anwaltssuche

Anwalt Erbrecht Großbeeren

Rechtsanwältin Gudrun Ball Berlin
Rechtsanwältin Gudrun Ball
Rechtsanwältin · Fachanwältin für Familienrecht
Drakestraße 42, 12205 Berlin

Gudrun Ball, Ihre Fachanwältin für Familienrecht in Berlin Ich begrüße Sie recht herzlich auf meinem Profil bei anwaltssuche.de! Als Fachanwältin berate ich Sie umfassend zu sämtlichen familienrechtlichen Angelegenheiten. Über das Kontaktformular auf der rechten Seite können Sie mich direkt erreichen, sodass wir einen Termin für Ihr Anliegen vereinbaren können. Ich freue mich auf Ihre Nachricht!   Meine Kompetenzen als Fachanwältin für Familienrecht Nach meinem Studium und Referendariat in Würzburg, Lausanne, Valencia, Paris und Berlin habe ich mich selbstständig gemacht und bin seit nunmehr 25 Jahren als Anwältin tätig. Ich bin überwiegend in den Rechtsbereichen Familienrecht, Erbrecht, Sozialrecht ...mehr
Zu meinem Profil

Expertentipp vom 07.06.2016 (1138 mal gelesen)

Wer viel zu vererben hat, hinterlässt seinen Lieben nicht nur viel Vermögen, sondern auch die "Chance" auf viel Erbschaftssteuer. Wer als Ehegatte das Erbe ausschlägt, kann dabei helfen, die Steuerlast zu minimieren.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.041666666666667 / 5 (72 Bewertungen)
Expertentipp vom 07.06.2016 (1708 mal gelesen)

Bei der gesetzlichen Erbfolge wird davon ausgegangen, dass der Erblasser sein Vermögen den Menschen vererben möchte, die ihm familiär am nächsten stehen: der Ehegatte, die Kinder und die übrigen Verwandten.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.90625 / 5 (128 Bewertungen)
Doppelte Haushaltsführung: Was ist steuerlich absetzbar? © beermedia.de - Fotolia
Expertentipp vom 16.10.2018 (538 mal gelesen)

Ob Stellplatzkosten, doppelte Miete oder Verpflegungsmehraufwand: Wer aus beruflichen Gründen zwei Haushalte führen muss, kann etliche Aufwendungen bei der jährlichen Steuererklärung geltend machen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8666666666666667 / 5 (30 Bewertungen)
Dieselfahrverbot bald auch in Berlin © Björn Wylezich - Fotolia
Expertentipp vom 15.10.2018 (35 mal gelesen)

Ab Ende März 2019 soll es streckenbezogen auch in Berlin Dieselfahrverbote für Fahrzeuge mit Euro-4-Motoren oder älter geben. In Frankfurt, Stuttgart und Aachen wurden entsprechende Dieselfahrverbote schon gerichtlich durchgesetzt. Die Hansestadt Hamburg hat freiwillig ein Dieselfahrverbot verabschiedet. Podcast

Stern Stern Stern Stern Stern 5.0 / 5 (1 Bewertungen)
Weitere Expertentipps für Erben & Vererben

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung