anwaltssuche

Anwalt Sozialrecht Teltow

Rechtsanwältin Gudrun Ball Berlin
Rechtsanwältin Gudrun Ball
Rechtsanwältin · Fachanwältin für Familienrecht
Drakestraße 42, 12205 Berlin

Gudrun Ball, Ihre Fachanwältin für Familienrecht in Berlin Ich begrüße Sie recht herzlich auf meinem Profil bei anwaltssuche.de! Als Fachanwältin berate ich Sie umfassend zu sämtlichen familienrechtlichen Angelegenheiten. Über das Kontaktformular auf der rechten Seite können Sie mich direkt erreichen, sodass wir einen Termin für Ihr Anliegen vereinbaren können. Ich freue mich auf Ihre Nachricht!   Meine Kompetenzen als Fachanwältin für Familienrecht Nach meinem Studium und Referendariat in Würzburg, Lausanne, Valencia, Paris und Berlin habe ich mich selbstständig gemacht und bin seit nunmehr 25 Jahren als Anwältin tätig. Ich bin überwiegend in den Rechtsbereichen Familienrecht, Erbrecht, Sozialrecht sowie Arbeitsrecht tätig. Seit 1999 bin ich berechtigt den Fachanwaltstitel für Familienrecht zu tragen. Dieser ist nach erfolgreichem Abschluss des Fachanwaltslehrgangs der Nachweis vertiefter theoretischer Kenntnisse sowie besonderer praktischer Erfahrungen. Ich kann Ihnen also auf eine fundierte und erfahrungsreiche Beratung bieten. Sollte es zu Überschneidungen mit meinen anderen Tätigkeitsbereichen kommen, kann ich Sie ...mehr
Zu meinem Profil

Expertentipp vom 09.06.2016 (182 mal gelesen)

Empfänger von Hartz IV können Kosten von Unterkunft und Heizung beim Jobcenter geltend machen. Es muss sich dabei aber um eine geeignete Unterkunft handeln. Das Landessozialgericht Baden-Württemberg hat allerdings aktuell entschieden, dass die Fahrerkabine es offenen Pritschenwagens keine geeignete Unterkunft ist, für die eine Kostenerstattung verlangt werden kann.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (9 Bewertungen)
Facebook-Gesetz kommt! © mko - topopt
Expertentipp vom 11.07.2017 (152 mal gelesen)

Am 1. Oktober tritt das Netzwerkdurchsetzungsgesetz – sog. Facebook-Gesetz – in Kraft, mit dem Fake News und Hass-Kommentare in den sozialen Netzwerken, wie Facebook, WhatsApp, Twitter & Co, effektiver bekämpft werden sollen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.2 / 5 (9 Bewertungen)
Weitere Expertentipps für Sozialleistungen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung