anwaltssuche

Einen Anwalt für Sozialrecht in Handewitt auf Anwaltssuche finden

Leider haben wir keinen Anwalt für Sozialrecht gefunden. In der nachfolgenden Liste finden Sie daher Anwälte mit anderen Rechtsgebieten im Umkreis von Handewitt.
Symbolbild Rechtsanwalt

Julius Adam

Lise-Meitner-Straße 12, 24941 Flensburg
in 5.5 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Christoph Andresen

Fachanwalt für Steuerrecht|204
Marie-Curie-Ring 1, 24941 Flensburg
in 5.5 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Christoph Backes

Fachanwalt für Arbeitsrecht
Wittenberger Weg 17, 24941 Flensburg
in 5.5 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Wolfgang Behrens

Fachanwalt für Sozialrecht|6538
Jägerweg 16, 24941 Flensburg
in 5.5 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Lukas Füllkrug

Lilienthalstraße 30, 24941 Flensburg
in 5.5 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Armin Kenzler

Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz|6538
Lise-Meitner-Straße 12, 24941 Flensburg
in 5.5 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Helga Knaack

Fachanwalt für Erbrecht
Graf-Zeppelin-Straße 20, 24941 Flensburg
in 5.5 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Jürgen Krüger

Fachanwalt für Familienrecht|3456
Marie-Curie-Ring 1, 24941 Flensburg
in 5.5 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Hans Köster

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht|6538
Marie-Curie-Ring 1, 24941 Flensburg
in 5.5 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Ulrike Otter

Fachanwalt für Familienrecht|6538
Marie-Curie-Ring 1, 24941 Flensburg
in 5.5 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Holger Rathje

Fachanwalt für Arbeitsrecht|3456
Lise-Meitner-Straße 12, 24941 Flensburg
in 5.5 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Matthias Schlüter

Fachanwalt für Verkehrsrecht
Lise-Meitner-Straße 12, 24941 Flensburg
in 5.5 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Christian Schlüter

Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht|6538
Lise-Meitner-Straße 12, 24941 Flensburg
in 5.5 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Wibke Schmidt

Jägerweg 16, 24941 Flensburg
in 5.5 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Jan Alexander Strunk

Fachanwalt für Arbeitsrecht|6538
Wittenberger Weg 17, 24941 Flensburg
in 5.5 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Franz Voß

Wittenberger Weg 17, 24941 Flensburg
in 5.5 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Finn-Harm Witt

Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht|204
Marie-Curie-Ring 1, 24941 Flensburg
in 5.5 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Renate Bergner

Fachanwalt für Familienrecht
Am Markt 8, 24955 Harrislee
in 6.7 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Klaus Först

Am Oxer 7, 24955 Harrislee
in 6.7 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Birte Hofmann

Fachanwalt für Familienrecht|6538
Süderstraße 75, 24955 Harrislee
in 6.7 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Tobias Krull

Fachanwalt für Familienrecht
Süderstraße 75, 24955 Harrislee
in 6.7 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Birgit Schöttke

Fachanwalt für Familienrecht
Norderdiek 3, 24955 Harrislee
in 6.7 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Bernd Albrecht

Fachanwalt für Familienrecht|3456
Rathausstraße 11-13, 24937 Flensburg
in 7.3 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Alexandra Ascherfeld

Fachanwalt für Familienrecht
Stuhrsallee 27, 24937 Flensburg
in 7.3 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Christian Ascherfeld

Fachanwalt für Versicherungsrecht
Stuhrsallee 27, 24937 Flensburg
in 7.3 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Philipp Beck

Rote Straße 14, 24937 Flensburg
in 7.3 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Kevin Binder

Stuhrsallee 27, 24937 Flensburg
in 7.3 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Mike Bogensee

Fachanwalt für Arbeitsrecht|204
Wrangelstraße 17-19, 24937 Flensburg
in 7.3 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Jan Christiansen

Fachanwalt für Erbrecht|204
Ballastkai 5, 24937 Flensburg
in 7.3 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Ulrike Czubayko

Fachanwalt für Familienrecht|3456
Stuhrsallee 35, 24937 Flensburg
in 7.3 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Frank Markus Döring

Fachanwalt für Versicherungsrecht|204
Holm 22, 24937 Flensburg
in 7.3 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Bernd Eichmeier

Fachanwalt für Familienrecht|3456
Nikolaistraße 5, 24937 Flensburg
in 7.3 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Torsten Emmerich

Holm 22, 24937 Flensburg
in 7.3 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Klaus Fischer

Fachanwalt für Arbeitsrecht|204
Speicherlinie 40, 24937 Flensburg
in 7.3 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Arfst H. Hansen

Fachanwalt für Arbeitsrecht|3456
Stuhrsallee 35, 24937 Flensburg
in 7.3 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Claus-Jürgen Hoeck

Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht|6538
Südermarkt 7, 24937 Flensburg
in 7.3 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Jan-Kai Jensen

Holm 22, 24937 Flensburg
in 7.3 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Annika Jordt

Fachanwalt für Familienrecht
Rote Straße 14, 24937 Flensburg
in 7.3 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Alexander Jüngst

Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht|204
Mühlendamm 21, 24937 Flensburg
in 7.3 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Lena Jüngst

Fachanwalt für Familienrecht|204
Mühlendamm 21, 24937 Flensburg
in 7.3 km Entfernung

Infos zu Anwälte Sozialrecht in Handewitt
Sozialrecht
Sozialrecht ©freepik - mko

Sozialrecht im Überblick

Das deutsche Sozialrecht soll den Bürgern in Deutschland durch soziale Sicherung ein menschenwürdiges Leben ermöglichen. Zusammengefasst sind die überwiegenden Gesetzestexte im Sozialgesetzbuch I – XII. Gesetzliche Versicherungen sind ein wichtiger Teil des Sozialrechts. Durch regelmäßig eingezahlte Beträge wird der Bürger im Notfall abgesichert und aufgefangen. Ist im SGB I der allgemeine Teil des Sozialgesetzbuchs zu finden, so findet man im SGB II die Grundsicherung für Arbeitssuchende. Allerding kommt das SGB II erst nachrangig zur Anwendung, da vorrangige Sozialleistungen wie Kindergeld, Rente, Krankenversicherung u.ä. nicht bereits diese Grundsicherung abdecken. Im SGB III sind die Arbeitslosenversicherung und Maßnahmen zur Arbeitsförderung angesiedelt. Das deutsche Rentenrecht ist ebenfalls im SGB zu finden als gesetzliche Rentenversicherung. Hier, im Rentenrecht, finden sich auch die gesetzlichen Regelungen über die Erwerbsminderungsrente. Voll oder teilweise erwerbsgemindert ist eine Person dem Gesetz nach, wenn sie die Voraussetzungen nach § 43 SGB VI erfüllt. Dadurch wird klar abgegrenzt zwischen einer Erwerbsminderung und einer Berufsunfähigkeit. Die Bereiche des Sozialhilferechtes oder das Arbeitslosengeld II bzw. Hartz 4 erfüllen das Prinzip der Fürsorge die der Staat seinen Bürgern gegenüber erfüllt. Ein Anspruch auf BAföG hat Auswirkungen auf den Anspruch von Arbeitslosengeld II. Ein doppelter Bezug wäre Sozialbetrug und die zuständigen Ämter bemühen sich diesen durch Datenabgleich zu minimieren. Das Behindertenrecht, ein weiterer Teil des Sozialrechts, findet sich im SGB IX. Ein Feststellungsverfahren ermittelt den Grad der Behinderung (GdB). Eine Schwerbehinderung wird frühestens mit einem GdB von 50 festgestellt. Vor Beantragung unterschiedlicher Sozialleistungen wie Arbeitslosengeld II und Elterngeld sollte man sich rechtssicheren Rat einholen ob die Ansprüche erfüllt sind. Auch um über neue Regelungen informiert zu bleiben. Als Beispiel seien hier die seit Januar 2020 in Kraft getretenen Änderungen zum Elternunterhalt genannt. Kinder die bisher ihre Eltern unterstützen mussten, könnten nun von dieser Pflicht befreit sein. Im Kampf gegen Behörden und Ämter ist ein Anwalt für Sozialrecht der richtige Ansprechpartner um seine Rechte durchzusetzen. Mit uns finden Sie einen kompetenten Anwalt für Sozialrecht in Ihrer Stadt. Da es ein so wichtiges Thema der Sozialhilfe ist, möchten wir Ihnen dieses Gebiet etwas ausführlicher erläutern. Seit der Reform im Jahre 2005 ist das Bundessozialhilfegesetz (BSHG) als Teil des Sozialgesetzbuches (SGB) dem SGB XII zu finden. Sozialhilfe ist als letzte Möglichkeit gedacht mit der der Staat seine Bürger schützen und auffangen kann.

Das Sozialhilferecht hilft in folgenden Fällen

Krankenschwester umarmt ältere FrauKrankenschwester umarmt ältere Frau Inanspruch genommen werden kann es von Menschen deren Existenzminimum weder von ihnen selbst noch durch andere Hilfe oder den Angehörigen gesichert werden kann sofern ihr gewöhnlicher Aufenthaltsort Deutschland ist. Sozialhilfe hilft auch bei Belastungen wie Behinderung oder Pflegebedürftigkeit. Ob es um ein Leben auf gesellschaftlich akzeptablen Niveau geht oder um andere Belastungen, mit den Leistungen der Sozialhilfe soll dies erreicht werden. Durch eine Differenzierung in sieben Kapitel sollen die Leistungen jeweils näher auf bestimmte Lebenslagen abgestimmt sein.

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein um Anspruch auf Sozialhilfe zu haben?

deprimierte Junge Frau mit Alkoholdeprimierte Junge Frau mit Alkohol Sozialhilfe wird nachrangig gewährt, d.h. es wird est nach Hilfs- oder Einkommensmöglichkeiten wie Hartz IV gewährt. Welche Einkünfte als Einkommen bewertet werden stehen in den Regelungen des § 82 SGB XII. Die finanzielle Unterstützung der Sozialhilfe selbst fällt nicht in die Berechnung des Einkommens. Hierunter fällt auch der eventuelle Bezug von Arbeitslosengeld II des Ehepartners. Nicht die Höhe der Sozialhilfeleistung beeinflussen auch die Pflichtbeiträge zur Sozialversicherung, da sie vom Einkommen abzuziehen sind. Erwerbsfähig ist ein Bürger zwischen 15 und 64 Jahren, wenn er täglich wenigstens drei Stunden arbeiten könnte. Ist dies gegeben, so ist keine Unterstützung durch Sozialhilfe möglich. Für diese Personengruppe besteht bei Arbeitslosigkeit Anspruch auf Hartz 4, der Grundsicherung für Arbeitslose. Und ist damit erfasst im SGB II. Antragstellung erfolgt für die Grundsicherung im Jobcenter. Das Arbeitslosengeld I hingegen wird bei der Arbeitsagentur beantragt. Ohne feste Aufenthaltsgenehmigung fallen Asylbewerber und Ausländer nicht unter das Sozialhilfegesetz. Diese Personengruppen werden vom Asylbewerberleistungsgesetz aufgefangen. Wichtig zu wissen ist auch, dass vor Bewilligung von Sozialhilfe geprüft wird, ob Verwandte finanziell unterstützen können. Denn nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) sind Eltern für ihre Kinder und Kinder für ihre Eltern unterhaltspflichtig. Dies gilt auch für Ehepartner und häufig auch für Geschiedene.

Wo ist der Antrag auf Sozialhilfe zu stellen?

Arzt gibt ein Herz an eine ältere PersonArzt gibt ein Herz an eine ältere Person Den Antrag auf Sozialhilfe kann man im örtlichen Rathaus oder Bürgeramt stellen. Neben den unbedingt erforderlichen Nachweisen die zur Antragstellung vorzulegen sind um den Mehrbedarf zu rechtfertigen, wie z.B. ärztliche Atteste, sind noch einige andere Unterlagen notwendig, wie Einkommens- und Vermögensnachweise oder Mietbelege.

Die sieben relevanten Kapitel des zwölften Buches des SGB XII

Frau ruft Notruf wegen HerzanfallFrau ruft Notruf wegen Herzanfall Um den vielen unterschiedlichen Situationen möglichst gerecht zu werden wird die Sozialhilfe in sieben Kapitel unterteilt. Hier handelt es sich um die Kapitel Drei bis Neun.

3. Kapitel: Hilfe zum Lebensunterhalt

Alzheimerpatientin bekommt LebenshilfeAlzheimerpatientin bekommt Lebenshilfe Zusammengefasst sind hier Regelsätze und die Kosten für Unterkunft und Heizung sowie Mehrbedarfszuschläge und einmalige Leistungen. Als einmaliger Sonderbedarf kann die notwendige Ersteinrichtung einer Wohnung oder auch Kleidung benannt werden. Nur selten wird Sozialhilfe auch für im Ausland lebende Deutsche gewährt. Auch Kinder von Sozialhilfeempfängern können seit 2011 durch ein Bildungs- und Teilhabepaket profitieren. So können Extras wie Schulausflüge und Klassenfahrten ebenso bezahlt werden wie eine vielleicht notwendige Lernförderung wenn die Versetzung gefährdet ist oder auch eine notwendige Schülerbeförderung.

