anwaltssuche

Anwalt Familienrecht Oranienburg

Rechtsanwalt Reinhard Lüpke Berlin
Rechtsanwalt Reinhard Lüpke
Rechtsanwalt · Fachanwalt für Familienrecht
Oranienburger Straße 86, 13437 Berlin

Reinhard Lüpke, Ihr Fachanwalt für Familienrecht in Berlin. Herzlich willkommen! Dank mehr als 20 Jahren Erfahrung im Bereich des Familienrechts bin ich in der Lage Sie in allen familienrechtlichen Angelegenheiten zielführend und umfassend zu beraten. Um einen Termin zu vereinbaren, senden Sie mir gern eine Anfrage über das Kontaktformular. Meine Kompetenzen. Die seit 1983 bestehende Rechtsanwaltskanzlei Reinhard Lüpke hat sich seit vielen Jahren auf die Bereiche Familienrecht und Verkehrsrecht spezialisiert. Speziell im Familienrecht haben sich die Formalien zum Vollzug einer Scheidung immer wieder gewandelt. Daher sind eine stetige Fortbildung und der Besuch von entsprechenden Seminaren selbstverständlich für mich. Die langjährige Berufserfahrung ...mehr
Zu meinem Profil

Expertentipp vom 28.11.2012 (669 mal gelesen)

Jede dritte Ehe wird derzeit in Deutschland geschieden. Auch wenn bei der Heirat der Himmel voller Geigen hängt: Wir zeigen Ihnen gute Gründe, wann der Abschluss eines Ehevertrages sinnvoll ist:

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9148936170212765 / 5 (47 Bewertungen)
Expertentipp vom 12.07.2010 (2776 mal gelesen)

Grundsätzlich sollten bei einer Trennung die Parteien versuchen, Vermögen einverständlich aufzuteilen und die Aufteilung in einem Vertrag zu fixieren.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8253968253968256 / 5 (189 Bewertungen)
Äußerungen zur „Hitler-Glocke" rechtmäßig! © CC0 - Daniel Nanescu - splitshire.com
Expertentipp vom 13.11.2018 (123 mal gelesen)

Im rheinland-pfälzischen Herxheim am Berg existiert eine Kirchenglocke mit der Aufschrift „Alles fürs Vaterland - Adolf Hitler“. Über diese sog. „Hitler-Glocke“ wurde in einigen Medien berichtet. Im Fernsehmagazin Kontraste äußerten sich der Bürgermeister, der Pfarrer und ein Bürger in einer Art und Weise zu dieser Glocke, die ihnen jeweils Strafanzeigen bescherte. Jetzt hat das Verwaltungsgericht Neustadt entschieden, dass die Äußerungen des Bürgermeisters rechtmäßig waren.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (6 Bewertungen)
Dieselfahrverbot: Jetzt bald auch in Mainz, Köln und Bonn © Björn Wylezich - Fotolia
Expertentipp vom 12.11.2018 (74 mal gelesen)

Ab Ende März 2019 soll es streckenbezogen auch in Berlin Dieselfahrverbote für Fahrzeuge mit Euro-4-Motoren oder älter geben. In Frankfurt, Stuttgart und Aachen wurden entsprechende Dieselfahrverbote schon gerichtlich durchgesetzt. Die Hansestadt Hamburg hat freiwillig ein Dieselfahrverbot verabschiedet. Jetzt wurden auch Dieselfahrverbote in Mainz, Köln und Bonn gerichtlich erstritten. Podcast

Stern Stern Stern Stern Stern 5.0 / 5 (1 Bewertungen)
Weitere Expertentipps für Ehe & Familie

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung