anwaltssuche

Erben & Vererben - Expertentipps von Anwälten

Hier finden Sie laufend neue Fachbeiträge zu aktuellen Entwicklungen rund um das Thema "Erben & Vererben". Als Rechtsanwälte & Fachanwälte für Erbrecht verfügen unsere Autoren über ausgezeichnete theoretische Kenntnisse und praktische Erfahrung.

Urnenbestattung: Was ist erlaubt - Was ist verboten? © kytalpa - Fotolia
Expertentipp vom 25.04.2022 (2604 mal gelesen)

Wie und wo Urnen in Deutschland bestattet werden dürfen, ist die Angelegenheit der Bundesländer und daher sehr unterschiedlich geregelt. Doch welche Urnen sind erlaubt? Wo darf eine Urnenbestattung stattfinden? Darf man eine Urne auf einem privaten Grundstück bestatten? Oder einfach auf den Kaminsims stellen? Und aus welchen Gründen ist eine Urnenumbettung erlaubt? Podcast podcast

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.1 / 5 (224 Bewertungen)
Testament: So regeln Sie Ihren letzten Willen! © freepik - mko
Expertentipp vom 29.03.2022 (1775 mal gelesen)

Wer seinen letzten Willen über den eigenen Tod hinaus wirksam in einem Testament erklären will, sieht sich mit einigen rechtlichen Anforderungen konfrontiert. Welche Möglichkeiten gibt es ein Testament zu errichten? Was ist ein Nottestament? Wann ist man testierunfähig? Muss das Testament in einer bestimmten Form verfasst sein? Kann man ein Testament nachträglich ändern oder widerrufen? Und wo sollte man ein Testament aufbewahren? (Checkliste Testament erstellen) Podcast podcast

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9 / 5 (115 Bewertungen)
Steuersparmodell Nießbrauch: Was muss man dazu wissen? © freepik - mko
Expertentipp vom 23.12.2021 (1527 mal gelesen)

Für Eltern, die ihre Immobilie nicht ohne Vorbehalt schon zu Lebzeiten an ihre Kinder übertragen wollen, aber trotzdem Erbschaftssteuer sparen möchten, stellt der sog. Nießbrauch ein echtes Steuersparmodell dar. Was versteht man unter Nießbrauch? Muss er notariell beurkundet werden? Und wann endet der Nießbrauch?

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9 / 5 (123 Bewertungen)
Patchwork-Familien: Wer erbt von wem? © freepik - mko
Expertentipp vom 10.11.2021 (459 mal gelesen)

In einer Patchwork-Familie leben gemeinsame Kinder zusammen mit Kindern aus früheren Beziehungen. Diese oft komplexe Familienstruktur macht im Hinblick auf das Erbe eine umsichtige Nachlassplanung notwendig. Wie wird das Erbe in Patchwork-Familien verteilt? Was erben Kinder aus erster Ehe? Was steht Stiefkindern zu? Erben frühere Ehepartner auch mit? Und wie kann man der Erbe in der Patchwork-Familie regeln?

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 4.0 / 5 (35 Bewertungen)
Pflichtteil – Was erhalten Ehegatten und Kinder? © freepik - mko
Expertentipp vom 03.09.2021 (2293 mal gelesen)

Den Ehegatten oder die Kinder zu enterben ist gar nicht so einfach. Grundsätzlich kann der Erblasser in einem Testament zwar frei über sein Erbe verfügen, aber diese Testierfreiheit wird durch den sog. Pflichtteil begrenzt. Doch was genau ist ein Pflichtteil und was versteht man unter einem Pflichtteilsergänzungsanspruch? Wer hat einen Anspruch auf den Pflichtteil? Wie wird er berechnet? Und kann der Pflichtteil auch entzogen werden? (Checkliste Nachlassverzeichnis) Podcast podcast

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9 / 5 (145 Bewertungen)
Ehegatten-Erbrecht: Was erbt der Ehepartner? © freepik - mko
Expertentipp vom 04.08.2021 (1223 mal gelesen)

Was einem Ehepartner vom Nachlass seines verstorbenen Ehepartners zusteht, hängt maßgeblich davon ab, in welchem Güterstand die Eheleute gelebt haben. Was erbt ein Ehepartner im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft? Was steht ihm bei einer Gütertrennung oder Gütergemeinschaft zu? Wer erbt den Hausrat? Und erbt auch ein geschiedener Ehegatte?

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8 / 5 (83 Bewertungen)
Rechte und Pflichten in der Erbengemeinschaft © mko - topopt
Expertentipp vom 18.06.2021 (140 mal gelesen)

Man hat geerbt, aber nicht allein! Wer sich in einer Erbengemeinschaft befindet, wird mit vielen rechtlichen Fragen konfrontiert: Welche Rechte haben die Miterben? Welche Pflichten bestehen für eine Erbengemeinschaft? Was passiert, wenn sich die Miterben nicht einigen? Wie lange besteht eine Erbengemeinschaft? Und wie wird eine Erbengemeinschaft aufgelöst?

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.2 / 5 (13 Bewertungen)
Erbengemeinschaft: Jeder einzelne Erbe muss verklagt werden © stockpics - Fotolia
Expertentipp vom 26.05.2021 (4199 mal gelesen)

Gibt es mehr als einen Erben, spricht man von einer Erbengemeinschaft. Folge der Erbengemeinschaft ist, dass Alles allen gehört und kein Erbe allein über den Nachlass verfügen kann. Doch wie muss man vorgehen, wenn es zum Streit mit den Erben einer Erbengemeinschaft kommt? Kann man eine Erbengemeinschaft verklagen?

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (394 Bewertungen)
Berliner Testament - Gemeinsam rechtssicher vererben! © freepik - mko
Expertentipp vom 05.05.2021 (2062 mal gelesen)

Ein Berliner Testament ist bei Eheleuten eine beliebte Form einer letztwillige Verfügung. Doch was genau versteht man unter einem Berliner Testament? Für wen ist es sinnvoll? Können nur Ehepaare ein Berliner Testament verfassen? Was bedeutet es für die Kinder? Kann man ein Berliner Testament nachträglich ändern? Und was geschieht mit dem Ehegattentestament bei einer Scheidung? (Muster Berliner Testament) Podcast podcast

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9 / 5 (124 Bewertungen)
Erbschein: Antrag, Frist und Kosten © freepik - mko
Expertentipp vom 02.03.2021 (1801 mal gelesen)

Um die Legitimation als Erbe nachzuweisen, verlangen Banken oder Behörden oft einen Erbschein. Für die Erben ist damit ein hoher bürokratischer Aufwand und eine finanzielle Belastung verbunden. Doch braucht man immer einen Erbschein? Wer kann einen Erbschein beantragen? Wie und wo wird er beantragt? Was kostet ein Erbschein? Und gilt er auch im Ausland? (Checkliste Erbschein) Podcast podcast

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (109 Bewertungen)
1 2 3 4