anwaltssuche

Anwalt Behindertenrecht Egelsbach

Hier finden Sie alle wichtigen Kanzleiinformationen für die sichere Wahl Ihres Anwalts für Behindertenrecht in Egelsbach oder Ihrer Nähe Nutzen Sie die kostenlose und unverbindliche Kontaktaufnahme.

Hinweis für Anwälte in Egelsbach und Umgebung Die Anzeigenposition für Sozialrecht in Egelsbach ist noch verfügbar und kann exklusiv gebucht werden. Hier informieren

7 Anwälte im 40km Umkreis von Egelsbach
Rechtsanwältin Stefani Gromes
Rossmann Gromes Püchner
Rechtsanwältin · Fachanwältin für Sozialrecht
Elisabethenstr. 29, 64283 Darmstadt
Direkt zum Profil
Rechtsanwalt Bernd Mustermann
Mustermann & Mustermann
Rechtsanwalt · Fachanwalt für Arbeitsrecht
Gustav-Heinemann-Ufer 58, 50968 Köln
(4 Bewertungen)
Direkt zum Profil
Rechtsanwältin Verena Wenzel
Rechtsanwältin Verena Wenzel
Rechtsanwältin · Fachanwältin für Sozialrecht
Turmstraße 5, 60385 Frankfurt am Main
Direkt zum Profil
Rechtsanwalt Oliver Klaus
Ostheim + Klaus Rechtsanwälte Partnerschaft
Fachanwalt für Versicherungsrecht · Fachanwalt für Medizinrecht · Fachanwalt für Sozialrecht
Schleiermacher Str. 10, 64283 Darmstadt
Direkt zum Profil
Rechtsanwalt Michael Heinz
Anwaltskanzlei Heinz
Düsseldorfer Str. 35, 40667 Meerbusch
Direkt zum Profil

Info zu Behindertenrecht in Egelsbach
Im Behindertenrecht hat die Inklusion die Integration abgelöst. Das bedeutet: Behinderte gelten heutzutage nicht mehr als krank oder minderbemittelt, sondern als grundsätzlich gleichwertig. Sie erhalten Hilfe dort, wo ihre Situation dies "verhindert" - so sollte es zumindest sein. Viele behinderte Menschen kennen Behörden und Anträge auf (berechtigte) Vergünstigungen für den öffentlichen Nahverkehr, beim Wohngeld, bei der Steuer, am Arbeitsplatz nur zu gut. Oftmals endet das stundenlange Ausharren in Wartesälen und Antragshallen ausschließlich in einem abgelehnten Bescheid. Wenden Sie sich mit Ihrer Frage oder Ihrem Problem vertrauensvoll an unserem Anwalt für Behindertenrecht in Egelsbach und lassen Sie sich durch einen "neutralen Dritten" helfen - meist der erfolgreichere Weg.
Expertentipps zu Sozialleistungen