anwaltssuche

Anwalt für Sozialrecht in Münchberg auf Anwaltssuche finden

Leider haben wir keinen Anwalt für Sozialrecht gefunden. In der nachfolgenden Liste finden Sie daher Anwälte mit anderen Rechtsgebieten im Umkreis von Münchberg.
Symbolbild Rechtsanwalt

Jutta Brannaschk

Luitpoldstraße 18, 95233 Helmbrechts
in 7.1 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Oliver Krückel

Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Verkehrsrecht
Siedlungsstraße 3, 95176 Konradsreuth
in 10.1 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Heiko Huß

Eppenreuther Straße 55, 95032 Hof
in 13.0 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Ralf Buttler

Am Herrnberg 37, 95509 Marktschorgast
in 14.3 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Walter Bagnoli

Fachanwalt für Strafrecht
Kulmbacher Straße 47, 95030 Hof
in 15.1 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Michael S. Braun

Fachanwalt für Arbeitsrecht
Dr.-Enders-Straße 55, 95030 Hof
in 15.1 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Werner Buchta

Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
Kulmbacher Straße 47, 95030 Hof
in 15.1 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Regine Deterding

Fachanwalt für Sozialrecht
Quetschenweg 104, 95030 Hof
in 15.1 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Stefan Klüber

Fachanwalt für Verkehrsrecht
Fachanwalt für Versicherungsrecht
Kulmbacher Straße 47, 95030 Hof
in 15.1 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Antje Kout

Fachanwalt für Familienrecht
Kulmbacher Straße 47, 95030 Hof
in 15.1 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Jörg Meringer

Fachanwalt für Strafrecht
Dr.-Enders-Straße 5, 95030 Hof
in 15.1 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Daniela Müller

Fachanwalt für Familienrecht
Ossecker Straße 174, 95030 Hof
in 15.1 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Lars Neumann

August-Mohl-Straße 60, 95030 Hof
in 15.1 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Bernd Ostheimer

August-Mohl-Straße 13, 95030 Hof
in 15.1 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Frank Schachtsiek

Wölbattendorfer Weg 55, 95030 Hof
in 15.1 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Tim Schneider

Fachanwalt für Strafrecht
Fachanwalt für Verkehrsrecht
Wölbattendorfer Weg 55, 95030 Hof
in 15.1 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Jörg E. Schneider

Fachanwalt für Arbeitsrecht
Wölbattendorfer Weg 55, 95030 Hof
in 15.1 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Matthias Schubert

Fachanwalt für Steuerrecht
Dr.-Enders-Straße 55, 95030 Hof
in 15.1 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Ulrike Stehlin-Friedrich

Fachanwalt für Familienrecht
Blücherstraße 39, 95030 Hof
in 15.1 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Hergen Varel

Kulmbacher Straße 47, 95030 Hof
in 15.1 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Günter Findeiß

Bahnhofstraße 3, 95119 Naila
in 16.7 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Susanne Assmann

Fachanwalt für Familienrecht
Poststraße 21, 95028 Hof
in 18.2 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Gerald Bittner

Fachanwalt für Insolvenzrecht
Kreuzsteinstraße 41, 95028 Hof
in 18.2 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Markus Debevc

Kreuzsteinstraße 41, 95028 Hof
in 18.2 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Dieter Döhla

Poststraße 4, 95028 Hof
in 18.2 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Elke Habiger

Fachanwalt für Medizinrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Fischergasse 3, 95028 Hof
in 18.2 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Mandy Heduschke

Gabelsbergerstraße 20, 95028 Hof
in 18.2 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Dieter Heinicke

Altstadt 2-4, 95028 Hof
in 18.2 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Erwin Hubert

Bismarckstraße 12, 95028 Hof
in 18.2 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Karl Häring

Poststraße 21, 95028 Hof
in 18.2 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Marianne Röthig

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Fabrikzeile 21, 95028 Hof
in 18.2 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Bernd Schneiderbanger

Kreuzsteinstraße 41, 95028 Hof
in 18.2 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Peter Senf

Königstraße 33, 95028 Hof
in 18.2 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Barbara C. Weber

Lorenzstraße 7, 95028 Hof
in 18.2 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Petra Weinert

Marienstraße 53, 95028 Hof
in 18.2 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Andreas Wiczlinski

Altstadt 2-4, 95028 Hof
in 18.2 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Annette Herbst

Schildstraße 16, 95111 Rehau
in 18.6 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Iris Molthan

Regnitzlosauer Straße 27, 95111 Rehau
in 18.6 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Klaus Richter

Fachanwalt für Familienrecht
Goethestraße 2, 95111 Rehau
in 18.6 km Entfernung
Symbolbild Rechtsanwalt

Michael Baumann

Maintalstraße 105, 95460 Bad Berneck i. Fichtelgebirge
in 18.8 km Entfernung

Infos zu Anwälte Sozialrecht in Münchberg
Sozialrecht
Sozialrecht ©freepik - mko

Sozialrecht

Im Sozialrecht wird die soziale Sicherung der Bürger durch den Staat geregelt so diese nicht mehr allein dazu fähig sind. Die Gesetzestexte findet man im Sozialgesetzbuch I – XII. Soziale Vorsorge wird ermöglicht, indem der Staat seine Bürger durch gesetzliche Versicherungen, z.B. im Krankheitsfall, absichert nachdem sie regelmäßige Beiträge in die jeweiligen Kassen eingezahlt haben. Das SGB I enthält den allgemeinen Teil des Sozialgesetzbuches, das SGB II hingegen die Grundsicherung für Arbeitssuchende. Das SGB II wird jedoch nachrangig behandelt, d.h. es wird erst angewandt nach allen anderen Sozialleistungen wie Kindergeld oder Sozialversicherungen. Leistungen und Maßnahmen zur Arbeitsförderung, wie auch Regelungen für die Arbeitslosenversicherung finden sich in SGB III. Das Rentenrecht, eine weitere wichtige Sozialversicherung, ist im SGB VI “Gesetzliche Rentenversicherung” geregelt, . Hier findet sich auch die Erwerbsminderungsrente, die ein Teil des Rentenrechts ist. Voll oder teilweise erwerbsgemindert ist eine Person dem Gesetz nach, wenn sie die Voraussetzungen nach § 43 SGB VI erfüllt. Dadurch wird klar abgegrenzt zwischen einer Erwerbsminderung und einer Berufsunfähigkeit. Durch soziale Entschädigung, im wesentlichen sind damit Leistungen wie Arbeitslosengeld II, also Hartz 4, oder Unterstützungsleistungen für Kriegsopfer und deren Angehörige gemeint, erfüllt unser sozialer Rechtsstaat auch ein Fürsorgeprinzip. Hier sollte man wissen, dass ein Anspruch auf BAföG Einfluss hat ob man und wieviel Arbeitslosengeld II beziehen darf. Es kann sogar als strafbarer Sozialbetrug nach § 263 StGB gewertet werden wenn man beide Leistungen bezieht. Ein weiteres Sozialrecht ist das Behindertenrecht das in SGB 9 behandelt wird. Durch ein Feststellungsverfahren wird der Grad der Behinderung (GdB) ermittelt. Eine Schwerbehinderung wird frühestens mit einem GdB von 50 festgestellt. Um sich nicht versehentlich strafbar zu machen, sollte man die etwas unübersichtliche Gesetzeslage über Leistungsansprüche bei Hartz 4 und anderen Sozialleistungen wie etwa Elterngeld, von einem Fachmann prüfen lassen. Dies bedeutet auch immer aktuell informiert zu sein über Gesetzesänderungen. Z.B. gab es Anfang 2020 neue Regelungen zum Elternunterhalt. Kinder die bisher ihre Eltern unterstützen mussten, könnten nun von dieser Pflicht befreit sein. Sie brauchen Unterstützung Ihnen zustehende Leistungen durchzusetzen? Ein Anwalt für Sozialrecht ist Ihnen hier ein wertvoller Partner. Mit uns finden Sie einen kompetenten Anwalt für Sozialrecht in Ihrer Stadt. Auf die Sozialhilfe wird hier noch detaillierter eingegangen. Seit 2005 gibt es im Sozialgesetzbuch (SGB) das zwölfte Buch Sozialhilferecht. Sozialhilfe ist vom Gesetzgeber als die letzte Auffangmöglichkeit gedacht und wird deshalb nachrangig behandelt, ist also erst nach allen anderen Hilfs- und Unterstützungsmöglichkeiten anwendbar.

Wer profitiert vom Sozialhilferecht?

Hand eines blinden KindesHand eines blinden Kindes Ein Recht auf Sozialhilfe hat jeder Bürger in einer bestehenden Notlage, wenn sein gewöhnlicher Aufenthaltsort Deutschland ist. Sozialhilfe hilft auch bei Belastungen wie Behinderung oder Pflegebedürftigkeit. Das Ziel der Sozialhilfe ist es, Betroffenen ein möglichst unbeeinträchtigtes Leben innerhalb der Gesellschaft zu ermöglichen. Hierfür gibt es sieben Kapitel in denen auf die jeweiligen Lebenssituationen möglichst differenziert eingegangen werden soll.

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein um Anspruch auf Sozialhilfe zu haben?

Ältere Dame blickt vertrauensvoll zu Pflegekraft aufÄltere Dame blickt vertrauensvoll zu Pflegekraft auf Der soziokulturelle Mindestbedarf eines Menschen wird erst dann von der Sozialhilfe gewährt, wenn auf keinerlei andere Hilfs- und Einkommensmöglichkeiten zurückgegriffen werden kann. Was als Einkommen zu bewerten ist und in die Berechnung der Sozialhilfe eingerechnet werden muss steht in § 82 SGBXII. Die finanzielle Unterstützung der Sozialhilfe selbst fällt nicht in die Berechnung des Einkommens. Hierzu gehört auch das Arbeitslosengeld II des Ehepartners. Zusätzlich gibt es einiges, das vom Einkommen abzuziehen ist und somit nicht die Höhe der Sozialhilfeleistung beeinflusst, wie Pflichtbeiträge zur Sozialversicherung etwa oder auch Hausrat- und Privathaftpflichtversicherung. Ist man erwerbsfähig, dies trifft auf alle 15 bis 64-jährigen zu die mindestens drei Stunden täglich arbeiten könnten, so hat man keinen Anspruch auf Sozialhilfe. Hartz 4 ist für diese Personengruppe die mögliche Grundsicherung, so sie sich in Arbeitslosigkeit befinden. Das SGB II regelt diese Fälle. Grundsicherung wird im Jobcenter beantragt. Die Zuständigkeit für Arbeitslosengeld I liegt jedoch bei der Arbeitsagentur. Für Asylbewerber sowie auch für Ausländer gibt es keine Sozialhilfe solange sie keine feste Aufenthaltsgenehmigung in Deutschland haben. Hier greift das Asylbewerberleistunsgesetz. Außerdem ist zu beachten, dass Sozialhilfe nur gewährt wird, wenn es keine Verwandten ersten Grades gibt, die als finanzielle Unterstützung herangezogen werden könnten.

Wo man den Antrag auf Sozialhilfe stellen kann.

Arzt gibt ein Herz an eine ältere PersonArzt gibt ein Herz an eine ältere Person Sozialhilfe muss im örtlichen Rathaus oder dem Bürgeramt beantragt werden. Die erforderlichen Unterlagen zur Antragstellung sind: Einkommens- und Vermögensnachweise, Mietbelege sowie Nachweise die den Mehrbedarf begründen wie z.B. ärztliche Atteste.

Welche Kapitel des SGB XII betreffen die Sozialhilfe

ältere Frau sorgt sich um einen Mann mit Hezbeschwerdenältere Frau sorgt sich um einen Mann mit Hezbeschwerden Unterschiedliche Lebenslagen führen zur Berechtigung Empfänger von Sozialhilfe zu sein. Dies sind die Kapitel Drei bis Neun.

3. Kapitel: Hilfe zum Lebensunterhalt

junge Frau faltet Hände vor das Gesichtjunge Frau faltet Hände vor das Gesicht Die Sozialhilfe sichert die elementaren Grundbedürfnisse, also den notwendigen Lebensunterhalt wie Ernährung, Kleidung u.ä. durch Regelsätze ab. Die notwendige Ersteinrichtung einer Wohnung oder auch Bekleidung kann als einmaliger Sonderbedarf übernommen werden. Nur selten wird Sozialhilfe auch für im Ausland lebende Deutsche gewährt. Das Bildungs- und Teilhabepaket berücksichtigt nun auch seit 2011 die schulischen Belange von Kindern von Sozialhilfeempfängern. Neben den üblichen Dingen des Schulbedarfs können so Kosten für Schülerbeförderung, gemeinschaftliche schulische Mittagessen oder bei Bedarf auch Lernförderung übernommen werden.

4. Kapitel: Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung

Rollstuhlfahrer verschenkt BlumenRollstuhlfahrer verschenkt Blumen Seit 2003 gibt es eine sogenannte Grundsicherung. Die Grundsicherung tritt bei Erreichen des 65. Lebensjahres an die Stelle der Hilfe zum Lebensunterhalt, wie auch bei dauerhaft erwerbsgeminderten Personen ab 18 Jahren. Die Leistungen der Grundsicherung sind mit der Hilfe zum Lebensunterhalt aus Kapitel drei vergleichbar. Für erbrachte Leistungen der Grundsicherung sind die Erben, mit einem Gesamtjahreseinkommen unter 100.000 Euro, nicht haftbar.

5. Kapitel: Hilfen zur Gesundheit

Mutter kümmert sich um kranke TochterMutter kümmert sich um kranke Tochter Die Hilfen zur Gesundheit umfassen mehrere Gebiete, von vorbeugender Gesundheitshilfe und Hilfe bei Krankheit bis Hilfe zur Familienplanung und Hilfe bei Schwangerschaft und Mutterschaft und schließlich auch die Hilfe bei Sterilisation. Die Kosten für eine bereits bestehende Kranken- und Pflegeversicherung ist auch eine Leistung, die die Sozialhilfe unter Umständen übernehmen kann. Sozialhilfe-Bezieher ohne Krankenversicherung sind seit 2004, durch das Gesetz zur Modernisierung der gesetzlichen Krankenversicherung, gesetzlich Krankenversicherten gleichgestellt.

6. und 7. Kapitel: Eingliederungshilfe für behinderte Menschen und Hilfe zur Pflege

Frau mit Krebsleiden in der OnkologieFrau mit Krebsleiden in der Onkologie Die Leistungen für Menschen mit Behinderung aus dem BSHG wurden überwiegend unverändert in das SGB XII übernommen. Auch das 7. Kapitel wurde aus dem BSHG übernommen. Beide Kapitel wurden mit der Möglichkeit ergänzt für Eingliederungshilfeleistungen ein trägerübergreifendes Persönliches Budget zu nutzen. Das Persönliche Budget ist als Geldleistung eine Alternative zu Dienst- oder Sachleistungen und soll ein eigenständiges Organisieren und Einkaufen von Reha- oder Teilhabeleistungen ermöglichen. Wenn dieses Persönliche Budget trägerübergreifend gewährt wird, so erleichtert es dem Sozialhilfebezieher die Organisation indem er nur mit einem Träger kommunizieren muss, da dieser dann die Koordination und Abrechnung mit den anderen Kostenträgern übernimmt. Die Sozialhilfebezieher sollen so in ihrer Selbstbestimmung unterstützt werden.

8. und 9. Kapitel: Hilfe zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten und Hilfe in anderen Lebenslagen

Obdachloser ohne SchuheObdachloser ohne Schuhe Hier geht es darum Menschen zu helfen, die z.B. durch Arbeitsplatz- oder Wohnraumverlust auch gravierende soziale Probleme haben können. Ziel ist es, Menschen mit besonderen Lebensverhältnissen und Schwierigkeiten bei sozialer Interaktion, Unterstützung zu gewähren um ihnen zu helfen und ihnen damit die Teilnahme am sozialen Leben in der Gemeinschaft zu ermöglichen. Damit in diesen Fällen alle Maßnahmen die zur Verbesserung der Situation nötig sind auch möglich sind, wird gerne auch ein Gesamtplan der erforderlichen Maßnahmen erstellt. Das Kapitel Neun befasst sich mit Situationen wie der Hilfe zur Weiterführung des Haushaltes, Altenhilfe, Blindenhilfe oder auch die Übernahme von Bestattungskosten. Erst wenn alle anderen Unterstützungsmöglichkeiten ausgeschöpft wurden, kann man auf diese Sozialhilfeleistung zurückgreifen.

Wie hilft der Staat, wenn man einen Anwalt braucht?

Arzt berät alte Dame in der GeriatrieArzt berät alte Dame in der Geriatrie Für Fälle die einen Anwalt nötig machen gibt es durch das sogenannte Beratungshilfegesetz eine Lösung. Mit einem Beratungsschein, der beim Amtsgericht zu bekommen ist, kann man anwaltlichen Rat mit einer Zuzahlung von nur 15 Euro erhalten. Ein Anwalt für Sozialrecht hilft mit seinem Fachwissen, gerade auch im Sozialversicherungsrecht, das Recht seines Klienten wenn nötig auch vor Gericht durchzusetzen.