Logo anwaltssuche.de

Anwalt Bauträgervertrag

Hinweis: Wir haben Ihre Suche nach Bauträgervertrag der Kategorie Anwalt Immobilienrecht zugeordnet.

Bitte Ort anklicken oder erweitertes Suchformular verwenden

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Z Ü
Babenhausen Backnang Bad Abbach Bad Aibling Bad Berka Bad Bramstedt Bad Camberg Bad Düben Bad Dürkheim Bad Ems Bad Friedrichshall Bad Heilbrunn Bad Homburg vor der Höhe Bad Honnef Bad Iburg Bad Kohlgrub Bad König Bad Laer Bad Langensalza Bad Lauchstädt Bad Lausick Bad Liebenzell Bad Marienberg Bad Nauheim Bad Neuenahr-Ahrweiler Bad Oldesloe Bad Orb Bad Rappenau Bad Saulgau Bad Schwalbach Bad Schönborn Bad Segeberg Bad Sobernheim Bad Soden Bad Soden-Salmünster Bad Tölz Bad Urach Bad Vilbel Bad Waldsee Bad Wiessee Bad Wimpfen Baden Baden Baesweiler Baienfurt Baierbrunn Baiersbronn Baiersdorf Baindt Bammental Bannewitz Bardowick Barendorf Bargteheide Barmstedt Barsbüttel Beckum Bedburg Beelitz Beerfelden Beilngries Beilstein Bellheim Bendestorf Benediktbeuern Bennewitz Benningen am Neckar Bennstedt Bensberg Bensheim Berching Berg Bergfelde Bergheim Bergisch Gladbach Bergkamen Bergkirchen Bergneustadt Berlin Berlin Charlottenburg Berlin Friedrichshain Berlin Hellersdorf Berlin Hohenschönhausen Berlin Kreuzberg Berlin Köpenick Berlin Lichtenberg Berlin Marzahn Berlin Mitte Berlin Neukölln Berlin Pankow Berlin Prenzlauer Berg Berlin Reinickendorf Berlin Schöneberg Berlin Spandau Berlin Steglitz Berlin Tempelhof Berlin Tiergarten Berlin Treptow Berlin Wedding Berlin Weißensee Berlin Wilmersdorf Berlin Zehlendorf Bermersheim Bernau Bernau bei Berlin Bernhardswald Bernkastel-Kues Besigheim Bexbach Beyenburg Mitte Bickenbach Biebergemünd Biebesheim am Rhein Bielefeld Bietigheim-Bissingen Billerbeck Birkenau Birkenwerder Birtlingen Bischofsheim Bischofswerda Bitburg Bitterfeld-Wolfen Blankenfelde Blerick Bobenheim-Roxheim Bobingen Bochum Bochum Mitte Bochum Nord Bochum Ost Bochum Süd Bochum Südwest Bochum Wattenscheid Bockenheim Bodelshausen Bodenheim Bodman-Ludwigshafen Boizenburg Bonn Bonn Bad Godesberg Bonn Beuel Bonn Hardtberg Bonn Stadtbezirk Boppard Borna Bornheim Borsdorf Bottighofen Bottrop Brachstedt Brackenheim Braunfels Brauweiler Breckerfeld Bremen Bretten Bretzfeld Brieselang Bruchköbel Bruchsal Bruckmühl Brunnthal Brüggen Brühl Bubenreuth Buchholz Buckenhof Budenheim Burbach Burglengenfeld Burgthann Burscheid Buschbell Butzbach Buxheim Buxtehude Böbingen Böblingen Böhl-Iggelheim Böhlen Bönebüttel Bönen Bötzow Büdingen Bühl Bühlertal Bürstadt Büttelborn weitere Orte >>>
Dachau Dahlwitz-Hoppegarten Dahn Dallgow-Döberitz Dansweiler Darmstadt Dasing Datteln Daun Deidesheim Deisenhofen Deizisau Delitzsch Denkendorf Dieburg Diedorf Diessen am Ammersee Dietzenbach Diez Dingolfing Dinslaken Dippoldiswalde Ditzingen Dorfen Dormagen Dornburg Dornstetten Dorsten Dortmund Dortmund Aplerbeck Dortmund Brackel Dortmund Eving Dortmund Hombruch Dortmund Huckarde Dortmund Hörde Dortmund Innenstadt Dortmund Lütgendortmund Dortmund Mengede Dortmund Scharnhorst Dossenheim Dreieich Drensteinfurt Dresden Dresden Mitte Dresden Ost Dresden Süd Dresden West Drestedt Dudenhofen Duisburg Duisburg Hamborn Duisburg Homberg-Ruhrort-Baerl Duisburg Meiderich-Beeck Duisburg Mitte Duisburg Rheinhausen Duisburg Süd Duisburg Walsum Durbach Durmersheim Dülmen Düren Düsseldorf Düsseldorf Altstadt Düsseldorf Angermund Düsseldorf Benrath Düsseldorf Bilk Düsseldorf Derendorf Düsseldorf Düsseltal Düsseldorf Eller Düsseldorf Flehe Düsseldorf Flingern Düsseldorf Friedrichstadt Düsseldorf Garath Düsseldorf Gerresheim Düsseldorf Golzheim Düsseldorf Grafenberg Düsseldorf Hafen Düsseldorf Hamm Düsseldorf Hassels Düsseldorf Heerdt Düsseldorf Hellerhof Düsseldorf Himmelgeist Düsseldorf Holthausen Düsseldorf Hubbelrath Düsseldorf Itter Düsseldorf Kaiserswerth Düsseldorf Kalkum Düsseldorf Karlstadt Düsseldorf Lichtenbroich Düsseldorf Lierenfeld Düsseldorf Lohausen Düsseldorf Ludenberg Düsseldorf Lörick Düsseldorf Mörsenbroich Düsseldorf Niederkassel Düsseldorf Oberbilk Düsseldorf Oberkassel Düsseldorf Pempelfort Düsseldorf Rath Düsseldorf Reisholz Düsseldorf Stadtbezirk 1 Düsseldorf Stadtbezirk 10 Düsseldorf Stadtbezirk 2 Düsseldorf Stadtbezirk 3 Düsseldorf Stadtbezirk 4 Düsseldorf Stadtbezirk 5 Düsseldorf Stadtbezirk 6 Düsseldorf Stadtbezirk 7 Düsseldorf Stadtbezirk 8 Düsseldorf Stadtbezirk 9 Düsseldorf Stadtmitte Düsseldorf Stockum Düsseldorf Unterbach Düsseldorf Unterbilk Düsseldorf Unterrath Düsseldorf Urdenbach Düsseldorf Vennhausen Düsseldorf Volmerswerth Düsseldorf Wersten Düsseldorf Wittlaer weitere Orte >>>
Machern Magstadt Mahlow Maikammer Mainaschaff Mainburg Mainhardt Mainhausen Maintal Mainz Mainz Bretzenheim-Oberstadt Mainz Gonsenheim-Mombach Mainz Hechtsheim-Weisenau Mainz Innenstadt Maisach Malsch Manching Mannheim Mannheim Nord Mannheim Ost Mannheim Süd Mannheim West Marbach am Neckar Marienheide Markdorf Markgröningen Markkleeberg Markranstädt Markt Indersdorf Markt Schwaben Marl Massing Maxdorf Maxhütte-Haidhof Meckenbeuren Meckenheim Meerbusch Meersburg Mehlingen Meinerzhagen Meisenheim Meißen Melbeck Mengen Mering Merseburg Merzenich Messel Metelen Mettmann Metzingen Meßkirch Michelstadt Michendorf Miesbach Miltenberg Mittenwalde Moers Monheim am Rhein Montabaur Moosburg an der Isar Morbach Moritzburg Much Munster Murnau am Staffelsee Mutterstadt Möglingen Möhrendorf Mölln Mönchengladbach Mönchengladbach Nord Mönchengladbach Rheydt Mönchengladbach Stadtmitte Mönchengladbach Süd Mönchengladbach West Mörfelden-Walldorf Mörlenbach Mössingen Mühlacker Mühlenbeck Mühlhausen-Ehingen Mühlheim am Main Mühltal Mülheim an der Ruhr Müncheberg München München Allach München Altstadt München Am Hart München Au München Aubing München Berg am Laim München Bogenhausen München Feldmoching München Flughafen München Forstenried München Freimann München Fürstenried München Hadern München Haidhausen München Harlaching München Hasenbergl München Isarvorstadt München Laim München Langwied München Lehel München Lochhausen München Ludwigsvorstadt München Maxvorstadt München Milbertshofen München Moosach München Neuhausen München Nymphenburg München Obergiesing München Obermenzing München Obersendling München Pasing München Perlach München Ramersdorf München Riem München Schwabing München Schwanthalerhöhe München Sendling München Solln München Thalkirchen München Trudering München Untergiesing München Untermenzing München West München Westpark Münsing Münster Münster Hiltrup Münster Mitte Münster Nord Münster Ost Münster Süd-Ost Münster West Münzenberg weitere Orte >>>
Quickborn weitere Orte >>>
Saal an der Donau Saarbrücken Sachsenheim Saerbeck Salach Salem Salzhausen Sandhausen Sankt Augustin Sassenberg Sauerlach Saulheim Schalksmühle Schenefeld Schermbeck Scheyern Schierling Schifferstadt Schildow Schkeuditz Schlaitdorf Schlangenbad Schliersee Schmitten Schnaittach Schondorf Schongau Schorndorf Schriesheim Schrobenhausen Schulzendorf Schwabach Schwabhausen Schwabmünchen Schwaig bei Nürnberg Schwaigern Schwalbach am Taunus Schwalmtal Schwandorf Schwarzenbek Schwarzenbruck Schwarzenfeld Schweich Schweitenkirchen Schwelm Schwerte Schwetzingen Schwieberdingen Schwielowsee Schäftlarn Schönaich Schöneck in Hessen Schönefeld Schöneiche Seeheim-Jugenheim Seeshaupt Seevetal Seligenstadt Selm Senden (Westfalen) Sendenhorst Seukendorf Siegburg Sigmaringen Sindelfingen Singen Sinn Sinsheim Sinzheim Sinzing Solingen Solms Spardorf Speyer Sprockhövel St. Leon-Rot Stade Stadecken-Elsheim Stadtbergen Stahnsdorf Starnberg Stein Steinbach Steinenbronn Steinfurt Steinheim an der Murr Steißlingen Stelle Stockach Stockdorf Stockstadt am Main Straubing Strausberg Straßlach-Dingharting Stutensee Stuttgart Stuttgart Bad Cannstatt Stuttgart Degerloch Stuttgart Feuerbach Stuttgart Mitte Stuttgart Nord Stuttgart Ost Stuttgart Plieningen Stuttgart Sindelfingen Stuttgart Stammheim Stuttgart Süd Stuttgart Untertürkheim Stuttgart Vaihingen Stuttgart Wangen Stuttgart Weilimdorf Stuttgart West Stuttgart Zuffenhausen Sulzbach im Taunus Sulzbach-Rosenberg Swisttal Sömmerda weitere Orte >>>
Xanten weitere Orte >>>

Bauträgervertrag: Ist er der richtige Vertrag für Sie?

Der Bauträgervertrag regelt das Vertragsverhältnis zwischen einem Bauträger und einem Bauherren, also dem Käufer einer Immobilie. Der Bauträger unterscheidet sich von einem "normalen" Bauunternehmer darin, dass in aller Regel nicht nur Häuser und Wohnungen zum privaten oder gewerblichen Zweck verkauft, sondern gleich das Grundstück bzw. den Grundstücksanteil mitveräußert wird. Rechtlich besteht zwischen den Parteien ein Mix aus Kaufvertrag und Werkvertrag, denn das Grundstück wird gekauft und die darauf gebaute Immobilie ist in der Fachsprache ein Werk oder Gewerk. Der große Unterschied zum Bauvertrag ist, dass Bauträgerverträge immer beim Notar beurkundet werden müssen - eine Sicherheit vor allem für den Käufer. Meistens kaufen Bauträger bei Großgrundbesitzern oder Gemeinden große Flächen auf und bauen darauf - in Absprache mit dem Bauamt, unter Berücksichtigung der Regeln im Bauplanungsrecht und Bauordnungsrecht - bis zu ganze Kleinstädte inklusive Gewerbebereiche für Ärzte, Apotheken und Geschäfte des so genannten täglichen Bedarfs. Doch auch kleinere Wohn- und Geschäftsanlagen gehören durchaus in das Portfolio eines Bauträgers. Die großen Vorteile für den Käufer besteht darin, dass er "alles aus einer Hand" bekommt - Ansprechpartner ist in erster Linie immer der Bauträger sowie, dass er sich nicht selbst um Baugenehmigung oder eine staatliche Baukontrolle kümmern muss. Die einzelnen Gewerke überprüfen sollte der Bauherr natürlich dennoch dringend. Und schon sind wir beim großen Nachteil: Wer alle Verantwortung in eine andere Hand legt, hat es im Zweifelsfall schwer, sich bei auftretenden Baumängel wirksam gegen den zur Wehr zu setzen, der den Baumangel verursacht hat. Denn tatsächlich bauen tut ein Bauträger selbst selten. Er engagiert Subunternehmer, mit denen er (meist sehr engmaschige) Rahmenverträge ausgehandelt hat. Das bedeutet: Bauträger und ausführende Baufirma schieben die Verantwortung vom einen zum anderen. Leidtragender ist allzuoft der Bauherr, der bei Leistungen Abstriche machen oder Nebenkosten in Form einer längeren Miete berappen muss. Wer auf der sicheren Seite sein möchte, lässt einen Anwalt für Baurecht den Bauträgervertrag vorab prüfen. Ist das Kind schon in den Brunnen gefallen, kann ein Anwalt bei der Durchsetzung von Ansprüchen helfen und gegebenfalls Kontakt zu einem Baugutachter herstellen.

Letzte Aktualisierung am 2016-11-17

Was?
Wo?
Das könnte Sie auch interessieren
Gerade in der Phase vor der Bauabnahme werden entscheidende Fehler gemacht. Wer es jetzt zu eilig hat, schießt unter Umständen ein Eigentor. (vom 08.08.2016) mehr...
Ihr Name ist Programm: Vor dem Hintergrund von Umweltschutzbestrebungen, Anstrengungen für den Klimaschutz und sich verteuernder Energien setzt die Energieeinsparverordnung Standards für die bauliche Ausführung von Wärmedämmungen an Neu- und Altbauten, den Betrieb und die Effizienz von Heizanlagen etc. (vom 02.08.2016) mehr...
In Deutschland ist der Wunsch nach den eigenen vier Wänden ungebrochen. Um diesen Traum verwirklichen zu können, kalkulieren viele Bauherren sehr eng und verzichten beispielsweise auf eine professionelle Baubetreuung. Die Praxis zeigt jedoch: Eine begleitende Kontrolle ist besser als nachträgliches Rechtsstreiten. (vom 13.09.2016) mehr...
Bauträger bieten den kompletten Rund-um-Service an: Über sie kaufen Bauherren Grundstück und Immobilie, leisten die entsprechenden Zahlungen und müssen sie weder mit Behörden noch mit Baufirmen herumärgern - wenn beim Bau alles so läuft wie vereinbart... (vom 17.11.2016) mehr...
Sie planen einen Neu- oder Umbau oder wollen einfach nur renovieren? Egal, was Sie vorhaben, wenden Sie sich auf alle Fälle am besten schon in der ersten Planungsphase an einen Anwalt für Baurecht. Warum der Traum von der eigenen Immobilie ohne fachkundige Beratung und Begleitung schnell zum Alptraum werden kann, erfahren Sie hier. (vom 30.11.2016) mehr...
"Bausanierung" hört sich bereits danach an, dass es am Ende mehr kostet, als vorab ausgemacht war. Doch wer muss die Mehrkosten für Material, Personal und Nebenkosten aufbringen? Anwälte für Baurecht bringen realistisches Licht in bauliche Dunkelecken. (vom 17.11.2016) mehr...
Hier sind sich Architekten, Bauherren, Bauunternehmen und Bausachverständige einig: Nichts geht ohne Bauvertrag. Theoretisch kann man einen Bauvertrag auch mündlich abschließen. Tun Sie das nicht, selbst dann nicht, wenn der Bauunternehmer ein dicker Freund ist. (vom 11.08.2016) mehr...
Wer eine bauliche Anlage anders als für ihren ursprünglich vorgesehenen Zweck nutzt, muss dies bei der zuständigen Baubehörde genehmigen lassen. Was im Sinne des Baurechts eine Nutzungsänderung darstellt, kann überraschen. (vom 12.02.2016) mehr...
Jeder Bauherr ist gut beraten, wenn er bei einem Neubau oder der Sanierung oder dem Umbau einer Immobilie die Unterstützung eines Sachverständigen in Anspruch nimmt. Kontaktieren Sie aber auch in dem Fall einen Anwalt, wenn Sie mit der Leistung des Baugutachters nicht zufrieden sind. (vom 15.11.2016) mehr...
Handwerkerpfusch - Er kommt nicht so häufig vor wie in den Medien dargestellt. Und in der Praxis müssen Sie sich als Bauherr oder Baufirma ohne TV-Kamera helfen. Ihnen helfen entsprechenden rechtlichen Regeln und Experten, die diese zu Ihren Gunsten auslegen. (vom 04.10.2016) mehr...
Expertentipps zu Bauträgervertrag
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2009-06-18 (312 mal gelesen)

Das wissen alle Bauherren: Kein Eigenheimbau ohne Ärger. Viele ahnen nicht, dass sie sich manche Aufregung ersparen könnten. Verschiedene Versicherungsmöglichkeiten für die Baufamilie, aber auch für die bauausführenden Unternehmen ermöglichen umfassenden Schutz vor unangenehmen Ereignissen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (24 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2012-06-14 (239 mal gelesen)

Viele Bundesbürger entscheiden sich für den Neubau ihrer eigenen vier Wände. Der Neubau einer Immobilie birgt allerdings viele Risiken. Die richtige Vertragsgestaltung hilft, diese zu minimieren.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.4615384615384617 / 5 (13 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2011-01-19 (567 mal gelesen)

Wer seine eigenen vier Wände baut, sollte auf Nummer sicher gehen. Denn manche Bauträger locken mit der Ersparnis von Vertragsnebenkosten, wenn Grundstück und Haus in zwei getrennten Verträgen erworben werden. So sollen vermeintlich Grunderwerbsteuer und Notarkosten reduziert werden. Doch das sogenannte verdeckte Bauherrenmodell kann den Bauherren am Ende teuer zu stehen kommen. Oft wird der Traum vom Eigenheim dann zum Albtraum.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (34 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2011-07-19 (93 mal gelesen)

Aufwendungen für die behindertengerechte Umgestaltung einer selbstgenutzten Immobilie können als außergewöhnliche Belastungen steuerlich geltend gemacht werden. Unerheblich ist dabei, ob durch den Umbau ein Gegenwert entsteht und ob der Eintritt der Behinderung auf einem unvorhersehbaren Ereignis beruht.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.5 / 5 (6 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2008-08-27 (146 mal gelesen)

Beim Hauskauf vom Bauträger besteht gegenwärtig Unsicherheit darüber, ob die vom Käufer zu zahlende Grunderwerbsteuer rechtmäßig ist. Betroffen sind Grundstücke, die noch nicht bebaut sind und vom Bauträger inklusive geplanter Bauleistungen veräußert werden.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.6 / 5 (10 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2008-04-29 (326 mal gelesen)

Notare sind verpflichtet, Bauherren auf mögliche Risiken bei der Übernahme der Erschließungs- und Anschlusskosten an das öffentliche Leitungs- und Straßennetz durch den Bauträger hinzuweisen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8823529411764706 / 5 (17 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht Sebastian Windisch 2010-01-19 (374 mal gelesen)

Das Oberlandesgericht Stuttgart hat sich mit einer aktuellen Entscheidung vom 23.09.2009 mit der Frage beschäftigt, welcher Gegenstandswert für die sogenannte Auflassungsklage gegen einen Bauträger zu Grunde zu legen ist.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.7058823529411766 / 5 (17 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht Siegfried Reulein 2014-07-28 (520 mal gelesen)

Nicht selten werden in den letzten Jahren Immobilienkaufverträge nicht in einer notariellen Urkunde unter Anwesenheit beider Vertragsparteien, Käufer und Verkäufer, geschlossen. Vielmehr finden zwei getrennte notariellen Terminen statt. Zuerst sucht der Käufer den Notar auf und unterbreitet ein Angebot zum Vertragsschluss. Kurze Zeit später nimmt der Verkäufer dieses Angebot anlässlich eines gesonderten Termins annehmen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.6 / 5 (10 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht Sebastian Windisch 2012-01-19 (201 mal gelesen)

In einer wichtigen Entscheidung hat der Bundesgerichtshof (Urteil vom 27.10.2011, Az. VII ZR 84/09) die Rechte von Häusle-Bauern, die mit einem Bauträger Verträge abschließen, bestätigt.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (6 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2011-06-29 (440 mal gelesen)

Der Traum von vielen: wohnen in den eigenen vier Wänden! Der Weg zum eigenen Haus kann jedoch mit einigen Gefahren verbunden sein. Denn manche Bauträger werben mit dem sog. ?verdeckten Bauherrenmodell?. Dabei wird der gewünschte Erwerb eines zu errichtenden Wohnhauses samt Grundstück in zwei separate Verträge aufgespalten.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9642857142857144 / 5 (28 Bewertungen)
Weitere Expertentipps für Wohnen & Bauen