Logo anwaltssuche.de

Expertentipps

Hier finden Sie Expertentipps aus einer Vielzahl alltagsrelevanter Themenbereiche:

Arbeit & Beruf Auto & Verkehr Bank- & Kapitalmarktrecht Computer & Internet Ehe & Familie Erben & Vererben Gesundheit & Arzthaftung Internationales & EU-Recht Kauf & Leasing Mieten & Vermieten Personengesellschaften & Körperschaften Reise & Freizeit Schadensersatz & Haftpflicht Sozialleistungen Staat & Verwaltung Steuern & Finanzen Strafrecht & Ordnungswidrigkeiten Versicherungrecht & Sozialversicherung Wettbewerb & Urheberrecht Wirtschaft & Wertpapiere Wohnen & Bauen

Die neuesten Expertentipps
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2017-02-14 (861 mal gelesen)
Stalking und Cyberstalking- So können sich Opfer wehren © TOPOPT

Stalking hat in Deutschland nach einer aktuellen Statistik im letzten Jahr rund 20.000 Menschen betroffen. Mit einem neuen Gesetz soll die strafrechtliche Verurteilung von sogenanntem Nachstellen erleichtert werden.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (48 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht Angelika Ehlers 2017-01-20 (266 mal gelesen)

Wenn eine Ehe geschieden wird, haben die Ehepartner vieles zu regeln, das Umgangsrecht mit den Kindern, Sorgerecht, Unterhalt für Kinder und Ehegattenunterhalt, Ehewohnung und Hausrat, und, ganz wichtig, die Vermögensauseinandersetzung und der sogenannte Zugewinnausgleich. Zugewinn ist das Vermögen, das jeder der Eheleute in der Zeit zwischen der Eheschließung und der Zustellung des Scheidungsantrages erworben hat.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.466666666666667 / 5 (30 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2017-03-21 (884 mal gelesen)
Rasenmähen & Grillen: Rechtstipps, damit es mit dem Nachbarn klappt! © Jürgen Fälchle - Fotolia

Frühlingsanfang! Jetzt werden die Gartenmöbel gekärchert und der Garten aus dem Winterschlaf geholt. Lärm und Rauch sind dabei oft nicht zu vermeiden - zum Ärger vieler Nachbarn. Welche gesetzliche Regeln gelten für Rasenmäher, Rasenroboter, Heckenschere und Grillparties? Ein Überblick.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9 / 5 (50 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht Angelika Ehlers 2017-03-22 (63 mal gelesen)

Wenn ein Partner pflegebedürftig wird und zu Hause nicht mehr zurecht kommt, sodass er in ein Pflegeheim muss, stellt sich oftmals die Frage, wer für die fehlenden Kosten aufkommen muss, insbesondere dann, wenn ein Paar nicht miteinander verheiratet ist.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.666666666666667 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2016-07-12 (386 mal gelesen)
Kopftuchverbot kann zulässig sein! © TOPOPT

Der Europäische Gerichtshof (EUGH) hat jüngst entschieden, dass ein Unternehmen Regeln aufstellen darf, die seinen Arbeitnehmern das sichtbare Tragen von religiösen, politischen oder philosophischen Zeichen verbieten, ohne diskriminierend zu sein. Damit kann auch das Kopftuchverbot im Job unter bestimmten Umständen rechtens sein!

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9 / 5 (20 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2017-03-20 (61 mal gelesen)
Lohnt sich der Gang vor das Arbeitsgericht? © TOPOPT

Rechtliche Streitigkeiten, die dem Arbeitsrecht zugeordnet werden, landen vor dem Arbeitsgericht. Das Arbeitsgericht ist ein Spezial-Gericht (Sondergerichtsbarkeit), das Sonderregelungen beinhaltet.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2017-03-20 (40 mal gelesen)
Einvernehmliche Scheidung: Zu den Pflichten eines Anwaltsmediators © M. Schuppich - Fotolia

Ehegatten, die sich ohne Streit vor Gericht einvernehmlich scheiden lassen wollen, suchen in der Regel einen Anwaltsmediator – häufig mit der Qualifikation eines Fachanwalts für Familienrecht – auf, um noch offene Fragen in einem fairen strukturierten Verfahren juristisch kompetent zu lösen. Wichtig ist, dass der Anwaltsmediator von Anfang an bei den Parteien Klarheit über seine Rolle schafft und diese Rolle auch einhält.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (1 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2017-03-20 (20 mal gelesen)
Können Eltern Reisekosten für ein im Ausland lebendes Kind absetzen? © TOPOPT

Eltern, die ihre im Ausland lebenden Kinder besuchen wollen, können die Kosten dieser Reise nicht als außergewöhnliche Belastungen bei ihrer Einkommenssteuer geltend machen. Das entschied jüngst das Finanzgericht Rheinland-Pfalz.

Kategorie: Anwalt Familienrecht 2017-03-17 (82 mal gelesen)
Wie genau berechnen Unterhaltsrechner den Kindesunterhalt? © TOPOPT

Nach der Trennung der Eltern muss regelmäßig die Frage geklärt werden, wer in welcher Höhe für die gemeinsamen Kinder Unterhalt zahlen muss. Im Internet findet man viele – meist kostenlose – Unterhaltsrechner für Kindesunterhalt. Ein exaktes Ergebnis sollte man von diesen Unterhaltsrechnern allerdings nicht erwarten.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (5 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2017-03-06 (930 mal gelesen)
Arbeitsrecht: Problem Freie Mitarbeit versus abhängig beschäftigt © goodluz - Fotolia

Unternehmen versuchen häufig durch sogenannte „freie Mitarbeiter“ Lohnkosten und Sozialversicherungsabgaben zu sparen. Dabei ist die Abgrenzung zwischen einer freien Mitarbeit und einer abhängigen Beschäftigung nicht immer eindeutig zu ziehen. Hier einige Beispiele, bei denen gerichtlich entschieden wurde, dass keine freie Mitarbeit vorliegt.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (52 Bewertungen)
zurück vor


Suche in Fachbeiträgen