Logo anwaltssuche.de

Expertentipps Mieten & Vermieten



Jobcenter kann zuviel gezahlte Miete direkt vom Vermieter zurückverlangen © mko - topopt
Kategorie: Anwalt Mietrecht 15.02.2018 (27 mal gelesen)

Ein Jobcenter kann zuviel gezahlte Miete direkt vom Vermieter zurückverlangen und muss sich nicht an den Empfänger der Sozialleistungen wenden. Dies entschied aktuell der Bundesgerichtshof.

Stern Stern Stern Stern Stern 5.0 / 5 (1 Bewertungen)
 Darf ein Vermieter einfach das Schloss zur Wohnungstür auswechseln? © mko - topopt
Kategorie: Anwalt Mietrecht 06.02.2018 (18 mal gelesen)

Ob es die ausbleibende Mietzahlung ist, oder die Verwahrlosung der Mietwohnung- Es gibt viele Gründe für Stress zwischen Vermieter und Mieter. Aber darf der Vermieter in solchen Fällen einfach das Schloss der Wohnungstür auswechseln, damit der Mieter seine Wohnung nicht mehr betreten kann?

Stern Stern Stern Stern Stern 5.0 / 5 (1 Bewertungen)
Schnee und Eis – Die wichtigsten Urteile © mko - topopt
Kategorie: Anwalt Mietrecht 22.01.2018 (876 mal gelesen)

Eis und Schnee bedecken wieder Fußwege und Straßen und wie in jedem Jahr wird es Konflikte geben, wer für die Räumung zu ständig ist. Hier finden Sie die wichtigsten Urteile dazu.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0181818181818185 / 5 (55 Bewertungen)
Bayerische Mietpreisbremse ist unwirksam © stockWERK - Fotolia
Kategorie: Anwalt Mietrecht 22.01.2018 (1 mal gelesen)

Der Wohnungsmietmarkt in München ist für Mieter sehr angespannt. Aus diesem Grund führte die Bayerische Staatsregierung im Jahr 2015 die sog. Mietpreisbremse ein. Das Landgericht München I hat nun entschieden, dass die bayerische Mietpreisbremsenverordnung unwirksam ist.

Mietpreisbremse: Bundesverfassungsgericht soll entscheiden! © fotodo - Fotolia
Kategorie: Anwalt Mietrecht 20.10.2016 (852 mal gelesen)

Nach Ansicht des Landgerichts Berlin verstoßen die Vorschriften über die sogenannte Mietpreisbremse gegen die Verfassung. Aus diesem Grund soll nun das höchste deutsche Gericht die Verfassungsmäßigkeit der Mietpreisbremse klären.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8620689655172415 / 5 (58 Bewertungen)
Randalierende Mieter müssen ausziehen! © Stefan Körber - Fotolia
Kategorie: Anwalt Mietrecht 10.01.2018 (13 mal gelesen)

Mieter, die andere Mieter massiv beleidigen oder bedrohen, müssen mit der fristlosen Kündigung ihres Mietverhältnisses rechnen. Dies entschied das Amtsgericht München in einem aktuellen Urteil.

Jahresrückblick 2017: Interessante Urteile zum Mietrecht © mko - topopt
Kategorie: Anwalt Mietrecht 22.12.2017 (37 mal gelesen)

Fristlose Kündigung von Messies, verspätete Betriebskostenabrechnungen, Barrierefreiheit im Mehrfamilienhaus und Verjährungsverlängerungen in den AGBs eines Mietvertrags – das waren unter anderem Themen des Mietrechts, mit denen sich die Gerichte im Jahr 2017 beschäftigten und wichtige Entscheidungen trafen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (1 Bewertungen)
Mietpreisbremse kann nicht durch Verwaltungsgerichte überprüft werden © stockWERK - Fotolia
Kategorie: Anwalt Mietrecht 20.12.2017 (17 mal gelesen)

Ob die Berliner Mietpreisbegrenzungsverordnung rechtmäßig ist oder nicht, kann nicht durch ein Verwaltungsgericht überprüft werden. Dies entschied aktuell das Verwaltungsgericht Berlin.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (1 Bewertungen)
Vermieter kann Verjährung von Ansprüchen nicht per AGB verlängern © mko - topopt
Kategorie: Anwalt Mietrecht 24.11.2017 (61 mal gelesen)

Ersatzansprüche wegen Schäden an der Mietsache verjähren laut Gesetz nach sechs Monaten. Ein Vermieter kann diese Frist nicht einfach in den AGBs des Mietvertrages verlängern, entschied der Bundesgerichtshof. Fakt ist, dass diese AGB in vielen Formularnietverträgen zu finden ist!

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (3 Bewertungen)
Kalte Wohnung- müssen Mieter frieren? © anderssehen - Fotolia
Kategorie: Anwalt Mietrecht 08.11.2016 (907 mal gelesen)

Funktioniert die Heizung? Das ist die erste Frage, die man sich stellt, wenn die Temperaturen wie jetzt im Herbst deutlich fallen. Welche Möglichkeiten haben Mieter, wenn draußen bei kaltem Wetter die Heizung drinnen nicht funktioniert? Fakt ist: Mieter sollten und können ihrem Vermieter dann ordentlich einheizen …

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.09433962264151 / 5 (53 Bewertungen)
zurück vor


Suche in Expertentipps