anwaltssuche

Auto & Verkehr - Rechtstipps von Anwälten

Hier finden Sie laufend neue Fachbeiträge zu aktuellen Entwicklungen rund um das Thema "Auto & Verkehr". Als Anwälte für Verkehrsrecht verfügen unsere Autoren über ausgezeichnete theoretische Kenntnisse und praktische Erfahrung.

Nebel – Was müssen Autofahrer beachten? © freepik - mko
Expertentipp vom 24.09.2021 (1020 mal gelesen)

Nebel behindert oft überraschend die Sicht von Autofahrern und wird so schnell zum Unfallrisiko im Straßenverkehr. Fernlicht, Nebelscheinwerfer, Nebelschlussleuchte: Welches Licht ist jetzt das Richtige? Wann darf man nicht mit Nebelscheinwerfern fahren? Wie schnell darf man bei Nebel und schlechter Sicht fahren? Und wieviel Abstand muss man zum Vordermann einhalten?

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8 / 5 (58 Bewertungen)
Verkehrsrechtsschutz – Eine sinnvolle Versicherung? © freepik - mko
Expertentipp vom 01.09.2021 (1264 mal gelesen)

Streitigkeiten rund um das Fahrzeug können teuer werden, insbesondere wenn die Sache vor Gericht landet. Ist eine Verkehrsrechtsschutzversicherung sinnvoll? Wer sollte einen Verkehrsrechtsschutz abschließen? Welche Vorteile hat ein Verkehrsrechtsschutz? Was spricht dagegen? Und was kostet eine Verkehrsrechtsschutzversicherung?

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9 / 5 (47 Bewertungen)
Straße zu eng – Wer hat Vorfahrt? © freepik - mko
Expertentipp vom 27.08.2021 (1241 mal gelesen)

Manche Straßen sind so eng, dass zwei Autos nicht problemlos zügig aneinander vorbeikommen. Das bringt manchen Autofahrer ins Schwitzen und es stellt sich die Frage, wie verhält man sich jetzt richtig. Wer muss ausweichen? Wer hat Vorfahrt? Und wer haftet, wenn es auf der engen Straße zu einem Verkehrsunfall kommt?

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9 / 5 (72 Bewertungen)
Alkohol am Steuer: Welche Strafen drohen? © freepik - mko
Expertentipp vom 24.08.2021 (1330 mal gelesen)

Alkohol am Steuer ist jedes Jahr für den Tod von mehreren tausend Menschen verantwortlich. Dabei werden Trunkenheitsfahrten in Deutschland hart geahndet. Bei wieviel Promille droht der Führerscheinentzug? Wie kann man ein Fahrverbot nach einer Trunkenheitsfahrt vermeiden? Wann wird eine medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU) angeordnet? Ist Alkohol am Steuer eine Straftat? Was gilt für Fahranfänger? Und wann verjähren Alkoholverstöße? (Checkliste Alkohol am Steuer)

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (58 Bewertungen)
Autounfall – Wer ist zu welchem Teil schuld? © freepik - mko
Expertentipp vom 27.07.2021 (47 mal gelesen)

Nach einem Autounfall ist nicht immer sofort klar, wer Schuld daran hat. Es gibt Fälle, da haftet nur ein Unfallbeteiligter für den Crash. In anderen Fällen sind beide Verkehrsteilnehmer gleichermaßen oder zu unterschiedlichen Anteilen schuld, wenn es gekracht hat. Wer haftet für einen Autounfall? Wann liegt eine Mitschuld vor? Und wie entscheiden die Gerichte im Einzelfall?

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (3 Bewertungen)
Bahn-Verspätung – Erstattung bei Unpünktlichkeit! © freepik - mko
Expertentipp vom 16.07.2021 (98 mal gelesen)

Fahrgäste der Bahn sind immer wieder mit Zugverspätungen oder –ausfällen konfrontiert. Ärgerlich, aber zumindest gibt es unter bestimmten Voraussetzungen eine Erstattung des Bahntickets.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.1 / 5 (7 Bewertungen)
Fußgängerunfall auf Radweg – Wer haftet? © mko - topopt
Expertentipp vom 13.07.2021 (206 mal gelesen)

Ein Zusammenstoß zwischen Fußgänger und Radfahrer, Elektroroller- oder Segway-Fahrer auf dem Fahrradweg kann für die Beteiligten nicht unerhebliche gesundheitliche oder wirtschaftliche Konsequenzen haben. Wer muss für die Unfallfolgen haften? Und wie entscheiden die Gerichte im Einzelfall?

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.1 / 5 (8 Bewertungen)
Geblitzt worden? Wann lohnt sich der Widerspruch? © Marcel Schauer - Fotolia
Expertentipp vom 07.06.2021 (971 mal gelesen)

Nach Italien und Großbritannien wird in Europa in Deutschland am meisten geblitzt. Allein rund 4.200 festinstallierte Blitzgeräte kontrollieren den deutschen Straßenverkehr. Wer wegen überhöhter Geschwindigkeit geblitzt wurde, muss neben einem Bußgeld oft auch um den Führerschein bangen. Doch wann ist es sinnvoll gegen einen Bußgeldbescheid vorzugehen, wenn man geblitzt wurde?

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (62 Bewertungen)
Dashcam im Straßenverkehr – zulässiges Beweismittel? © freepik - mko
Expertentipp vom 01.06.2021 (1217 mal gelesen)

Eine Dashcam ist eine kleine, im Fahrzeuginneren befestigte Videokamera, die während der Autofahrt das Verkehrsgeschehen aufzeichnet. Autofahrer versprechen sich mit den Videoaufnahmen bei einem Unfall oder beim Vorwurf eines verkehrswidrigen Verhaltens ihre Unschuld beweisen zu können. Doch was sagt der Datenschutz zum Einsatz von Dashcams im Straßenverkehr? Welche Bußgelder drohen bei einem unzulässigen Einsatz der Videokamera? Und wie entscheiden die Gerichte zur Zulässigkeit von Dashcam-Aufnahmen zu Beweiszwecken vor Gericht? Podcast podcast

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.7 / 5 (50 Bewertungen)
Illegale Autorennen: Welche Strafen drohen Rasern? © freepik - mko
Expertentipp vom 31.05.2021 (1090 mal gelesen)

Ob ein verabredetes Autorennen auf der Autobahn oder eine spontane Beschleunigungswettfahrt nach der roten Ampel: Illegale Autorennen sind strafbar und kein Kavaliersdelikt! Doch wann spricht man von einem illegalen Autorennen? Welche Strafen drohen den Rasern? Und wie werden die Veranstalter von verbotenen Autorennen bestraft?

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.1 / 5 (74 Bewertungen)
1 2 3 ··· 10