Rechtsanwalt Strafrecht Karlsruhe | Fachanwalt Strafrecht Karlsruhe

Rechtsanwalt Strafrecht Karlsruhe

Bitte wählen Sie jetzt einen Karlsruheer Stadtteil:

Bezirk
Ihre Eingaben werden automatisch vervollständigt.
Auswahlliste schliessen
Plz
Rechtsanwalt
Ihre Eingaben werden automatisch vervollständigt.
Auswahlliste schließen

Anwalt Karlsruhe OstAnwalt Karlsruhe NordAnwalt Karlsruhe WestAnwalt Karlsruhe InnenstadtAnwalt Karlsruhe SüdAnwalt Karlsruhe Durlach

Sie finden Rechtsanwälte für Strafrecht in folgenden Karlsruheer Stadtbezirken: Strafrecht Karlsruhe Durlach · Strafrecht Karlsruhe Innenstadt · Strafrecht Karlsruhe Nord · Strafrecht Karlsruhe Ost · Strafrecht Karlsruhe Süd · Strafrecht Karlsruhe West

Rechtsanwalt Strafrecht Karlsruhe

Sie wohnen in Karlsruhe und haben eine Frage, die das Strafrecht betrifft? Das Strafrecht ist sicherlich der Rechtsbereich, der die unmittelbarsten Auswirkungen auf unser Leben haben kann. Um Ihre Rechte zu wahren, benötigen Sie unbedingt kompetente Unterstützung. Kontaktieren Sie deshalb möglichst frühzeitig einen Anwalt für Strafrecht vor Ort in Karlsruhe.

Erfahrungen im Strafrecht haben wir alle

Viele von uns hatte mit ziemlicher Sicherheit bereits einmal Berührungspunkte mit dem Strafrecht. Zumindest einmal als Opfer von Raub, Diebstahl oder Betrug oder aber als - vermeintlicher - Täter, bei dem die Polizei eine Hausdurchsuchung vorgenommen oder der eine Vorladung von den Behörden erhalten hat.

Und auch wenn es die Polizei gar nicht gerne hört: Auch völlig unbescholtene Bürger können schneller ins Visier der Strafverfolgung geraten als sie dies je für möglich gehalten hätten, zum Beispiel im Bereich der Internetkriminalität.

Die Konsequenzen, die sich aus Verurteilungen im Strafprozess ergeben, sind hart: entweder empfindliche Geld- oder eben Gefängnisstrafen. Aus diesem Grund ist rechtlicher Beistand unverzichtbar.

Ein Strafrechts-Anwalt vor Ort in Karlsruhe kann Ihnen schnelle Hilfe bieten, unter anderem bei folgenden Strafdelikten:
Gerade bei Straftaten, die von nahen Angehörige oder dem eigenen Ehepartner verübt wurden, ist ein erfahrender Anwalt entscheidend. Aber auch Täter haben Rechte: Auch ihnen steht ein fairer, rechtskonformer Prozess zu.

Ein Anwalt vor Ort in Karlsruhe hat für Täter und Opfer sicherlich den großen Vorteil, dass man in seiner Kanzlei absolut vertrauliche Gespräche führen kann, ohne dass es dafür Zeugen oder Beweise gibt.

Kontaktieren Sie gleich hier unverbindlich einen Anwalt für Strafrecht in Karlsruhe und vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

Aktuelle Expertentipps zum Strafrecht

Strafrecht: Diebstahl im Wert von 50 Euro kann zu Freiheitsstrafe führen!

Ein Diebstahl von zwei Flaschen Whisky im Wert von insgesamt rund 48 Euro kann zu einer Freiheitsstrafe von drei Monaten ohne Bewährung führen!

vom 06.02.2015

mehr ...


Juristische Fachbeiträge

 GKS Rechtsanwälte Rechtsanwälte Wuppertal RedTube: Streaming Abmahnungen - Entscheidungen des Landgerichts Köln
Einer der aufsehenerregendsten "Skandale" des vergangenen Jahres - die tausendfache Abmahnung von Nutzern des Erotikportals RedTube durch die Regensburger Kanzlei Urmann + Collegen - findet mit einem großen Knall sein Ende. Das Landgericht Köln teilte am 27.01.2014 mit, dass in gleich vier Fällen en
vom 30.01.2014  mehr...
 GKS Rechtsanwälte Rechtsanwälte Wuppertal Kündigung: Vorsicht bei Ausgleichsquittung vom Arbeitgeber
Wer von seinem Arbeitgeber eine ordentliche Kündigung erhält, wird bisweilen mit einer so genannten Ausgleichsquittung behelligt. In dieser bestätigt der Arbeitnehmer in der Regel mit seiner Unterschrift, dass er alle Arbeitspapiere erhalten hat und keine Gehaltsansprüche mehr bestehen.
vom 24.03.2015  mehr...
Scheinselbstständigkeit: Was müssen Freie und Unternehmer beachten?
Viele Gründer und Jungunternehmen beginnen nicht mit festen Angestellten, sondern mit freien Mitarbeitern. Was müssen die Unternehmer dabei rechtlich beachten? Was müssen die freien Mitarbeiter beachten?
vom 20.02.2012  mehr...
 GKS Rechtsanwälte Rechtsanwälte Wuppertal Berliner Testament: Mit Klausel vor Pflichtteil absichern
Mit dem bekannten Berliner Testament können sich Eheleute jederzeit zu alleinigen Vollerben einsetzen und damit den Partner für die Zeit nach dem eigenen Tode absichern: Verstirbt ein Ehepartner, so soll der andere das gesamte Vermögen erhalten und die Kinder erst beim Tode des zweiten Ehepartners e
vom 25.11.2013  mehr...
MPU – Bestehen trotz verschärfter Beurteilungskriterien
Seit dem 01.07.2009 gelten für das Bestehen der so genannten Medizinisch-Psychologischen Untersuchung (kurz „MPU“) verschärfte Regeln, welche das Bestehen einer solchen Untersuchung deutlich erschweren können. Dem kann jedoch gezielt entgegengewirkt werden.
vom 19.10.2009  mehr...