anwaltssuche

Ehe & Familie - Rechtstipps von Anwälten

Hier finden Sie laufend neue Fachbeiträge zu aktuellen Entwicklungen rund um das Thema "Ehe & Familie". Als Familienanwälte verfügen unsere Autoren über ausgezeichnete theoretische Kenntnisse und praktische Erfahrung.

Rechtstipps zum Kindergeld © freepik - mko
Expertentipp vom 23.03.2020 (1828 mal gelesen)

In Deutschland hat jedes Kind von Geburt an einen Anspruch auf Kindergeld. Damit soll die Grundversorgung der Kinder gewährleistet werden. Doch wie und wo erhält man Kindergeld? Wie viel steht einer Familie zu? Und in welchen Fällen haben auch volljährige Kinder einen Anspruch auf Kindergeld?

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9 / 5 (105 Bewertungen)
Kein Kindergartenplatz – Anspruch auf Schadensersatz oder Verdienstausfall? © freepik - mko
Expertentipp vom 17.03.2020 (882 mal gelesen)

Trotz des seit Jahren bestehenden Rechtsanspruchs auf Kinderbetreuung fehlen in vielen Bundesländern immer noch viele Kita-Plätze. Wenn Eltern für ihre Kinder trotz aller Bemühungen keinen Kita-Platz bekommen haben, steht ihnen ein Anspruch auf Kostenerstattung für eine alternative Betreuung zu. Auch für weitere finanzielle Mehraufwendungen oder Verdienstausfall können sie eine Entschädigung gegenüber der Kommune geltend machen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8 / 5 (52 Bewertungen)
Sorgerecht für unverheiratete Väter – Was gilt? © freepik - mko
Expertentipp vom 12.03.2020 (36 mal gelesen)

Der Anteil der nichtehelich geborenen Kinder in Deutschland steigt stetig an. Für unverheiratete Väter sind mit der Ausübung ihrer Verantwortung und dem Sorgerecht eine Reihe von Fragen verbunden. Wie sieht die derzeitige rechtliche Situation für ledige Väter aus? Unter welchen Umständen kann das alleinige Sorgerecht beantragt werden? Und welche Rolle spielt der Wille des Kindes dabei?

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.7 / 5 (3 Bewertungen)
Sorgerecht – Das Kindeswohl im Fokus © freepik - mko
Expertentipp vom 03.03.2020 (1317 mal gelesen)

Wer ist sorgerechtsberechtigt? Wie wird das gemeinsame Sorgerecht ausgeübt? Wer erhält das alleinige Sorgerecht? Was ist der Unterschied zum Umgangsrecht? Wofür benötigt man eine Sorgerechtsverfügung? Wir klären Sie Schritt für Schritt in unserer Checkliste über die wichtigsten Fakten zum Sorgerecht auf – kompetent, aktuell und verständlich! (Checkliste Sorgerecht) Podcast podcast

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.5 / 5 (24 Bewertungen)
Kostenerstattung bei künstlicher Befruchtung © freepik - mko
Expertentipp vom 27.02.2020 (139 mal gelesen)

Immer wieder gibt es Paare, die sich Kinder wünschen, bei denen aber auf normalen Weg keine Befruchtung klappt. Irgendwann nach dem x-ten Versuch, kommt die Frage nach einer künstlichen Befruchtung auf. Und damit stellt sich natürlich auch gleich die Frage, wer für die nicht unbeträchtlichen Kosten zahlt.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.5 / 5 (4 Bewertungen)
Adoption – Der Weg zum Wunschkind © freepik - mko
Expertentipp vom 10.02.2020 (373 mal gelesen)

Für wen kommt eine Adoption in Frage? Können auch Erwachsene adoptiert werden? Wie läuft das Adoptionsverfahren ab? Worauf muss man achten? Was kostet eine Adoption? Was ist bei einer Auslandsadoption zu beachten? Alle wichtigen Fragen zum Thema Adoption beantwortet Ihnen unsere Checkliste Adoption – aktuell, kompetent und verständlich!

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8 / 5 (4 Bewertungen)
Unterhalt bei Trennung und Scheidung © freepik - mko
Expertentipp vom 31.01.2020 (15 mal gelesen)

Ehegatten sind sich während und nach der Ehe zu Unterhalt verpflichtet. Kommt es zum Ehe-Aus muss bei Unterhaltsfrage zwischen dem Unterhalt nach der Trennung und dem Unterhalt nach der Scheidung unterschieden werden.

Kindesunterhalt – wer zahlt wann wie viel? © freepik - mko
Expertentipp vom 24.01.2020 (74 mal gelesen)

Eltern sind gesetzlich verpflichtet ihren Kindern Unterhalt zu leisten. Doch wie hoch ist der konkrete Unterhaltsanspruch eines Kindes? Wer muss wann zahlen? Wird das Kindergeld beim Unterhalt angerechnet? Kann Kindesunterhalt rückwirkend verlangt werden und wie gestaltet sich die Unterhaltsfrage beim sog. Wechselmodell? Podcast podcast

Stern Stern Stern grau Stern grau Stern grau 2.0 / 5 (2 Bewertungen)
Elternunterhalt – Wann müssen Kinder für ihre Eltern zahlen? © freepik - mko
Expertentipp vom 17.01.2020 (28 mal gelesen)

Pflegebedürftig zu sein ist teuer. Oft reicht das Einkommen und Vermögen zur Deckung der Pflegekosten nicht aus. In diesem Fall können Kinder unter bestimmten Voraussetzungen zur Zahlung von Elternunterhalt verpflichtet sein. Seit dem 1.1.2020 aber nur, wenn sie mehr als 100.000 Euro verdienen.

Elterngeld: Wie viel, wie lange und wer hat einen Anspruch? © mko - topopt
Expertentipp vom 08.01.2020 (342 mal gelesen)

Mit dem Elterngeld werden junge Familien nach der Geburt eines Babys unterstützt. Es gleicht das fehlende Einkommen aus, wenn sie vorübergehend auf ihre Berufsausübung verzichten und sich der Kinderbetreuung widmen. Durch das ElterngeldPlus werden Eltern besonders unterstützt, die sich Arbeit und Familie partnerschaftlich teilen wollen. Podcast podcast

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (19 Bewertungen)
1 2 3 ··· 16


Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung