anwaltssuche

Anwalt Adoption | Rechtsanwälte für Adoption finden

Hier finden Sie Anwälte für Familienrecht in Ihrer Nähe. Jetzt Anwaltssuche starten!

Filtern nach Ballungsraum
Filtern nach Ort alphabetisch
anwaltssuche Anwalt Adoption

Adoption – Vertrauensvolle Hilfe vom Anwalt für Familienrecht!

Letzte Aktualisierung am 13.12.2018 / Lesedauer ca. 2 Minuten

Adoption – Das sollten Sie wissen!

Eine Adoption muss grundsätzlich dem Wohl des Kindes dienen und seine Lebenssituation verbessern.

In Deutschland dürfen verheiratete hetero- und homosexuelle Paare sowie alleinstehende Personen ein Kind adoptieren. Bei nichtverheirateten Paaren kommt daher nur eine Adoption durch einen Partner in Betracht. Weitere Voraussetzung für eine Adoption ist, dass ein Partner mindestens 25 Jahre alt ist. Der andere Partner darf bei einer gemeinsamen Adoption nicht jünger als 21 Jahre alt sein. Es gibt keine Altersgrenze ab der eine Adoption ausgeschlossen ist, allerdings darf der Altersunterschied zwischen Kind und Eltern nicht mehr als 40 Jahre betragen. Die Adoptionseltern werden auf ihre psychologische Eignung überprüft. Auch die Wohnverhältnisse der Adoptiveltern müssen für die Aufnahme eines Kindes geeignet sein.

Eine weitere wichtige Voraussetzung ist die Zustimmung der leiblichen Eltern zur Adoption ihres Kindes. Bis zum 14. Lebensjahr wird die Zustimmung des Kindes zur Adoption von seinem gesetzlichen Vertreter erteilt, danach erklärt das Kind seine Zustimmung selbst.

Eine Adoption hat für alle Beteiligten weitreichende rechtliche Konsequenzen. Das Kind gibt rechtlich seine verwandtschaftliche Beziehung zu seinen leiblichen Eltern auf und wird wie ein leibliches Kind der Adoptiveltern behandelt. Es erhält deren Nachnamen sowie Erb- oder Unterhaltsansprüche.

Wer sich für eine Adoption entscheidet, muss beim Jugendamt einen Antrag auf Adoption stellen. Das Jugendamt ermittelt dann aufgrund der erforderlichen Unterlagen sowie zahlreichen Gesprächen und Fragebogen, ob die Adoptiveltern für eine Adoption in Frage kommen. Seine Stellungnahme teilt das Jugendamt dem Vormundschaftsgericht mit. Dieses entscheidet letztlich über die Aufnahme eines Kindes in die Adoptionsfamilie.

Adoption – Unterstützung vom Anwalt für Familienrecht

Rund um eine Adoption entstehen für alle Beteiligten viele rechtliche Unsicherheiten. Ein Anwalt für Familienrecht berät Sie vertrauensvoll zu allen Fragen und veranlasst alles Nötige bei Behörden und dem Notar. Nutzen Sie bei dieser emotionalen Angelegenheit die professionelle Unterstützung eines Anwalts für Familienrecht.



Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung