Logo anwaltssuche.de

Anwalt Selbstanzeige Husum

Hinweis: Wir haben Ihre Suchanfrage "Selbstanzeige" der Kategorie Rechtsanwalt Steuerstrafrecht Husum zugeordnet.

Eine Selbstanzeige ist sozusagen Petzen in eigener Sache. Die Selbstanzeige ist besonders aus dem Steuerrecht bzw. in Verbindung mit einer Steuerhinterziehung bekannt. Dort kann sie sich von Gesetzes wegen tatsächlich strafbefreiend auswirken. Auch in anderen Rechtsbereichen, wie dem Verkehrsrecht (Autounfall verursacht) oder Strafrecht (Diebstahl, Raub, Erpressung usw. begangen) kann eine Selbstanzeige sinnvoll sein. Hier wirkt sie normalerweise allenfalls strafmildernd. Der Zeitpunkt der Selbstanzeige ist entscheidend dafür, ob und wie sich diese positiv für den Geständigen auswirkt. Besprechen Sie Ihren Fall möglichst in einem frühen Stadium mit einem Anwalt in oder bei Husum. Der überwiegende Teil von Selbstanzeigen finden im Steuerrecht statt. Aber auch in anderen Bereichen kann eine Selbstanzeige förderlich sei - wie hängt von einem entscheidenden Faktor ab.


Expertentipps zu Selbstanzeige
Kategorie: Anwalt Strafrecht 18.04.2010 (585 mal gelesen)

Immer wieder neu: Unter dem Stichwort "Steuersünderkartei" oder "Schwarzgeld-CD" im Zusammenhang mit Schwarzgeld in der Schweiz findet das Institut der strafbefreienden Selbstanzeige gerade aktuell große Beachtung.

Kategorie: Anwalt Steuerrecht 17.03.2010 (820 mal gelesen)

Strafrechtliche und steuerrechtliche Verjährung laufen nach deutschem Recht nicht parallel. Dies führt immer wieder zu Verwirrung bei der Frage, in welchem Umfang eine Selbstanzeige abgegeben werden sollte. Fehler in diesem Bereich können gravierende Folgen haben.

Kategorie: Anwalt Bankrecht/Kapitalmarktrecht GKS Rechtsanwälte 22.05.2017 (376 mal gelesen)

Eine erneute Maßnahme zur Bekämpfung von Steuerhinterziehung: Deutschland will in Zukunft weltweit mit 87 Ländern und deren Finanzinstituten zusammenarbeiten und Informationen über Kontobewegungen sammeln und überprüfen. So soll schneller auffallen, wenn jemand seine Steuererklärung nicht richtig oder nur unvollständig anfertigt.

Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht GKS Rechtsanwälte 07.10.2013 (588 mal gelesen)

Nach einem aktuellen Urteil des Oberlandesgerichts Schleswig-Holstein unterliegen auch einfache Zeitungsanzeigen den Regelungen des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (Az.: 6 U 28/12).

Google-Adwords-Kampagne - Darf mit der Konkurrenz für die eigenen Produkte geworben werden? © mko - topopt
Kategorie: Anwalt Internetrecht 19.05.2017 (87 mal gelesen)

Keyword-Advertising in Suchmaschinen ist ein wichtiger Bestandteil im Online-Marketing. Dabei werden Anzeigen gekauft, die in den Ergebnisseiten der Suchmaschinen erscheinen. Besonders ärgerlich, wenn bei der Eingabe der eigenen Marke oder Unternehmensbezeichnung als Suchbegriff die Werbung eines Mitbewerbers erscheint. Muss der Markeninhaber dies hinnehmen?

Weitere Expertentipps