anwaltssuche

Anwalt Sozialrecht Hamburg Wandsbek

Rechtsanwältin Lenore Paschen Hamburg
Rechtsanwältin Lenore Paschen
Rechtsanwältin · Fachanwältin für Sozialrecht
Bramfelder Chaussee 292-296, 22177 Hamburg

Lenore Paschen, Ihre Fachanwältin für Sozialrecht in Hamburg. Ich begrüße Sie herzlichst auf meinem Profil bei anwaltssuche.de! Sind Sie Leistungsempfänger von Sozialleistungen und brauchen juristischen Beistand? Als Fachanwältin für Sozialrecht berate und vertrete ich Sie in allen sozialrechtlichen Angelegenheiten! Meine Kompetenzen als Fachanwältin für Sozialrecht. Seit 1994 bin ich als Rechtsanwältin tätig und führe meine eigene Kanzlei im schönen Hamburg. In über 20 Jahren Berufsausübung habe ich mich insbesondere auf das Rechtsgebiet Sozialrecht spezialisiert. Zur weiteren Vertiefung meiner juristischen Kenntnisse absolvierte ich außerdem erfolgreich den Fachanwaltslehrgang für Sozialrecht und bin befugt, den Titel "Fachanwältin für Sozialrecht" zu führen. Bis heute kenne ich keine berufliche Routine. Ich setze mich nach wie vor voller Leidenschaft und unermüdlich für die Durchsetzung der Ansprüche meiner Mandanten ein. Wie ich arbeite und was Sie von mir erwarten können. Ich möchte Ihnen zunächst die Möglichkeit geben, mir in einem persönlichen Gespräch Ihre Sorgen und Fragen anzuvertrauen. ...mehr
Zu meinem Profil

Expertentipp vom 09.06.2016 (187 mal gelesen)

Empfänger von Hartz IV können Kosten von Unterkunft und Heizung beim Jobcenter geltend machen. Es muss sich dabei aber um eine geeignete Unterkunft handeln. Das Landessozialgericht Baden-Württemberg hat allerdings aktuell entschieden, dass die Fahrerkabine es offenen Pritschenwagens keine geeignete Unterkunft ist, für die eine Kostenerstattung verlangt werden kann.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (9 Bewertungen)
Facebook-Gesetz kommt! © mko - topopt
Expertentipp vom 11.07.2017 (153 mal gelesen)

Am 1. Oktober tritt das Netzwerkdurchsetzungsgesetz – sog. Facebook-Gesetz – in Kraft, mit dem Fake News und Hass-Kommentare in den sozialen Netzwerken, wie Facebook, WhatsApp, Twitter & Co, effektiver bekämpft werden sollen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.2 / 5 (9 Bewertungen)
Weitere Expertentipps für Sozialleistungen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung