anwaltssuche

Anwalt Auslandsadoption | Rechtsanwälte für Auslandsadoption finden

Hier finden Sie Anwälte für Familienrecht in Ihrer Nähe. Jetzt Anwaltssuche starten!

Filtern nach Ballungsraum
Filtern nach Ort alphabetisch
anwaltssuche Anwalt Auslandsadoption

Auslandsadoption – Vertrauen Sie der Hilfe eines Anwalts für Familienrecht!

Letzte Aktualisierung am 14.11.2018 / Lesedauer ca. 2 Minuten

Das sollten Sie über eine Auslandsadoption wissen

Wer ein Kind aus dem Ausland adoptieren möchte, muss zunächst klären, welchem Recht die Adoption unterliegt und welche Vorschriften beachtet werden müssen. Neben internationalen Übereinkommen, die beachtet werden müssen, sind die rechtlichen Voraussetzungen für eine Adoption im Ausland sehr unterschiedlich geregelt.

Es gibt Staaten, die verbieten Auslandsadoptionen grundsätzlich, oder erlauben sie nur, wenn die ausländischen Eltern einen Wohnsitz im Heimatland des adoptierten Kindes haben. Andere Länder erlauben keine Adoption eines Kindes mit den Rechtsfolgen einer deutschen Adoption. Insbesondere islamische Staaten – lassen aufgrund einer Adoption keine Änderungen beim Abstammungsrecht zu, so wie dies in Deutschland geschieht. Ein adoptiertes Kind erlangt die deutsche Staatsangehörigkeit und wird rechtlich, etwa bei Erb- oder Unterhaltsansprüchen, wie ein leibliches Kind gestellt. Allerdings nur dann, wenn das verwandtschaftliche Verhältnis zu den leiblichen Eltern durch die Adoption erlischt.

Wichtig ist auch, ob das zu adoptierende Kind aus einem Vertragsstaat des Haager Übereinkommens kommt, oder nicht. Die Vertragsstaaten des Haager Übereinkommens haben sich auf Verfahren und Standards bei der Auslandsadoption geeinigt. So können Eltern in der Regel sicher sein, auch das richtige Kind zu bekommen.

Voraussetzungen für eine Adoption sind nach deutschem Recht ein Alter von mindestens 25 Jahren und die volle Geschäftsfähigkeit. Bei Eheleuten kann einer der Partner auch nur 21 Jahre alt sein. Grundsätzlich können Eheleute ein Kind nur zusammen adoptieren. Sieht das Adoptionsrecht des Herkunftslandes des Kindes noch weitere rechtliche Voraussetzungen vor, müssen diese beachtet werden. Manche Länder verlangen eine Bescheinigung von einer deutschen Behörde über die Befähigung der Eltern für eine Adoption.

Zukünftige Eltern finden bei sog. Auslandsvermittlungsstellen Unterstützung bei einer Auslandsadoption.

So hilft Ihnen ein Anwalt für Familienrecht bei einer Auslandsadoption

Ein Anwalt für Familienrecht begleitet Eltern, die eine Auslandsadoption durchführen wollen, vertrauensvoll während des gesamten Adoptionsverfahrens. Er berät sie aufgrund seiner juristischen Kompetenz rechtssicher zu allen Auswirkungen, die eine Auslandsadoption eines Kindes mit sich bringt. Ein Anwalt für Familienrecht weiß, was für die Anerkennung der Adoption des Kindes in Deutschland rechtlich notwendig ist und kennt sich durch seine Erfahrung im Umgang mit den Behörden bestens aus. Nehmen Sie bei einer Auslandsadoption die Hilfe und Unterstützung eines Anwalts für Familienrecht in Anspruch und verschaffen Sie sich so Klarheit im Hinblick auf alle rechtlichen Fragen.



Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung