. Das Wohl der Heranwachsenden steht dabei im Mittelpunkt. Bei Problemen stärkt das Amt deren Rechte und sorgt oftmals für ein Ausgleich der Kräfte.
Kategorie: Anwalt Verwaltungsrecht 2014-02-17 (590 mal gelesen)

Der Verkauf von Alkohol an Jugendliche unter achtzehn Jahren ist verboten. Das wissen alle Gewerbetreibenden, daran gehalten wird sich allerdings nicht immer. Minderjährigen Kindern wird in Internetcafes oder im Supermarkt Alcopos oder Bier verkauft- mit dem Risiko eine Gewerbeuntersagung zu kassieren!

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9 / 5 (30 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2014-05-05 (511 mal gelesen)

Verabreden sich rivalisierende Jugendgruppen zu einer Schlägerei, riskieren sie einer Verurteilung wegen gemeinschaftlicher Körperverletzung, auch wenn alle mit der Schlägerei einverstanden waren.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8 / 5 (30 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2010-07-20 (201 mal gelesen)

Schülerinnen und Schüler dürfen normalerweise keiner Erwerbsarbeit nachgehen, für Ferienjobs gelten allerdings gesetzliche Ausnahmen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.5 / 5 (12 Bewertungen)
Weihnachtsmarkt: Vom Becherpfand und Glühweintrinken © eyetronic - Fotolia
Kategorie: Anwalt Verwaltungsrecht 2016-12-07 (467 mal gelesen)

Die Vorweihnachtszeit ist für viele Menschen die schönste Zeit des Jahres, besonders für Kinder und Jugendliche. Und in der Mittagspause oder nach der Schule nutzen Schüler gerne die Möglichkeit, einen Weihnachtsmarkt zu besuchen. Was vielen Eltern nicht klar ist: Die Regeln in Bezug auf den Konsum von Alkohol sind auf einem Weihnachtsmarkt nicht ausgesetzt. Und wussten Sie, dass das Heimnehmen eines Bechers genaugenommen Diebstahl ist?

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.115384615384615 / 5 (26 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2010-04-22 (428 mal gelesen)

Der Vulkanausbruch in Island hat in großen Teilen Europas zu Luftraumsperrungen geführt. Hier Informationen für Flugpassagiere über ihre Rechte bei Flugausfällen wegen Vulkanasche ...

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9523809523809526 / 5 (21 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2014-06-19 (691 mal gelesen)

Eine Reise muss aufgrund einer Krankheit oder eines anderen unvorsehbaren Ereignisses kurz vor Reiseantritt storniert werden. Damit bei der Abwicklung mit der Reiserücktrittsversicherung nichts schief läuft, hier einige wichtige Informationen ...

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.660377358490566 / 5 (53 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2013-03-04 (482 mal gelesen)

Wer eine „All-inclusive-Reise“ bucht, geht in der Regel davon aus, dass er währende seines Urlaubs sämtliche Leistungen im Hotel kostenlos nutzen kann. Der Begriff „All-inclusive-Reise“ ist aber nicht gesetzlich geschützt oder definiert, so dass Reisende und Reiseveranstalter oft etwas Unterschiedliches darunter verstehen und sich letztlich darüber streiten. Hier einige Urteil, die in Einzelfällen „All-inclusive“ Leistungen klargestellt haben:

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.84 / 5 (25 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2013-05-10 (289 mal gelesen)

Gehen Koffer oder Reisetaschen auf einer Reise verloren, ist das für den Reisenden sehr ärgerlich und auch mit hohen Wiederbeschaffungskosten verbunden. Aus diesem Grund bieten Versicherungen die Möglichkeit eine Reisegepäckversicherung abzuschließen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8461538461538463 / 5 (13 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verwaltungsrecht 2009-12-20 (746 mal gelesen)

Im Beamtenrecht gilt der sogenannte „Grundsatz der Ämterstabilität“. Das heißt, dass eine einmal erfolgte Beförderung nach der Aushändigung der Ernennungsurkunde an den Beamten grundsätzlich nicht mehr rückgängig gemacht werden kann.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.727272727272727 / 5 (44 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2016-07-18 (617 mal gelesen)

Fluggäste können nicht davon ausgehen, dass die Beförderung ihres Fluggepäcks ohne eine Zusicherung durch die Fluggesellschaft kostenfrei erfolgt. Dies stellt ein aktuelles Urteil des Amtsgerichts München fest.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.064516129032258 / 5 (31 Bewertungen)
Leihmutter aus USA: Elternschaft wird in Deutschland nicht anerkannt © fotodo - Fotolia
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2017-05-11 (173 mal gelesen)

Die rechtliche Elternschaft zweier in den USA von einer Leihmutter ausgetragenen Zwillinge wurden jüngst vom Oberlandesgericht Braunschweig nicht anerkannt. Damit hat sich das Gericht auch geweigert die Entscheidung eines US-Gerichts im Bundesstaat Colorado anzuerkennen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.6363636363636362 / 5 (11 Bewertungen)


Alle Expertentipps zum Thema Reise & Freizeit

Suche in Expertentipps