4. Kapitel: Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung

Demenzpatientin erhält soziale UnterstützungDemenzpatientin erhält soziale Unterstützung Seit 2003 gibt es eine sogenannte Grundsicherung. Anspruch auf diese Grundsicherung haben bedürftige Personen mit gewöhnlichem Aufenthalt in Deutschland ab 65 Jahren sowie dauerhaft erwerbsgeminderte Personen ab 18 Jahren. Die Höhe der Grundsicherung entspricht in etwa der Leistung von Kapitel Drei. Interessant für Erben ist, dass sie nicht für die Leistungen der Grundsicherung haftbar gemacht werden solange ihr Jahresgesamteinkommen 100.000 Euro nicht übersteigt.

5. Kapitel: Hilfen zur Gesundheit

Krankenhaus Blick in NeonatologieKrankenhaus Blick in Neonatologie Das wichtige Kapitel Hilfen zur Gesundheit umfasst die Themen Gesundheitsvorsorge, Behandlung bei Krankheit, Hilfe zur Familienplanung, Hilfe bei Schwangerschaft und Mutterschaft als auch Hilfe bei Sterilisation. Hat ein Sozialhilfeempfänger bereits eine bestehende Kranken- und Pflegeversicherung, so gibt es die Möglichkeit, dass die Sozialhilfe diese Beiträge übernimmt. Sozialhilfe-Bezieher ohne Krankenversicherung sind seit 2004, durch das Gesetz zur Modernisierung der gesetzlichen Krankenversicherung, gesetzlich Krankenversicherten gleichgestellt.

6. und 7. Kapitel: Eingliederungshilfe für behinderte Menschen und Hilfe zur Pflege

Physiotherapeut hilfte Mann mit BehinderungPhysiotherapeut hilfte Mann mit Behinderung Die Leistungen für behinderte Menschen wurden im Wesentlichen aus dem BSHG übernommen. Wie übrigens auch Kapitel Sieben. Beide Kapitel wurden mit der Möglichkeit ergänzt, die Eingliederungshilfeleistungen teilweise als trägerübergreifendes Persönliches Budget zu nutzen. Ein Persönliches Budget bedeutet Geld anstelle von Sach- oder Dienstleistung und ermöglicht damit dem Empfänger, sich seine Rehaleistungen selbst zu organisieren und zu bezahlen. Die Erleichterung für den Sozialhilfeempfänger beim trägerübergreifenden Persönlichen Budget ist, dass er nur einen Ansprechpartner hat, dieser übernimmt dann die Koordination und Abrechnung mit weiteren Kostenträgern. Dies soll dem Sozialhilfeberechtigten mehr Selbstbestimmung ermöglichen.

8. und 9. Kapitel: Hilfe zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten und Hilfe in anderen Lebenslagen

Ehepaar HoffnungEhepaar Hoffnung Hier geht es darum Menschen zu helfen, die z.B. durch Arbeitsplatz- oder Wohnraumverlust auch gravierende soziale Probleme haben können. Das Kapitel Acht sieht Leistungen für Betroffene vor, deren besondere Lebensverhältnisse mit sozialen Schwierigkeiten verbunden sind und denen es aus eigener Kraft nicht möglich ist ihre Situation zu verbessern. Geschehen kann dies durch Beratung, persönliche Betreuung der Leistungsberechtigten und ihren Angehörigen, sowie durch die Unterstützung bei der Erlangung und Sicherung eines neuen Arbeitsplatzes oder einer neuen Wohnung. § 70 Hilfe zur Weiterführung des Haushaltes besagt, dass Leistungen erbracht werden sollen, wenn weder sie selbst, noch andere Haushaltsangehörige den Haushalt führen können und die Weiterführung des Haushalts geboten ist. Sie wird ausschließlich nachrangig gewährt.

Wenn der Gang zum Anwalt nötig wird.

älterer Mann und Frau trainierenälterer Mann und Frau trainieren Bei Ärger mit den Behörden könnte man gut den Rat eines Anwaltes benötigen. Dies wird durch das Beratungshilfegesetz ermöglicht. Durch einen beim Amtsgericht beantragten Beratungsschein, ist lediglich eine Zuzahlung von 15 Euro notwendig um anwaltlichen Rat in Anspruch zu nehmen. Braucht man rechtliche Hilfe oder Rat in Bereichen des Sozialversicherungsrecht, so ist man bei einem Anwalt für Sozialrecht bestens aufgehoben.