anwaltssuche

Anwalt Trennung Dasing

Hier bekommen Sie rechtliche Hilfe vom Anwalt für Familienrecht in Dasing. Auf dem Profil können Sie sich ausführlich informieren und unverbindlich und kostenlos Kontakt mit der Kanzlei aufnehmen.


Grundsätzlich können sich Eheleute so oft trennen wie sie möchten. Dementsprechend kann, muss eine Trennung nicht die Vorstufe zur Scheidung sein. Wenn aus der Trennung eine Scheidung werden soll, informieren Sie sich über die Folgen möglichst frühzeitig. Denn das Trennungsjahr setzt erst dann ein, wenn Sie nachweislich unabhängig voneinander leben. Das bedeutet: Keine Wäsche für den anderen waschen, keine gemeinsamen (Essens-) Einkäufe, keine gemeinsamen Spieleabende. Eine Trennungsvereinbarung kann in vielen Fällen helfen, sich auf verbindliche Regelungen für die Zeit nach der Scheidung zu einigen. Die Vereinbarung ist eine Art Ehevertrag, der den Umgang mit Finanzen, Kinder und Rentenansprüche regeln soll. So erhalten Sie Klarheit für die Zeit nach der Ehe, vor allem im Hinblick auf die künftigen finanziellen Verhältnisse. Die Trennungsvereinbarung wird meist zur Scheidungsvereinbarung umgeschrieben. Den Scheidungsantrag bei Gericht einzureichen, unterliegt auch bei einer einvernehmlichen Scheidung einem Anwalt. Kontaktieren Sie hier unverbindlich unseren Anwalt für Familienrecht in Dasing und lassen Sie sich umfangreich beraten.
Expertentipps zu Ehe & Familie

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung