Logo anwaltssuche.de

Anwalt Transportrecht

Zum Anwalt für Transportrecht bitte Anfangsbuchstaben Ihres Ortes auswählen
B F M S T

Transportrecht - sicher auf der Straße, der Schiene, dem Wasser und in der Luft

Gütertransporte sind ein Wirtschaftsmotor. Wenn nicht ankommt, was ankommen soll, stehen Maschinen still, ruhen Baustellen, drehen Arbeiter Däumchen. Wenn die Produktion wegen fehlender Teile ausfällt, wird es schnell teuer. Einleuchtend, dass hier Streitigkeiten an der Tagesordnung sind.

Das Transportrecht ist ein Teil des Handelsrechts

Das Transportrecht wird in wesentlichen Teilen dem Handelsrecht zugeordnet. Es findet Anwendung für alle Transportwege: Transporte auf der Schiene, auf dem Wasserweg (Binnen- und Seetransporte), auf der Straße, durch die Luft. Allerdings bezieht es sich nicht auf den Transport von Personen sondern nur und ausschließlich auf Waren und Güter. Wichtige benachbarte Rechtsgebiete für das Transportrecht sind Besonderheiten des Vertragsrechts (z.B. Transportverträge, Frachtverträge, Logistikverträge), das Arbeitsrecht (besondere Arbeitsbedingungen für Berufskraftfahrer), das Versicherungsrecht (Transportversicherungen, Schadenabwicklungen) und das Speditionsrecht. Transporte machen nicht an der deutschen Grenze halt. Eine Exportnation wie Deutschland ist auf Regularien angewiesen, die auch für den grenzüberschreitenden Transport gelten. Hier kommen internationale Abkommen zur Anwendung, sofern sie für das betreffende Land gelten, bzw. werden Abkommen durch das jeweils geltende nationale Recht ergänzt.

Frachtverträge müssen nicht schriftlich abgeschlossen werden

Wann eine Ware am Zielort ankommen soll und wie sie transportiert wird ist, neben anderen Details, Gegenstand eines Frachtvertrages, der in der Regel zwischen dem Versender und dem Transporteur (Frachtführer) abgeschlossen wird. Zu den Pflichten des Frachtführers gehört es, das Frachtgut rechtzeitig und unbeschädigt anzuliefern; der Versender dagegen zahlt für die Lieferung (Frachtkosten). Wer Waren und Güter transportiert, ist Frachtführer; sie sind in der Regel selbständige gewerbliche Unternehmer (Unterfrachtführer sind seine Subunternehmer). Spediteur dagegen ist, wer Transporte lediglich organisiert, dafür Frachtführer engagiert und mit ihnen einen Frachtvertrag abschließt. Besonderheit bei Frachtverträgen: Sie bedürfen keiner Schriftform. Allerdings ist es hier - wie auch in vielen anderen Bereichen - stark anzuraten, den Frachtvertrag in Schriftform abzufassen, und zwar durch einen kundigen und erfahrenen Fachmann.

Haftungsfragen im Transportrecht

Gegenüber transportierten Waren und Gütern hat der Frachtführer eine Obhutspflicht. Er haftet ab der Übernahme bis hin zur Übergabe - und er muss sie unbeschädigt abliefern. Ebenso haftet er bei Verlust oder Beschädigung - allerdings nur dann, wenn er seine Obhutspflicht verletzt. Das kann bereits dann der Fall sein, wenn er zu schnell fährt und einen Unfall verschuldet bzw. die Ware für den Transport nur unzureichend sichert. Für den Fall der Fälle (und weil Unfallgefahren allgegenwärtig sind), müssen Transportunternehmen bzw. Speditionen eine Transport(schaden)versicherung abschließen, die bei etwaigen Transportschäden eintritt. Zahlreiche Anwälte im Transportrecht haben sich auf die Abwicklung von Transportschäden und die Regressführung / das Schadenmanagement spezialisiert. Sie sind kundige Ansprechpartner bei Transportschäden - auch dann, wenn es sich nicht um einen Großtransport sondern nur um die beschädigte Ware bei einer Internetbestellung handelt.

Transportieren von gefährlichen Gütern

Besondere Aufmerksamkeit legt der Gesetzgeber im Transportrecht auf den Umgang mit Gefahrguttransporten. Hier gelten eigene Gesetzesvorschriften, denn es geht darum, Schäden mit allen Mitteln zu verhindern und Gefahren bereits im Vorfeld abzuwenden. Die besonderen Vorschriften betreffen den gesamten Ablauf und die Organisation eines Transportes, die Dokumentation der Verantwortlichkeiten, Ladungssicherung und Lenkzeiten etc. Das Transportrecht ist ein besonders komplexes Rechtsgebiet. Das Wissen eines Anwalts für Transportrecht reicht über die inländischen Verordnungen und Gesetze hinaus, denn Transport ist international und findet im internationalen Rechtsraum statt. Einen guten Anwalt für Transportrecht finden Sie per Klick hier bei uns.

Letzte Aktualisierung am 2015-11-30

Weiterführende Informationen zu Transportrecht

Maut
Die Mautpflicht für Kraftfahrzeuge gilt hierzulande bisher nur für bestimmte Fahrzeugklassen, nur für Bundesautobahnen und einen geringen Teil der Bundestraßen. Sie orientiert sich an Straßennutzung und Schadstoffausstoß des betroffenen Fahrzeugs. (vom 2016-08-04)  mehr ...

Zoll
Zoll ist einerseits die Behörde, die u.a. mit der Kontrolle der ein- und ausgeführten Waren zu tun hat, andererseits eine Abgabe, die auf eingeführte Waren beim Transport über Grenzen zu entrichten ist. Innerhalb Europas gilt der europäische Zollkodex. (vom 2016-06-14)  mehr ...

Was?
Wo?
Expertentipps zu Transportrecht
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2011-12-08 (99 mal gelesen)

Weihnachten naht und damit werden auch wieder Tannen und Fichten ins heimische Wohnzimmer transportiert. Hier gibt es einiges zu beachten. Beim Transport auf dem Autodach muss der Christbaum mit der Spitze nach hinten ragen. So kann der Fahrtwind die Äste nicht abreißen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.166666666666667 / 5 (6 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2008-08-18 (131 mal gelesen)

Für den Transport von Kleinkindern im Flugzeug gibt es seit dem 16. Juli 2008 neue Bestimmungen durch die EU. Danach dürfen Kinder bis zum Alter von zwei Jahren in einem von der jeweiligen Fluggesellschaft akzeptierten Kindersitz transportiert werden, wenn für sie ein eigener Sitzplatz gebucht wurde.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.3333333333333335 / 5 (6 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2013-01-22 (851 mal gelesen)

Nachstehend lesen Sie zwei Entscheidungen zum Thema Entschädigung bei verspäteten Flügen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.6615384615384614 / 5 (65 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2012-04-30 (121 mal gelesen)

Der Endspurt zur Umstellung von bisheriger Kontonummer und Bankleitzahl auf die internationale Kontonummer IBAN und der internationalen Bankleitzahl BIC hat begonnen. Mit Inkrafttreten der SEPA-Verordnung Ende März, wurden die Enddaten für nationale Überweisungs- und Lastschriftverfahren festgelegt. Das heißt: Ab dem 1. Februar 2014 gelten nur noch die SEPA-Verfahren mit IBAN und BIC.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8 / 5 (5 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht 2015-08-25 (640 mal gelesen)

Seit dem 17. August gilt die neue EU-Erbrechtsordnung. Sie will das Erben und Vererben über die Grenzen der einzelnen EU-Mitgliedstaaten hinweg vereinfachen und damit erleichtern. Unter andere haben EU-Bürgern ab sofort die Möglichkeit ein sogenanntes Europäisches Nachlasszeugnis zu beantragen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9047619047619047 / 5 (21 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Handelsrecht 2012-06-04 (1041 mal gelesen)

Vorausgegangen waren langwierige Verhandlungen zwischen Rat, Parlament und Kommission über die Frage, wie das internationale Erbrecht der einzelnen Mitgliedstaaten der Europäischen Union besser aufeinander abgestimmt und das Nachlassverfahren in grenzüberschreitenden Angelegenheiten, insbesondere durch Einführung eines europäischen Nachlasszeugnisses, vereinfacht werden könnte. Herausgekommen ist ein Kompromiss, der bisher bestehende Rechtsunsicherheiten beseitigt, aber auch für Betroffene im Einzelfall unliebsame Überraschungen mit sich bringen kann.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.909090909090909 / 5 (55 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2012-09-03 (429 mal gelesen)

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9 / 5 (30 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2013-05-29 (694 mal gelesen)

Hat der verstorbene Ex-Ehemann eine Lebensversicherung abgeschlossen, wonach die Ehefrau bezugsberechtigt sein soll, dann hat sie grundsätzlich auch einen Anspruch auf Auszahlung der Lebensversicherung. Das ist auch dann so, wenn die Ehe geschieden wurde und der Ehegatte ein zweites Mal heiratet.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.977272727272727 / 5 (44 Bewertungen)
Weitere Expertentipps
--%>