anwaltssuche
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht , 05.05.2023 (Lesedauer ca. 1 Minute, 47 mal gelesen)

Bei Aufhebungsverträgen besteht die Nebenpflicht, fair zu verhandeln

Bei der Verhandlung von Aufhebungsverträgen besteht die Nebenpflicht der Fairness. Ein Verstoß dagegen führt in der Regel zur Unwirksamkeit des ausgehandelten Aufhebungsvertrages.

Bei dem Abschluss eines Aufhebungsvertrages zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber über die Beendigung eines Arbeitsverhältnisses ist das Gebot fairen Verhandelns zu beachten.

Wenn ein Arbeitnehmer und Arbeitgeber Verhandlungen über den Abschluss eines Aufhebungsvertrages aufnehmen, besteht eine sogenannte Nebenpflicht, fair zu verhandeln.

Unfair ist eine Verhandlungssituation, wenn auf den Arbeitnehmer psychischer Druck ausgeübt oder eine psychische Drucksituation ausgenutzt wird, die es dem Arbeitnehmer erheblich erschwert oder sogar unmöglich macht, frei und überlegt zu entscheiden. Der Arbeitgeber darf den Arbeitnehmer bei den Verhandlungen nicht überrumpeln. Eine Überrumpelung des Arbeitnehmers liegt zum Beispiel vor, wenn der Arbeitgeber die Verhandlungen zu ungewöhnlichen Zeiten oder an ungewöhnlichen Orten stattfinden lässt. Der Arbeitgeber darf keine Verhandlungssituation herbeiführen oder ausnutzen, die eine unfaire Behandlung des Arbeitnehmers ist.

Es stellt auch einen Verstoß gegen das Gebot fairen Verhandelns dar, wenn der Arbeitgeber eine objektiv erkennbare körperliche oder psychische Schwäche oder unzureichende Sprachkenntnisse des Arbeitnehmers für seine Verhandlungen ausnutzt.

Wenn der Arbeitnehmer beweisen kann, dass das Gebot fairen Verhandelns verletzt wurde und ein Aufhebungsvertrag dadurch zustande kam, ist der Aufhebungsvertrag in der Regel unwirksam.


Rechtsanwalt Fred Dorsemagen Düsseldorf
Rechtsanwalt Fred Dorsemagen
Rechtsanwalt
Königsallee 14, 40212 Düsseldorf
Zu meinem Profil
Telefonhilfe
Du benötigst Hilfe bei der Suche nach einem geeigneten Anwalt? Wir helfen Dir gerne. Klick dazu einfach auf den blauen Button Telefonhilfe.
Kundenservice
Lesen Sie hier weitere Fachartikel im Themenbereich Arbeitsrecht
Hier finden Sie bundesweit Rechtsanwälte für Arbeitsrecht