anwaltssuche

Anwalt Elternunterhalt Erftstadt

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen für die Wahl Ihres Anwalts für Elternunterhalt in Erftstadt oder Ihrer Nähe

Hinweis für Anwälte in Erftstadt und Umgebung Die Anzeigenposition für Sozialrecht in Erftstadt ist noch verfügbar und kann exklusiv gebucht werden. Hier informieren

8 Anwälte im 40km Umkreis von Erftstadt
Rechtsanwältin Prof. Dr. Petra Schlautkötter
Rechtsanwältin · Fachanwältin für Familienrecht · Fachanwältin für Sozialrecht · Fachanwältin für Medizinrecht
Venloer Str. 1491, 50259 Pulheim
Direkt zum Profil
Rechtsanwalt Dolf R. Bieker
Rechtsanwalt · Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht · Fachanwalt für Sozialrecht
Bonner Straße 211, 50968 Köln (Bayenthal)
Direkt zum Profil
Rechtsanwalt Richard Wachmann
Wachmann & Horsthemke, Fachkanzlei für Sozial- und Sozialversicherungsrecht
Rechtsanwalt · Fachanwalt für Familienrecht · Fachanwalt für Sozialrecht
Hansaring 68-70, 50670 Köln
Direkt zum Profil
Rechtsanwältin Tülay Kizilay
Rechtsanwältin · Fachanwältin für Sozialrecht
Kreuzbergweg 17, 53115 Bonn
Direkt zum Profil
Rechtsanwalt Johannes Schneider
Schneider & Schneider Rechtsanwälte - Fachanwälte
Fachanwalt für Sozialrecht · Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Kesselgasse 5, 53111 Bonn
Direkt zum Profil
Rechtsanwalt Georg Krapp
Hühne & Krapp
Rechtsanwalt
Linnicher Str. 17, 52428 Jülich
Direkt zum Profil

Kinder müssen ihren Eltern unter Umständen Unterhalt bezahlen, wenn diese dazu nicht mehr in der Lage sind. Meist kommen Mutti oder Vati ins Pflegeheim und sind mit den dortigen vierstelligen Kosten überfordert. Sie beantragen Sozialhilfe. Das Sozialamt überprüft, wer in der Familie für den Lebensunterhalt aufkommen könnte. In der Regel wird zunächst beim Ehepartner, danach bei den Kindern nachgeforscht. Der so genannten Auskunftsaufforderung sollten Sie besonders viel Aufmerksamkeit widmen. Denn diese ist die Grundlage zur Ermittlung des Betrags, den Sie für Ihre Eltern ggf. aufbringen müssen. Sind Sie bereits - für Kinder aus einer früheren Ehe etwa - unterhaltspflichtig oder haben Sie sonstige laufende Ausgaben als Darlehen oder ähnlichem, kann dies unter Umständen in Abzug gebracht werden, auch Freibeträge gibt es. Lassen Sie sich über Ihre Möglichkeiten im Zweifelsfall von einem Anwalt für Sozialrecht vor Ort in Erftstadt beraten.
Expertentipps zu Sozialleistungen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung