anwaltssuche

Anwalt Baurecht Leipzig

Rechtsanwälte aus Leipzig für das rechtliche Fachgebiet Baurecht. Wählen Sie schnell und einfach einen persönlichen Anwalt für Ihren Rechtsfall.

Filtern nach Stadtbezirken von Leipzig
Anwalt Leipzig Anwalt Leipzig Ost Anwalt Leipzig Nordost Anwalt Leipzig Nord Anwalt Leipzig Mitte Anwalt Leipzig Südost Anwalt Leipzig Süd Anwalt Leipzig Südwest Anwalt Leipzig West Anwalt Leipzig Nordwest
Expertentipp vom 16.12.2014 (701 mal gelesen)

So langsam sinkt die Außentemperatur und die Heizungen in den Wohnungen werden wieder angeschmissen. Dadurch entsteht ein sehr großer Temperaturunterschied zwischen Innen- und Außenwänden.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.823529411764706 / 5 (17 Bewertungen)
Expertentipp vom 18.06.2009 (325 mal gelesen)

Das wissen alle Bauherren: Kein Eigenheimbau ohne Ärger. Viele ahnen nicht, dass sie sich manche Aufregung ersparen könnten. Verschiedene Versicherungsmöglichkeiten für die Baufamilie, aber auch für die bauausführenden Unternehmen ermöglichen umfassenden Schutz vor unangenehmen Ereignissen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (24 Bewertungen)
Flug zu spät, fällt aus oder wird verlegt – Mit welcher Erstattung können Fluggäste rechnen? © JiSign - Fotolia
Expertentipp vom 20.09.2018 (803 mal gelesen)

Kommt der Flieger zu spät oder fällt der Flug komplett aus, steht dem Fluggast ein Anspruch auf Entschädigung zu. Dies ist in der europäischen Fluggastrechteverordnung geregelt. Wieviel Geld es im Einzelfall zurück gibt, hängt von der Flugdistanz und der Verspätung ab. Jetzt hat ein Gericht entschieden, dass Fluggäste ihre Schadensersatzansprüche wegen Verspätung des Flugs zur Durchsetzung auch an professionelle Firmen weitergeben dürfen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.6744186046511627 / 5 (43 Bewertungen)
Krankenkasse muss Bauch- und Bruststraffungs-OP in der Türkei zahlen © mko - topopt
Expertentipp vom 19.09.2018 (10 mal gelesen)

Entscheidet eine Krankenkasse nicht zeitgerecht über den Antrag eines Krankenversicherten auf eine Hautstraffungsoperation, gilt dies als fiktiv genehmigte Leistung und die Krankenkasse muss die Kosten übernehmen, auch wenn die Operation im Ausland durchgeführt wurde. Dies entschied kürzlich das Bundessozialgericht.

Weitere Expertentipps

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung