Logo anwaltssuche.de

Fachanwalt Familienrecht

Bitte Ort anklicken oder erweitertes Suchformular verwenden

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Z Ö Ü
Backnang Bad Arolsen Bad Bergzabern Bad Berka Bad Berneck Bad Bramstedt Bad Breisig Bad Camberg Bad Doberan Bad Driburg Bad Dürkheim Bad Dürrheim Bad Ems Bad Essen Bad Friedrichshall Bad Heilbrunn Bad Homburg vor der Höhe Bad Honnef Bad Hönningen Bad Iburg Bad Kissingen Bad Kreuznach Bad Krozingen Bad Laer Bad Lauchstädt Bad Lauterberg Bad Liebenwerda Bad Liebenzell Bad Lippspringe Bad Mergentheim Bad Nauheim Bad Neustadt Bad Oeynhausen Bad Oldesloe Bad Orb Bad Rappenau Bad Rothenfelde Bad Salzuflen Bad Schwalbach Bad Schwartau Bad Schönborn Bad Segeberg Bad Sobernheim Bad Soden Bad Soden-Salmünster Bad Sooden-Allendorf Bad Staffelstein Bad Säckingen Bad Tölz Bad Urach Bad Vilbel Bad Waldsee Bad Wiessee Bad Wimpfen Bad Wörishofen Bad Zwischenahn Badbergen Baden Baden Badenweiler Baesweiler Baienfurt Baierbrunn Baiersbronn Baiersdorf Baindt Balve Bamberg Bammental Bannewitz Bargteheide Barmstedt Barntrup Barsbüttel Barsinghausen Bautzen Bayreuth Bedburg Bedburg-Hau Beelitz Beerfelden Beilstein Bellheim Belm Bendestorf Bennewitz Benningen am Neckar Bennstedt Bensberg Bensheim Bentwisch Berg Bergen Bergfelde Bergheim Bergisch Gladbach Bergkamen Bergkirchen Bergneustadt Bergrheinfeld Berlin Berlin Charlottenburg Berlin Friedrichshain Berlin Hellersdorf Berlin Hohenschönhausen Berlin Kreuzberg Berlin Köpenick Berlin Lichtenberg Berlin Marzahn Berlin Mitte Berlin Neukölln Berlin Pankow Berlin Prenzlauer Berg Berlin Reinickendorf Berlin Schöneberg Berlin Spandau Berlin Steglitz Berlin Tempelhof Berlin Tiergarten Berlin Treptow Berlin Wedding Berlin Weißensee Berlin Wilmersdorf Berlin Zehlendorf Bermersheim Bernau Bernau bei Berlin Bernburg (Saale) Bernkastel-Kues Bersenbrück Besigheim Betzdorf Betzigau Bexbach Beyenburg Mitte Bickenbach Biebergemünd Biebertal Biebesheim am Rhein Bielefeld Bielefeld Brackwede Bielefeld Dornberg Bielefeld Gadderbaum Bielefeld Heepen Bielefeld Jöllenbeck Bielefeld Mitte Bielefeld Schildesche Bielefeld Senne Bielefeld Sennestadt Bielefeld Stieghorst Biessenhofen Bietigheim-Bissingen Bindlach Bingen Birkenau Birkenfeld Birkenwerder Bischberg Bischofsheim Bischofswerda Bissendorf Bitterfeld-Wolfen Blaichach Blankenburg Blankenfelde Blaubeuren Blaustein Blerick Blieskastel Blomberg Bobenheim-Roxheim Bobingen Bocholt Bochum Bochum Mitte Bochum Nord Bochum Ost Bochum Süd Bochum Südwest Bochum Wattenscheid Bockenheim Bodenheim Bodman-Ludwigshafen Bohmte Bonn Bonn Bad Godesberg Bonn Beuel Bonn Hardtberg Bonn Stadtbezirk Boppard Borchen Bordesholm Borgholzhausen Borken Bornheim Borsdorf Bottighofen Bottrop Bous Bovenden Brachstedt Brackenheim Bramsche Braunfels Braunschweig Brauweiler Breckerfeld Breisach am Rhein Bremen Bremen Mitte Bremen Nord Bremen Ost Bremen Süd Bremen West Bretten Bretzfeld Brieselang Brigachtal Bruchköbel Bruchsal Bruckmühl Brunnthal Brüggen Brühl Bubenreuth Buchen im Odenwald Buchenberg Buchholz Buchloe Buckenhof Budenheim Burbach Burg bei Magdeburg Burgdorf Burghausen Burgthann Burgwedel Burscheid Buschbell Butzbach Buxheim Buxtehude Böbingen Böblingen Böhl-Iggelheim Böhlen Bönebüttel Bönen Börgerende-Rethwisch Bötzingen Bötzow Bückeburg Büdingen Bühl Bühlertal Bünde Bürstadt Büttelborn weitere Orte >>>
Dachau Dahlwitz-Hoppegarten Dallgow-Döberitz Damme am Dümmer Danndorf Dansweiler Darmstadt Dasing Datteln Dauchingen Deidesheim Deisenhofen Deizisau Delbrück Delitzsch Delmenhorst Denkendorf Denzlingen Dessau Detmold Dettelbach Dieburg Diedorf Diepholz Diessen am Ammersee Dietmannsried Dietzenbach Diez Dillenburg Dingelstädt Dinkelsbühl Dinklage Dinslaken Dippoldiswalde Dittelbrunn Ditzingen Donaueschingen Donzdorf Dorfen Dormagen Dornburg Dornstadt Dornstetten Dorsten Dortmund Dortmund Aplerbeck Dortmund Brackel Dortmund Eving Dortmund Hombruch Dortmund Huckarde Dortmund Hörde Dortmund Innenstadt Dortmund Lütgendortmund Dortmund Mengede Dortmund Scharnhorst Dossenheim Dransfeld Dreieich Dresden Dresden Mitte Dresden Nord Dresden Ost Dresden Süd Dresden West Dudenhofen Duderstadt Duisburg Duisburg Hamborn Duisburg Homberg-Ruhrort-Baerl Duisburg Meiderich-Beeck Duisburg Mitte Duisburg Rheinhausen Duisburg Süd Duisburg Walsum Dummerstorf bei Rostock Durach Durbach Durmersheim Dänischenhagen Düren Düsseldorf Düsseldorf Altstadt Düsseldorf Angermund Düsseldorf Benrath Düsseldorf Bilk Düsseldorf Derendorf Düsseldorf Düsseltal Düsseldorf Eller Düsseldorf Flehe Düsseldorf Flingern Düsseldorf Friedrichstadt Düsseldorf Garath Düsseldorf Gerresheim Düsseldorf Golzheim Düsseldorf Grafenberg Düsseldorf Hafen Düsseldorf Hamm Düsseldorf Hassels Düsseldorf Heerdt Düsseldorf Hellerhof Düsseldorf Himmelgeist Düsseldorf Holthausen Düsseldorf Hubbelrath Düsseldorf Itter Düsseldorf Kaiserswerth Düsseldorf Kalkum Düsseldorf Karlstadt Düsseldorf Lichtenbroich Düsseldorf Lierenfeld Düsseldorf Lohausen Düsseldorf Ludenberg Düsseldorf Lörick Düsseldorf Mörsenbroich Düsseldorf Niederkassel Düsseldorf Oberbilk Düsseldorf Oberkassel Düsseldorf Pempelfort Düsseldorf Rath Düsseldorf Reisholz Düsseldorf Stadtbezirk 1 Düsseldorf Stadtbezirk 10 Düsseldorf Stadtbezirk 2 Düsseldorf Stadtbezirk 3 Düsseldorf Stadtbezirk 4 Düsseldorf Stadtbezirk 5 Düsseldorf Stadtbezirk 6 Düsseldorf Stadtbezirk 7 Düsseldorf Stadtbezirk 8 Düsseldorf Stadtbezirk 9 Düsseldorf Stadtmitte Düsseldorf Stockum Düsseldorf Unterbach Düsseldorf Unterbilk Düsseldorf Unterrath Düsseldorf Urdenbach Düsseldorf Vennhausen Düsseldorf Volmerswerth Düsseldorf Wersten Düsseldorf Wittlaer weitere Orte >>>
Haan Haar Hadamar Hagen Hagen am Teutoburger Wald Haiger Haigerloch Hainburg Hainhausen Haiterbach Halberstadt Haldensleben Hallbergmoos Halle Halle in Westfalen Hallstadt Halstenbek Hamburg Hamburg Altona Hamburg Bergedorf Hamburg Eimsbüttel Hamburg Harburg Hamburg Mitte Hamburg Nord Hamburg Wandsbek Hamm Hamminkeln Hanau Handewitt Hann. Münden Hannover Hannover Mitte Hannover Nordost Hannover Nordwest Hannover Südost Hannover Südwest Hardegsen Harmsdorf Harmstorf Harrislee Harsewinkel Hartenstein (Sachsen) Harxheim Hasbergen Haslach im Kinzigtal Hattersheim Hattingen Hausach Hausham Haßloch Hebertshausen Heddesheim Heidelberg Heidelberg Altstadt Heidelberg Eppelheim Heidelberg Handschuhsheim Heidelberg Neuenheim Heidelberg Südstadt Heidelberg Weststadt Heidelberg Ziegelhausen Heiden Heidenau Heidenheim an der Brenz Heidesheim am Rhein Heikendorf Heilbad Heiligenstadt Heilbronn Heiligenhaus Heilsbronn Heinersreuth Heitersheim Helmbrechts Hemer Hemhofen Hemmingen Hemsbach Hennef Hennigsdorf Henstedt-Ulzburg Heppenheim Herbertshausen Herbolzheim Herborn Herdecke Herford Hermeskeil Herne Heroldsberg Herrenberg Herrsching am Ammersee Herten Herxheim Herzberg am Harz Herzebrock-Clarholz Herzogenaurach Herzogenrath Hessisch Lichtenau Heubach Heuchelheim Heusenstamm Heusweiler Hiddenhausen Hilchenbach Hilden Hilpoltstein Hilter Hiltrop Hirschaid Hirschau Hirschberg an der Bergstraße Hirschhorn am Neckar Hochdahl Hochheim am Main Hochlarmark Hochspeyer Hockenheim Hof Hofheim am Taunus Hohen Neuendorf Hohenbrunn Hohenschäftlarn Hohenstein Hohenstein-Ernstthal Hohenwestedt Holm Holzgerlingen Holzkirchen Holzwickede Homberg Homburg Hoppegarten Horb am Neckar Horgenzell Horkheim Horn-Bad Meinberg Hungen Höchberg Höhenkirchen-Siegertsbrunn Höhr-Grenzhausen Hönow Hövelhof Hückeswagen Hüllhorst Hünstetten Hünxe Hürtgenwald Hürth Hüttenberg weitere Orte >>>
Machern Magdeburg Magstadt Mahlow Maikammer Maintal Mainz Mainz Bretzenheim-Oberstadt Mainz Gonsenheim-Mombach Mainz Hechtsheim-Weisenau Mainz Innenstadt Maisach Malente Malsch Malschwitz Manching Mannheim Mannheim Nord Mannheim Ost Mannheim Süd Mannheim West Marbach am Neckar Marienheide Markdorf Markgröningen Markkleeberg Markranstädt Markt Indersdorf Markt Schwaben Marktoberdorf Marl Marpingen Marquartstein Marsberg Massing Mauerstetten Maxdorf Mayen Meckenbeuren Meckenheim Meerane Meerbusch Meersburg Mehlingen Meißen Memmelsdorf Menden Mendig Merchweiler Mering Merseburg Merzen Merzenich Meschede Messel Mettingen Mettmann Metzingen Michendorf Miesbach Mindelheim Minden Missen-Wilhams Mistelgau Mittenwalde Moers Molfsee Monheim am Rhein Montabaur Moormerland Moosburg an der Isar Morbach Moringen Moritzburg Mosbach Much Mutlangen Mutterstadt Möglingen Möhnesee Möhrendorf Mönchengladbach Mönchengladbach Nord Mönchengladbach Rheydt Mönchengladbach Stadtmitte Mönchengladbach Süd Mönchengladbach West Mörfelden-Walldorf Mörlenbach Mühlacker Mühldorf am Inn Mühlenbeck Mühlhausen-Ehingen Mühlheim am Main Mühltal Mülheim an der Ruhr Mülheim-Kärlich Münchberg München München Allach München Altstadt München Am Hart München Au München Aubing München Berg am Laim München Bogenhausen München Feldmoching München Flughafen München Forstenried München Freimann München Fürstenried München Hadern München Haidhausen München Harlaching München Hasenbergl München Isarvorstadt München Laim München Langwied München Lehel München Lochhausen München Ludwigsvorstadt München Maxvorstadt München Milbertshofen München Moosach München Neuhausen München Nymphenburg München Obergiesing München Obermenzing München Obersendling München Pasing München Perlach München Ramersdorf München Riem München Schwabing München Schwanthalerhöhe München Sendling München Solln München Thalkirchen München Trudering München Untergiesing München Untermenzing München West München Westpark Münnerstadt Münsing Münsingen Münster Münzenberg weitere Orte >>>
Saarbrücken Saarbrücken Dudweiler Saarbrücken Halberg Saarbrücken Mitte Saarbrücken West Saarburg Saarlouis Saarwellingen Sachsenheim Salach Salem Salzgitter Salzkotten Sande Sandhausen Sankt Augustin Sankt Ingberg Sankt Ingbert Sarstedt Saterland Sauerlach Saulheim Schalksmühle Schallstadt Scharbeutz Schenefeld Schermbeck Scheyern Schifferstadt Schildow Schkeuditz Schlaitdorf Schlangenbad Schliersee Schloß Holte-Stukenbrock Schmitten Schneeberg Schondorf Schopfheim Schorndorf Schramberg Schriesheim Schrobenhausen Schulzendorf Schutterwald Schwabach Schwabhausen Schwabmünchen Schwaig bei Nürnberg Schwaigern Schwalbach am Taunus Schwalbach an der Saar Schwalmstadt Schwalmtal Schwandorf Schwanewede Schwarzenbek Schwarzenbruck Schwarzenfeld Schweich Schweinfurt Schwelm Schwentinental Schwerte Schwetzingen Schwieberdingen Schwielowsee Schwäbisch Gmünd Schäftlarn Schönaich Schönberg in Holstein Schönebeck Schöneck in Hessen Schönefeld Schöneiche Schönkirchen Schönwalde Seebruck Seefeld Seeheim-Jugenheim Seelze Seeshaupt Seevetal Sehnde Seligenstadt Selm Senden (Bayern) Seukendorf Seulingen Siegburg Siegen Sindelfingen Sinn Sinzheim Sinzig Soest Solingen Solms Sonneberg Sonthofen Sottrum Spaichingen Spardorf Spenge Speyer Spiesen-Elversberg Sprockhövel St. Georgen im Schwarzwald St. Ingbert St. Leon-Rot St. Wendel Stadecken-Elsheim Stadtallendorf Stadtbergen Stadthagen Stadtlohn Stahnsdorf Starnberg Staufen Staufenberg Staßfurt Stein Steinbach Steinen (Baden) Steinenbronn Steinfeld in Oldenburg Steinhagen Steinheim an der Murr Steinheim in Westfalen Steißlingen Stelle Stockach Stockdorf Stockelsdorf Stolzenau Strande Strausberg Straßlach-Dingharting Strullendorf Stuhr Stutensee Stuttgart Stuttgart Bad Cannstatt Stuttgart Degerloch Stuttgart Feuerbach Stuttgart Mitte Stuttgart Nord Stuttgart Ost Stuttgart Plieningen Stuttgart Sindelfingen Stuttgart Stammheim Stuttgart Süd Stuttgart Untertürkheim Stuttgart Vaihingen Stuttgart Wangen Stuttgart Weilimdorf Stuttgart West Stuttgart Zuffenhausen Sulz am Neckar Sulzbach an der Saar Sulzbach im Taunus Sulzbach-Rosenberg Sundern (Sauerland) Swisttal Syke Sömmerda weitere Orte >>>
Waake Waakirchen Wachenheim an der Weinstraße Wachtberg Wachtendonk Wadern Wadersloh Wadgassen Waghäusel Wahlheim Wahlstedt Waiblingen Wald-Michelbach Waldalgesheim Waldbronn Waldbröl Waldbüttelbrunn Waldems Waldenbuch Waldkirch Waldkraiburg Waldmohr Waldstetten Walldorf Walldürn Wallenhorst Walluf Walschleben Waltenhofen Waltrop Wandlitz Wangen im Allgäu Wanne-Eickel Wannsee Wanzleben-Börde Wardenburg Warngau Wartenberg Wasbek Wasbüttel Wedel Wedemark Weener Weeze Wegberg Wehr Wehrheim Weidenberg Weil am Rhein Weil der Stadt Weil im Schönbuch Weilburg Weilersbach (Villingen-Schwenningen) Weilerswist Weilheim Weilheim an der Teck Weilmünster Weilrod Weimar Weingarten Weingarten in Baden Weinheim Weinsberg Weinstadt Weiterstadt Weißenfels Weißenhorn Welver Wendeburg Wendelstein Wenden Wendlingen am Neckar Wennigsen Wentorf Wenzendorf Werdau Werder (Havel) Werdohl Werl Wermelskirchen Wernau am Neckar Werne Werneuchen Wernigerode Wertheim Werther in Westfalen Wesel Wesseling Westerburg Westerkappeln Westerstede Wettenberg Wetter (Ruhr) Wetzlar Weyhe Weßling Wickede (Ruhr) Wiefelstede Wiehl Wielenbach Wiernsheim Wiesbaden Wiesbaden Dotzheim-Rheingauviertel Wiesbaden Kastel-Erbenheim Wiesbaden Mitte-Biebrich Wiesbaden Sonnenberg-Kloppenheim Wiesenbach Wiesentheid Wiesloch Wiesmoor Wiggensbach Wildau Wildberg Wildpoldsried Wilhelmshaven Willich Willstätt Wilnsdorf Windeck Winden Winnenden Winsen Winsen an der Aller Wirges Witten Witterda Wittlich Witzenhausen Wohltorf Wolfach Wolfenbüttel Wolfratshausen Wolfsburg Wolmirstedt Woltersdorf Worms Worpswede Wuppertal Wuppertal Barmen Wuppertal Cronenberg Wuppertal Elberfeld Wuppertal Heckinghausen Wuppertal Langerfeld-Beyenburg Wuppertal Oberbarmen Wuppertal Ronsdorf Wuppertal Uellendahl-Katernberg Wuppertal Vohwinkel Wurzen Wustermark Wächtersbach Wäschenbeuren Wölfersheim Wöllstein Wörrstadt Wörth am Rhein Wörthsee Wülfrath Würselen Würzburg Würzburg Altstadt Würzburg Dürrbachtal Würzburg Frauenland Würzburg Grombühl Würzburg Heidingsfeld Würzburg Heuchelhof Würzburg Lengfeld Würzburg Sanderau Würzburg Zellerau Wüstenrot weitere Orte >>>
Xanten weitere Orte >>>
Öhringen weitere Orte >>>

Fachanwalt Familienrecht

Fachanwalt Familienrecht

Fachanwälte für Familienrecht sind spezialisierte Anwälte mit besonders vertieften, aktuellen Spezialwissen. Eine versierte juristische Fachberatung ist aus zwei Gründen sinnvoll: Manche Vorgänge darf nur ein Anwalt vornehmen und er ent-emotionalisiert viele Prozesse - für viele ein wahrer Segen.

Familienrecht - betrifft das nur Familien?

Selbst wenn die Bezeichnung es deutlich nahelegen würde: Das Familienrecht betrifft nicht nur Familien. Es greift wesentlich weiter. Grob gesprochen umfasst es die Rechtsverhältnisse von Menschen, die zueinander in einer nahen Beziehung stehen: Menschen, die verheiratet sind, miteinander leben, verwandt sind usw. Das Familienrecht wird auch auf neue Beziehungsformen angewendet, z.B. auf eingetragene Lebensgemeinschaften zwischen gleichgeschlechtlichen Paaren.

Trennung, Scheidung, Unterhalt - leider die wichtigsten Themen im Familienrecht

Leider bezieht sich ein wesentlicher Tätigkeitsbereich des Fachanwaltes oder Anwaltes für Familienrecht auf die Trennung solcher nahen Beziehungen - auf die Ehescheidung und deren rechtliche Folgen. Dann geht es um Trennungsunterhalt, der die Partnerin oder den Partner bis zur Scheidung wirtschaftlich absichern soll, um nachehelichen Unterhalt und Kindesunterhalt zur ökonomischen Versorgung nach der Scheidung, um den Versorgungsausgleich, der die Anwartschaften beider Partner bei verschiedenen (Renten-) Versicherungsträgern ausgleichen soll usw. Dazu kommen, wenn Kinder da sind, alle Fragen rund um Sorgerecht und Umgangsrecht, um Kindesunterhalt und die Höhe der Unterhaltszahlungen, die sich nach der Düsseldorfer Tabelle richten. Der Fachanwalt für Familienrecht kennt sich in allen diesen Bereichen umfassend aus, sie sind sozusagen sein tägliches Brot.

Der Ehevertrag schafft Klarheit für die Partner

(Fach-)Anwälte für Familienrecht beschäftigen sich aber glücklicherweise nicht nur mit Trennungen und Scheidungen. Sie liefern auch gerne einen wichtigen Beitrag bei der Stiftung von Ehen: Der Fachanwalt für Familienrecht ist der ideale Gesprächspartner, wenn es um die Ausgestaltung eines Ehevertrages geht. Ein Ehevertrag schafft Klarheit. Er zwingt die Partner, sich bereits vor der Ehe mit möglicherweise kitzligen oder unangenehmen Themen auseinanderzusetzen. Beispielsweise ist es sehr verständlich, wenn eine Frau nicht mit ihrem eigenen Kapital für eventuelle Schulden aus dem Geschäft ihres selbständigen Ehemannes haften möchte. Ein derartiges Risiko lässt sich z.B. in einem Ehevertrag ausschließen. Lassen sich Paare von solchen Themen während der Ehe überraschen, sind Erstaunen und Enttäuschung groß - unter Umständen so groß, dass sie zum potenten Sprengstoff werden.

Adoptionen sind komplizierte Verfahren - auch hier hilft der Anwalt weiter

Neben Fragen, die Ehe und Ehescheidung betreffen, regelt das Familienrecht auch die Rechtsgrundlagen des Adoptionsrechtes. Ein Fachanwalt für Familienrecht kennt die Voraussetzungen für die Adoption eines Kindes und das dafür notwendige Verfahren samt den Anträgen, die künftige Adoptiveltern zu stellen haben. Er begleitet seine Mandanten kenntnisreich durch diesen gesamten komplizierten Prozess der Adoption - vom ersten Kontakt bei der Adoptionsvermittlungsstelle (Jugendamt) bis zur späteren rechtlichen Wirksamkeit der Adoption.

Warum Sie besser einem Fachanwalt für Familienrecht vertrauen

Also: Suchen Sie möglichst frühzeitig einen Fachanwalt für Familienrecht auf, wenn Ihnen eine eherechtliche Auseinandersetzung droht oder eine sonstige familienrechtlich relevante Sachlage zu klären ist. Vertrauen Sie einer Fachanwältin / einem Fachanwalt für Familienrecht. Denn die sind erfahren und in der Lage (häufig im Gegensatz zu den direkt beteiligten Personen), ein anstehendes Problem nüchtern und sachlich anzugehen. Viele von ihnen sind als Mediatoren ausgebildet. Sie bieten damit Wege zu einer (außergerichtlichen) Konfliktlösung an - mit dem Ziel, eine Trennung / Scheidung in Würde und möglichst einvernehmlich zu vollziehen, wo immer das möglich ist. Einen guten Fachanwalt für Familienrecht in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Weiterführende Informationen zu Fachanwalt Familienrecht
Es gibt unterschiedliche Gründe, warum ein Paar keine eigenen Kinder haben kann oder warum manche Kinder nicht bei ihren leiblichen Eltern aufwachsen können. Die Adoption ist eine Möglichkeit für beide Seiten trotzdem eine Familie zu sein. (vom 28.04.2017) mehr...
Unter dem Adoptionsrecht sind alle Regeln und Vorschriften enthalten, die sich mit Fragen im Vorfeld oder im Nachgang einer Adoption beschäftigen. Aus diesem Recht leitet sich jedoch keine Pflicht des Gesetzgebers ab, Adoptionen tatsächlich realisieren zu müssen. (vom 17.10.2016) mehr...
Gehen Eltern getrennte Wege, wirft dieser Umstand sofort die Frage auf, ob das Geld für alle reicht bzw. ob das vorhandene Geld auch gerecht verteilt wird. Um diese Fragen geht es vorrangig, wenn von Alimenten die Rede ist. (vom 13.04.2016) mehr...
Nach einer Trennung müssen sich Eltern zumeist in zwei Bereichen einigen: Einmal ist der Unterhalt zu klären und einmal die Frage zu beantworten, bei dem die Kinder leben sollen. Dies wird u.a. mit Hilfe des Aufenthaltsbestimmungsrechts geregelt. (vom 13.04.2016) mehr...
Eine Auslandsadoption ist wesentlich einfacher zu realisieren als die Inlandsadoption. Viele Kinder treffen hier auf weniger Bewerber. Allerdings kann der Kinderwunsch ohne rechtlichen Beistand schnell in den Mühlen der Behörden versickern. (vom 08.09.2016) mehr...
Um ein angemessenes Besuchsrecht wird oft heftig gestritten. Was viele nicht wissen: Die Regelung "an jedem zweiten Wochenende für das Wochenende" ist Usus, aber nicht gesetzlich geregelt. Auch ein Umzug kann den alten Streit wieder neu entflammen. (vom 26.04.2016) mehr...
Unterhaltszahlungen für die gemeinsamen Kinder werden nicht willkürlich festgelegt. Dafür hat das Oberlandesgericht Düsseldorf mit der danach benannten Düsseldorfer Tabelle gesorgt. Ein Garant für regelmäßige Zahlungen ist diese dennoch nicht. (vom 26.04.2016) mehr...
Heutzutage ist eine Ehe nicht unbedingt besser je älter sie ist, sondern macht sie oftmals teurer. Spaß beiseite: Eine kostspielige Scheidung zu vermeiden, dabei hilft aus Erfahrung das Abfassen eines Ehevertrags. Dieser kann auch nachträglich noch angefertigt werden und sorgt für Klarheit. (vom 16.03.2017) mehr...
Beim Ehegattenunterhalt wird geprüft, ob ein Ex-Partner vom anderen finanzielle Unterstützung erhält und wenn ja, in welcher Höhe. Unterhalt erhält also niemand automatisch. Was viele nicht wissen: Der Anspruch auf Unterhalt kann "verfallen". (vom 14.04.2016) mehr...
Familienrechtsanwälte sind zentral mit der rechtlichen Beratung zu einer Scheidung oder korrekt Ehescheidung beschäftigt. Viele Menschen wünschen sich eine einvernehmliche Scheidung. Hauptsächlich wegen eines Faktors: der Kosten. (vom 16.03.2017) mehr...
Vor einer Hochzeit einen Ehevertrag abzuschließen, gilt für viele Menschen nach wie vor böses Omen. Sie wollen nicht an blanke Zahlen denken, sondern den Augenblick des Glücks genießen. Was jedoch einmal klar vereinbart wurde, hilft später Streits zu vermeiden. (vom 14.04.2016) mehr...
Wir Bürger sollten uns in unseren vier Wänden und im privaten Alltag vor Gewalt sicher fühlen dürfen. Zu unserem Schutz gibt es dafür Gesetze, allen voran das Gewaltschutzrecht. Seit 2002 gibt es dieses Bundesgesetz, das frühere Rechtsunsicherheit beseitigt hat. (vom 14.04.2016) mehr...
Wer denkt bei Gütertrennung an den Erhalt einer Ehe? Doch in der Tat überwiegen die Vorteile für viele Eheleute - wenn sie sich darauf einlassen. Und geht eine Ehe doch zu Ende, muss über diese Regelungen schon mal nicht mehr gestritten werden. (vom 26.04.2016) mehr...
Die Mitarbeiter im Jugendamt helfen bei der Entwicklung von Kindern und Jugendlichen, wo Erziehungsberechtigte an ihre Grenzen stoßen. Eltern und Kinder haben jedoch eigene Rechte. Welche Rechte stehen wem wann zu und wer kontrolliert eigentlich das Jugendamt? (vom 26.04.2016) mehr...
Die Jugendhilfe ist eingerichtet, um Kinder und Jugendliche unter 27 Jahren durch unterschiedliche Angebote und Maßnahmen zu unterstützen. Das geschieht einerseits mit allgemeinen Hilfeleistungen. Andererseits mit konkreten Aktionen im Einzelfall. (vom 26.04.2016) mehr...
Aufgrund der Regelungen der Kinder- und Jugendhilfe wird das Jugendamt aktiv. Das Wohl der Heranwachsenden steht dabei im Mittelpunkt. Bei Problemen stärkt das Amt deren Rechte und sorgt oftmals für ein Ausgleich der Kräfte. (vom 30.01.2017) mehr...
Kinder ohne eigenes Einkommen haben einen Anspruch auf Kindesunterhalt durch ihre Eltern. Was viele nicht wissen: Beide Eltern sind zum Kindesunterhalt verpflichtet. Grund: Unterhalt bedeutet nicht immer Geldleistung. (vom 05.12.2016) mehr...
Das Kindschaftsrecht hat das Wohl des Kindes im Blick. Dabei ist es egal, ob die Eltern verheiratet sind oder getrennt leben, welches Geschlecht die Eltern haben oder ob weitere Kinder im Haushalt leben. Kinderrechte bedeuten Elternpflichten - ohne Ausnahme. (vom 26.04.2016) mehr...
Nach mehreren gesetzlichen Anpassungen sind eingetragene Lebenspartnerschaften zwischen gleichgeschlechtlichen Partnern herkömmlichen Ehen heute gleichgestellt - bis auf wenige Details, zum Beispiel im Adoptionsrecht. (vom 27.04.2016) mehr...
Das Namensrecht wird hauptsächlich im Familienrecht verwendet. Es regelt den juristischen Umgang von Vor- und Nachnamen natürlicher Personen. Sehr häufig stellen sich geschiedene Eheleute die Frage, ob ein Nachname geändert werden kann. Schwierig, aber nicht unmöglich. (vom 26.04.2016) mehr...
Scheidung - per mouseclick - einfach gemacht. Unkompliziert, schnell, günstiger geht nicht. So stellen es Rechtsanwälte und Kanzleien zigfach im Internet dar. Wie funktioniert eine Online-Scheidung und wann stellt sie eine gute Alternative dar? (vom 21.04.2016) mehr...
Wer sich zur Ehescheidung entschließt, blickt häufig auf eine emotional sehr angespannte Zeit zurück. Viele Menschen haben jetzt nur noch einen Wunsch: Schnell den ganzen Papierkram abwickeln. Doch: Wie geht "sich scheiden lassen" und mit welchen Folgen muss man rechnen? (vom 19.12.2016) mehr...
Der Scheidungsantrag wird vom Scheidungsanwalt bei Gericht eingereicht, wen alle erforderlichen Unterlagen vorhanden sind. Er bringt das formale juristische Scheidungsverfahren nach Ablauf des Trennungsjahres in Gang. (vom 12.06.2017) mehr...
Scheidungsanwälte sind auf Scheidung spezialisierte Anwälte für Familienrecht, die sich natürlich auch in anderen familienrechtlichen Angelegenheiten auskennen. Und das ist auch gut so. Denn manchmal kommt eins zum anderen. (vom 16.03.2017) mehr...
Eine Scheidungsfolgenvereinbarung kann Ehepaaren helfen, sich möglichst ohne hässlichen nervenaufreibenden und teuren Streit vor Gericht zu trennen. Damit wird die Zeit nach einer Scheidung für beide Ehepartner finanziell kalkulierbarer. (vom 18.05.2017) mehr...
Viele Menschen möchten sich zwar scheiden lassen, vermuten aber immense Scheidungskosten. Dies kann, muss aber nicht der Fall sein. Mit einem guten Experten an der Seite lassen sich meist auch belastende Folgeschäden im Zaum halten. (vom 19.12.2016) mehr...
Wer weiß schon, was man bei einer Scheidung alles beachten muss? Genau aus diesem Grund gibt es das Scheidungsrecht. Damit wird versucht, möglichst alle Rechte und Pflichten, die in Zusammenhang mit einer Scheidung stehen, zu regeln. (vom 30.03.2017) mehr...
Wer sich nach einer Trennung nicht lange streiten möchte, dem bietet der Gesetzgeber Möglichkeiten. Eine davon ist die Scheidungsfolgenvereinbarung. Damit können sich viele Paare schneller und günstiger scheiden lassen. (vom 26.04.2016) mehr...
Neben Fragen zum Unterhalt und der Aufteilung von Geld- und Sachwerten nimmt das Thema Sorgerecht bei einer Scheidung meist den größten Raum ein. Neben gemeinsamen und alleinigem Sorgerecht kann auch ein Mittelweg sinnvoll sein. (vom 26.04.2016) mehr...
Trennungen erscheinen heutzutage fast alltäglich. Doch für jeden Einzelnen ist die Erkenntnis, dass die Beziehung vermutlich am Ende ist, jedes Mal schwer zu meistern. Eine Trennungsvereinbarung kann dort helfen, wo Gespräche schon lange nicht mehr möglich sind. (vom 26.04.2016) mehr...
Wenn eine Beziehung am Ende und die Trennung innerlich wie äußerlich vollzogen ist, möchten viele Paare die Scheidung vorantreiben. Als lästig erscheint dabei das Trennungsjahr. Dieses kann man "abkürzen", dafür muss allerdings ein wichtiges Detail berücksichtigt werden. (vom 26.04.2016) mehr...
Trennen sich die Eheleute, sollen sich die Partner unabhängig voneinander versorgen können. Das ist Ziel und Zweck von Unterhaltsberechnungen. Während der Trennungsphase bis zur rechtskräftigen Scheidung heißt diese Unterhaltsart Trennungsunterhalt. (vom 26.04.2016) mehr...
Die Trennungsvereinbarung hat den Zweck, Regelungen für die Phasen des Getrenntlebens zu treffen. So werden Streits vermieden, und die Kosten für Anwalt und Gericht gemindert. Kostenloses Formular zum Download. (vom 05.07.2016) mehr...
Ob sie wollen oder nicht: Bei einer Trennung müssen Eltern viele Entscheidungen auch weiterhin gemeinsam treffen. Gerade beim Thema Umgangsrecht ist es wichtig, seine Rechte und Pflichten zu kennen, damit die Kinder nicht zum Spielball ihrer Eltern werden. (vom 07.11.2016) mehr...
Der Begriff des unehelichen Kindes wurde fast vollständig aus allen Gesetzestexten verbannt; mit ihm verschwanden auch die lange bestehenden Ungleichheiten zwischen ehelichen und unehelichen Kindern. (vom 26.04.2016) mehr...
Kinder ohne eigenes Einkommen haben einen Anspruch auf Unterhalt durch ihre Eltern. Im Fachjargon heißt dies Kindesunterhalt im Unterschied zum Ehegattenunterhalt. Was viele nicht wissen: Beide Eltern sind zum Kindesunterhalt verpflichtet. (vom 27.04.2016) mehr...
Meistens ist es selbstverständlich, dass man seine eigenen Familienmitgliedern mit Rat, Tat und der notwendigen Finanzkraft unterstützt. Besonders nach einer Scheidung ist es aber gut, dass es Regeln gibt, die den Umfang von Betreuung und den Unterhalt festlegen. (vom 11.09.2017) mehr...
Bei Kindern, die in einer Ehe geboren werden, ist die Vaterschaft klar – zumindest für das Gesetz. Das ist anders bei Kindern, die unehelich zur Welt kommen. Hier muss der Vater seine Vaterschaft durch eine Beurkundung anerkennen. (vom 03.05.2017) mehr...
Ein Vaterschaftstest kann ein tiefer Eingriff in die sensiblen Strukturen und Beziehungen zwischen Menschen sein, selbst dann, wenn er verläuft, wie es zuvor erwartet wurde. Prinzipiell haben Menschen ein Recht auf die Klärung ihrer biologischen Herkunft. Ein Vaterschaftstest kann daher auch gerichtlich angeordnet werden. (vom 08.05.2017) mehr...
Wer gerade mitten in der Scheidung steckt, denkt vermutlich an alles, bloß nicht an die Rente. Wie gut, dass es den so genannten Versorgungsausgleich gibt. Damit sollen Versorgungseinbrüche - meist eines Partners - im Alter vermieden werden. (vom 28.04.2016) mehr...
Viele Scheidungswillige glauben, dass beim Zugewinnausgleich das Vermögen hälftig geteilt wird. Das ist so nicht richtig. Die Berechnung eines Zugewinnausgleichs ist (leider) sehr viel komplizierter; etwa dann, wenn während der Ehe eine Selbstständigkeit begonnen wurde. (vom 28.04.2016) mehr...
Wenn Sie keinen Ehevertrag vereinbart haben, bilden Sie und Ihr Partner den so genannten gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft. Das bedeutet nicht, dass Ihnen durch die Eheschließung automatisch die Hälfte gehört, von dem, was Ihr Partner in die Ehe eingebracht hat. (vom 28.04.2016) mehr...
In Deutschland ist die freie Wahl des Ehepartners ein Grundrecht. Niemand darf gegen seinen Willen verheiratet werden. Dann nämlich läge eine Zwangsheirat vor, die in Deutschland verboten ist. Doch auch wer unterschwelligen Druck erfährt, sollte sich laut und direkt wehren. (vom 28.04.2016) mehr...
Wer muss den Bankkredit abzahlen, wenn es zu einer Trennung kommt? Wie werden nach der Scheidung Geldzuwendungen verrechnet? Oder der Umstand, dass ein Partner in der Immobilie verbleibt? Und wann ist es besser, einen Verkauf anzustreben? (vom 20.03.2017) mehr...
Das gemeinsame Eigenheim ist nach wie vor ganz oben auf der Wunschliste vieler Deutschen. Und machen dafür immer mehr einfach selbst. Kommt es aber zum Tod eines Partners oder lassen sich die Eheleute scheiden, droht der Traum dennoch zu zerplatzen. (vom 20.03.2017) mehr...
Wenn Eheleute sich trennen, wird halbiert: Sofern nicht anders geregelt, wird das während der Ehe hinzugewonnene Vermögen zu gleichen Teilen auf beide Partner aufgeteilt. Das betrifft auch das gemeinsame Haus. (vom 02.05.2016) mehr...
Wenn sich ein Paar mit gemeinsamen Kindern trennt, wird nach einer Trennung normalerweise das so genannte gemeinsame Sorgerecht angestrebt. Das muss nicht für jede Familie die optimale Lösung sein. Auch hat das Sorgerecht mit dem Besuchsrecht rein gar nichts zu tun. (vom 28.04.2016) mehr...
Expertentipps zu Familienrecht
Kategorie: Ehe & Familie 28.11.2012 (586 mal gelesen)

Jede dritte Ehe wird derzeit in Deutschland geschieden. Auch wenn bei der Heirat der Himmel voller Geigen hängt: Wir zeigen Ihnen gute Gründe, wann der Abschluss eines Ehevertrages sinnvoll ist:

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9302325581395348 / 5 (43 Bewertungen)
Kategorie: Ehe & Familie Vollmer, Bock, Windisch, Renz, Lymperidis 12.07.2010 (2626 mal gelesen)

Grundsätzlich sollten bei einer Trennung die Parteien versuchen, Vermögen einverständlich aufzuteilen und die Aufteilung in einem Vertrag zu fixieren.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8118279569892475 / 5 (186 Bewertungen)
Kategorie: Ehe & Familie Kanzlei Ehlers 02.01.2017 (960 mal gelesen)

Mindestunterhalt 1. Einkommensgruppe • bis Ende des sechsten Lebensjahres (=1. Stufe) erhöht sich von 335 EUR auf 342 EUR monatlich • von sieben bis zum Ende des zwölften Lebensjahres (=2. Stufe) erhöht sich von 384 EUR auf 393 EUR monatlich • ab dem 13. Lebensjahr bis zum Volljährigkeit (=3. Stufe) erhöht sich von 450 EUR auf 460 EUR monatlich

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.96 / 5 (75 Bewertungen)
Patchwork-Familien und das Umgangsrecht © detailblick-foto - Fotolia
Kategorie: Ehe & Familie 13.03.2017 (293 mal gelesen)

In Patchwork-Familien spielt das Umgangsrecht der Eltern mit ihren Kindern und dessen Ausgestaltung oft eine große Rolle. Ob der wöchentliche Wechsel zwischen den Eltern oder alle vierzehn Tage ein Wochenende beim anderen Elternteil - es gibt kein Modell einer optimalen Umgangsregelung. Maßgeblich für die Umgangsregelungen ist immer das Wohl des Kindes, wie auch eine aktuelle Entscheidung des Bundesgerichtshofs zeigt.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (23 Bewertungen)
Kategorie: Ehe & Familie 26.04.2016 (1829 mal gelesen)

Der Deutsche Bundestag hat die Reform des Unterhaltsrechts verabschiedet. Das neue Unterhaltsrecht soll zum 1. Januar 2008 in Kraft treten. Zu den Regelungen im Einzelnen ...

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9274193548387095 / 5 (124 Bewertungen)
Weitere Expertentipps für Ehe & Familie